fehlgeburt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.11.2008 | 11 Antworten
hey mädels ich hatte am dienstag ne ausscharbung , in der 10 woche ,

wollte nur mal wissen wann ich es wider versuchen
darf schwanger zu werden .


(traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hi
erst mal tut es mir sehr leid für dich mir besteht das vielleicht noch bevor mit der auschabung habe heute anscheindend mein baby verloren kannst du mir vielleicht etwas über die auschabung erklären habe total angst dafor!
wnatze1980
wnatze1980 | 14.11.2008
10 Antwort
Hi
ich hab letzt nen Artikel gelesen das man ein halbes Jahr warten soll, damit der Körper sich komplett erholen kann und alle Wunden abheilen können. Nimm dir genug Zeit, überstürz nix, damit du dich auch wieder ins Gleichgewicht bringen kannst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
9 Antwort
hallo tut mir leid
hatte heute meine 4 fg mit ausschabung war auch in der 10 woche. der körper nimmt sich die zeit die er braucht normaler weise nach 6-8 wochen ist der körper wieder bereit bei mir dauert es meist auch so 5 bis 6 monate. derzeit will ich die nächsten monaten nicht mehr schwanger werden. wünsch dir viel kraft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
8 Antwort
tut mir sehr leid
für dich, ich hatte vor 2 jahren eine fg in der 12. woche, mein fa sagte mir damals gut 3 monate braucht der körper um seinen normalen rhythmus wieder zu finden. naja und man muss wissen wie lange man braucht um das erlebnis selber zu verarbeiten. ich wünsche dir trotzdem alles gute und drück die daumen das es bald wieder klappt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
7 Antwort
alles gute
und warte erst mal, ich musste 6 monate warten da der körper sich erholen musste da die auschabung auch innere wunden macht, es hies es were wahrscheinlich behindert die diaknosse wussten sie aber nicht 100 prozentig war ne vermutung um mir mut zu geben das es wahrscheinlich besser were, sagen passiert nur jede 5 frau ist mir 2 mal passiert mit 2 jahren abstand.hatte dan gedacht warum mir jetzt bekomm ich mein 4 kind bin in der38 ssw.also verliere den mut nicht es klappt, alles gute dan hoffe man höhrt dan in paar monaten eine gute nachricht von dir!?
mutti4kids
mutti4kids | 13.11.2008
6 Antwort
mein Beileid!
Ich finde, du solltest erstmal diese Geschichte komplett für dich verabreiten, bevor die wieder schwanger wirst. Ich finde , man sollte erstmal mit der einen Sache abschließen. Sonst wirst du dein Leben lang nochmehr Probleme haben als gedacht. Das ist meine Meinung und so würde ich das handhaben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
5 Antwort
Tut mir leid für dich.
Am Besten wartet man nach einer FG mit AS immer 3 Monate, bis man einen neuen Versuch startet. Wünsch dir für das nächste Mal richtig viel Glück. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
4 Antwort
fehlgeburt
naja in der regel sagt man man sollte so lange warten wie weit man schon war.also etwa 10 wochen warte mindestens 3 monatsbluten ab.damit sich wieder alles "einrichten" kann in dir...lass dir zeit...am meisten brauchst du jetzt geduld und unterstützung.ich weiß vovon ich rede.hab es auch schon durchgemacht. viel glück weiterhin und alles gute lg sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
3 Antwort
Ich
kann dir da gar nicht wirklich helfen, aber ich möchte dir gerne sagen, dass es mir sehr leid tut für dich. Ich wünsche dir alles Gute, viel Glück und Kraft für die Zukunft.
Kudu03
Kudu03 | 13.11.2008
2 Antwort
Du Arme
tut mir sehr leid da gibts unterschiedliche meinungen, die einen sagen 3 monate, die anderen 6 monate, ich hab sogar mal gelesen, dass es egal ist, da dein körper erst wieder schwanger wird, wenn er dazu bereit ist, also bei mir warns 3 monate, dann hats wieder geklappt. kopf hoch
winnetouch
winnetouch | 13.11.2008
1 Antwort
Erstmal
mein beileid. Zu Deiner Frage... gibt deinem Körper und Deiner Psyche etwas zeit!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt oder Periode?ca.Ende 5.ssw
04.05.2015 | 14 Antworten
gleich wieder schwanger nach fehlgeburt?
21.02.2014 | 15 Antworten
Warum Übelkeit trotz Fehlgeburt?
03.09.2009 | 16 Antworten
Was muss ich nach Fehlgeburt, beachten?
17.01.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading