In den Armen eines Engels

sanfel
sanfel
13.11.2008 | 15 Antworten
In den armen eines Engels hast du tapfer gekämpft.
In den armen eines Engels bist du für immer eingeschlafen.
In den armen eines Engels hast du deine Reise angetreten, die Reise zu den Sternen.
In den armen eines Engels findest du jetzt Geborgenheit.
In den armen eines Engels schaust du zu uns hinunter.
In den armen eines Engels bist du jetzt beschützt, so wie du es bei mir gewesen wärst.

Ich musste dich gehen lassen .in die Arme eines Engels.
Irgendwann werde auch ich ein Engel sein und dann nehme ich dich in meine Arme.
In die Arme deines Engels.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Einfach schön
Beim lesen von diesem Gedicht kamen mir die Tränen.Das hast Du ganz toll geschrieben.Aber es ist auch total traurig.
3fachMama1967
3fachMama1967 | 13.11.2008
14 Antwort
danke für zurück antwort
du hast ja dann trozdem ein schrekliches schiksal.dieses gdicht ist sehr schöhn und habe schon längere zeit dran gedacht , ein gedicht auf den grabstein zu schreiben, doch leider schaffe ich es nicht.für mich ist es wi ein kampf dort hinzu gehen, doch falls ich jemals die kraft habe, kommt dises gedich bestimmt in frage.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
13 Antwort
Oh mein gott
Habe grade noch ein paar gedichte zu sternenkinder gelesen, Es macht einen so traurig, Ich glaube ich würde nie drüber hinwegkommen wenn mir das passieren würde, Großen Respekt für die Mütter die damit Leben lernen...
Kara-JB
Kara-JB | 13.11.2008
12 Antwort
Seeeeeehr schön
Evi69
Evi69 | 13.11.2008
11 Antwort
das passt zu meinem sohn finn
und zu all meinen sternenmamis !!! traurige worte die zu tränen rühren!!
monja27
monja27 | 13.11.2008
10 Antwort
Sehr schön
und traurig zu gleich. Mir stehen die Tränen in den Augen
suzie982
suzie982 | 13.11.2008
9 Antwort
@nanny2008
nein ich selber habe es nicht erlebt aber ich musste innerhalb von 8 monaten meinen Vater, meinen Verlobten und eine sehr gute freundin beerdigen.
sanfel
sanfel | 13.11.2008
8 Antwort
Sehr
sehr schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
7 Antwort
wunderschön
musste eben mit den tränen kämpfen so schön und zugleich traurig ist es...
Liara22
Liara22 | 13.11.2008
6 Antwort
traurig
hab ganz feuchte augen
putzl195
putzl195 | 13.11.2008
5 Antwort
das passt zu mir
Hallo!deine worte passen genau zu meine gedanken und gefühle.so etwas kann nur jemand schreiben der das gleiche schiksal erlebt hat wie ich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
4 Antwort
es überkam mich
einfach so und ich habe drauf los geschrieben.ist für alle sternenkinder.
sanfel
sanfel | 13.11.2008
3 Antwort
Wunderschön
Wirklich ein sehr schönes, trauriges Gedicht! LG
Tornado
Tornado | 13.11.2008
2 Antwort
Wunderschön
Für wen ist das gedacht? Da hört man so viel Liebe heraus!
chantal-mausi
chantal-mausi | 13.11.2008
1 Antwort
hab Tränen in den Augen
Seka_25
Seka_25 | 13.11.2008

ERFAHRE MEHR:

normal diese schmerzen in beiden armen?
09.07.2015 | 5 Antworten
Ausschlag an Beinen,Füßen & Armen : (
01.09.2010 | 14 Antworten
es juckt an beinen,armen und bauch : (
27.04.2010 | 3 Antworten
schmerzen in den armen?
12.03.2010 | 2 Antworten
rudern mit den armen beim einschlafen
13.01.2010 | 6 Antworten
Wasser in den Armen?
09.07.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading