Erstausstattung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.11.2008 | 11 Antworten
Hallo ihr lieben, kennt sich jemand damit aus oder hat auch erfahrungen gemacht?Ich wohne der zeit noch in einer 1raumwohung..da die möbel aber net mehr so halten wie sie halten sollen brauch ich alles neu wenn ich jetzt am 1.12009 umziehe.Es gab ja früher von Sozialamt irgendwie sowas das man die möbel zum teil oder ganz und gar bezahlt bekommt.Weiß jemand wie das jetzt is und wo ich da hin muss?

Das geld für das kinderzimmer hab ich komplett zusammen aber für den rest sieht es mit 200€ ziemlich mager aus.

Kann mir jemand helfen, rat geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Arge
Du kannst bei der Arge einen Antrag auf Einmalhilfe beantragen. Da einige Möbel von dir so wie ich es gelesen habe kaputt sind kannst du Geld für ersatz beantragen. Die Arge wird jedoch von dir verlangen, das du sie dir in Möbelbörsen für einen geringeren Preis kaufst. Lass dich einfach mal bei Deinem Sachbearbeiter beraten! Viel Glück! Lg
liebeMama1107
liebeMama1107 | 13.11.2008
10 Antwort
bei Caritas
bei Caritas habe ich 1010 euro bekommen. das muss man beantragen wenn kind noch nicht da, dann schicken die antwort ob du bekommst oder nicht. wenn ja, dann nach Geburt musst du Geburtsurkunde vom Kind schicken. dann in ca.4 wochen bekommst du Geld. so wars bei mir.
Engel333
Engel333 | 13.11.2008
9 Antwort
erstausstattung
du kannst bei der agentur für arbeit etwas beantragen.dort bekommst du etwas geld für möbel!ich kann dir auch nicht sagen wieviel...aber es ist ein wenig...^^
-Lizzy-
-Lizzy- | 13.11.2008
8 Antwort
ARGE
von der ARGE wirst du vermutlich keine Erstausstattung bezahlt bekommen, da du schon eine einge Wohnung hast und somit Möbel vorhanden sind - deren Beschaffenheit interessiert nicht. In deinem Fall wäre es nämlich keine ERSTbedarf sondern ein ERSATZbedarf. Die Beschaffung von Ersatzbedarf ist grundsätzlich über die Regelleistung abgedeckt und soll auch aus diesen Mitteln bestritten werden. Hierfür wurde bei Einführung des ALG II/ SGB II die Regelleistung um rund 50 € angehoben. Diese Anhebung soll vom Hilfeempfänger monatlich angespart werden um einen solchen Ersatzbedarf bei Eintritt des Bedarfsfalles abzudecken.
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 13.11.2008
7 Antwort
sozialamt
dann muss du mit deinem Berater von Sozialamt reden. sagen das du keine Möglichkeit hast und bieten um Hilfe. bei mir war mal so.
Engel333
Engel333 | 13.11.2008
6 Antwort
ja gibt es aber daq bekommst nicht geld um neue möbel zu kauen für dich sondern so
ein gutschein wo man gebrauchte sachn kaufen kann in so einem kaufhaus hat meine schwester auch gemacht sind auch manchmal schöne sachen dabei lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 13.11.2008
5 Antwort
würd
die ne ss beratung empfehlen, die übernehmen viel, und auch noch nachdem das kind geboren ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
4 Antwort
.....
als ich mit meinen verlobten zusammen gezogen bin habe ich so 500euro bekommen da mein verlobter schonmal erstausttatung für seine wohnung bekommen hatte sonst währe das mehr gewessen. Ich würde mal bei der ARGE oder beim Sozialamt fragen.
sweetengel1983
sweetengel1983 | 13.11.2008
3 Antwort
hi
bei der Caritas kannst du babyerstaustattung beantragen, da kannst du bis zu ich glaube 1200 Euro bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
2 Antwort
Bei der ARGE
kann man doch alles beantragen... oder täusch ich mich da?
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 13.11.2008
1 Antwort
Caritas....usw.
versuchs doch mal bei der Caritas oder ähnlichen Einrichtungen!! LG Jessi 27SSW
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Baby Erstausstattung beantragen
06.01.2014 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading