Mich regt das echt auf

julchen819
julchen819
09.11.2008 | 73 Antworten
was glauben eigentlich manche, was für kleine durchtriebene biester sie haben? wenn ein kind schreit, hat das einen grund. selbst wenns nur bockigkeit ist, hat auch die einen grund!
wer glaubt denn bitte, dass ein baby in seinem bettchen liegt und sich einen ausgeklügelten plan beschafft, wie es der mutter zeigen kann, wo der frosch die locken hat.
klar fangen kinder an, ihre grenzen auszutesten, aber sowas muss man doch nicht immer gleich ignorieren!
regeln und grenzen sind wichtig, keine frage, aber man kanns auch echt übertreiben. hier stehen manchmal sätze wie "ich will mich ja nicht zum sklaven meines kindes machen lassen", nur weil man paar mal mehr abends ans bettchen geht. gehts noch?

ist jetzt nicht an florabiene gerichtet, sondern brennt mir schon länger auf der seele! find ich schlimm!

wer schläft von euch denn bitte gut, wenn er sich in den schlaf weint?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

73 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Daumen von mir...
Recht haste! Hab ich eben auch irgendwo gelesen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
2 Antwort
GAAAANZ GAAAAAANZ dicker Daumen!!!!
Hab dem nichts hinzuzufügen!!!! Absolut richtig!
whiteshoes
whiteshoes | 09.11.2008
3 Antwort
richtig
traurig genug isses...
MuDy
MuDy | 09.11.2008
4 Antwort
ich seh....
... das auch so!!!! ich habe sogar schon mal in einer frage "hilfe mein kind kneift mich immer" als antwort gelesen: "dann kneif doch zurück!" da hab ich mich auch gefragt ob hier noch alle bei vollem verstand sind!
et_ailuj
et_ailuj | 09.11.2008
5 Antwort
Danke!!!!!
Genau das ist meine Meinung! Manche tun hier so als wären Baby kleine, miese, berechnende Monster die nur darauf warten ihre Eltern zu verarschen! Und so Sätze wie es hat nichts, satt, frisch gewickelt, kein Bauchweh, nicht kalt oder warm, also hat Nichts. Auch Nähe ist ein Bedürfnis! Babys müssen erst Vertrauen lernen und dann kann man anfangen zu erziehen! Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
6 Antwort
stimme dir voll und ganz zu
einen dicken Daumen von mir.... solche Fragen regen mich auch immer auf... kann es nicht verstehen, wenn man das Baby schreien läßt...
sinead1976
sinead1976 | 09.11.2008
7 Antwort
oh man
die frau kann in meinen kopf gucken........na wenigstens haste nichts versautes geschrieben......das bleibt unter uns ja????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
8 Antwort
...hey Julchen819
.. ruhig Blut ich hab selbst so ne tolle Bekannte die auch immer so nen Mist sagt... Neulich hat sie zu ner anderen Bekannten gesagt, dass sie gar nicht weiss wie sie das aushalten soll an Silvester zu Hause zu bleiben, sie sei schon die ganze Zeit am Überlegen wo sie ihr Kind hinbringen kann, damit sie mit ihrem Mann feiern kann.. Sorry dass ich sowas sage, aber all die Frauen, die meinen das Leben läuft mit Kind genausoweiter wie ohne, dürften wenns nach mir geht, gar keine Kinder bekommen...
Widi
Widi | 09.11.2008
9 Antwort
Meinen Daumen haste auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
10 Antwort
stimme dir da
coll und ganz zu..... KEINS meiner Kinder habe ich jeh schreien lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
11 Antwort
alle mamis von "unten"
bin froh das es noch mamis wie euch gibt ;-) dann muss ich ja doch keene angst haben hihihi hakuna matata
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
12 Antwort
naja
ich weiss nicht, habe weil ich ja auch so nett sein wollte wie du, mit meiner Kleinen fast ein Jahr im Wohnzimmer schlafen dürfen, sie im Bettchen, ich auf dem Boden, alles aus Liebe zum Kindlein, weils ja nur ne Phase ist, mhhh??? Hatte keine Eheleben mehr, kein Fernsehprogram am Abend, von Sex ganz zu schweigen, dann sind wir umgezogen ---endlich und dann kam das fräulein oben ins Kinderzimmer in ihr Bett.Sie heulte, Mama sagte hier wohnen wir nun, hier steht dein bett und hier schläfst du. So von dem Tag an war und ist nachts ruhe, sie war Stolze 2, 5 Jahre alt. Zu Hart? Mir wurscht.Irgendwann ist man ausser Mama auch noch Frau und Mensch. L.G.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
13 Antwort
hey
also ich hatte auch mal eine zeit lang mein kleinen einfach im bettchen liegen und weinen gelassen aber weil er sich sonst nicht beruhigen wolte aber das eisst doch nicht gleich das ich ne schlechte mutter bin mein zwerg ist nun mal in der trotzphase und da kann man ihm nicht alles durchgehn lassen und wenn ich noch 20 mal ans bett gehe dan denkt er beim 21 mal sowieso die komt ja wieder ich glaube langsamm hier darf man garnicht mehr irgendwelche fragen reinschreiben ohne gleich irgendwelche gegenfragen wie diese zu bekommen es ist nun mal so das manche kinder einfach nur anders erzogen werden als es im bilderbuch steht sorry aber das muss echt nicht sein :s
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
14 Antwort
ohhhhh
ich wollte gerade loslegen... aber fakt ist, das babys ab einem bestimmten alter ihren willen durchsetzten wollen.und die erziehung fängt auch da schon an.ich will dich nicht angreifen, aber ich denke in ein paar jahren denkst du auch anders.klar kann man beim ersten kind vieles nicht verstehen. ich habe bei meinem sohn sehr sehr viel fehler gemacht, er braucht nie weinen und bekamm immer seinen willen!damit bestraft man aber nur sich selber, irgendwann hatte ich in kleines monster.diese fehler mache ich beim zweiten nicht mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
15 Antwort
Oh man,
bin ich Sch.... Ich hab mich manchmal vor seinem Bettchen gelegt, sein Händchen gehalten und gewartet bis er geschlafen hat....Hätte ich ihn schreien lassen müssen??????????? Warum hat mir das keiner gesagt ????
Evi69
Evi69 | 09.11.2008
16 Antwort
Da gebe ich dir
vollkommen recht.Man sollte kein Baby schreien lassen.Babys schreien nie ohne Grund.Sie haben immer irgendwas.Sie weinen ja auch bei langer weile. Ich könnte meinen auch nie weinen lassen.Er schreit sich sowieso sehr schnell in rage. Genauso wie viele sagen das Babys ne starke Lunge bekommen wenn sie schreien.So ein Käse finde ich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
17 Antwort
sehe das genauso wie du
in dem Alter "testen" sie uns noch nicht aus ..........
Fabian22122007
Fabian22122007 | 09.11.2008
18 Antwort
@12Linde340
ich gebe dir da voll recht, wenn kinder es rausbekommen das sie wegen jeden pusp die mami kommt , dann viel vergnügen.ich möchte nicht später hier lesen mein kind stresst mich weil es verwöhnt ist .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
19 Antwort
Ich sehe das so:
Die Kleinen schreien und weinen nicht um Mama zu ärgern. Sie sind nicht bösartig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Verdammte Kiste- kümmert euch um eure armen und hilflos weinenden Kinder!
susepuse
susepuse | 09.11.2008
20 Antwort
ich meine man sollte schon
wissen im welchen alter man das macht natürlich kann ein 1 wochen altes baby nicht trotzen ist mir auch klar aber ich glaube mit 2 jahren sieht das schon andes aus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008

1 von 5
»

ERFAHRE MEHR:

Freund regt mich zurzeit total auf :-/
12.04.2013 | 15 Antworten
ich könnte echt platzen
13.06.2012 | 11 Antworten
das ist echt zum erbrechen
07.02.2012 | 8 Antworten
die Frage ist mir echt unangenehm
23.09.2011 | 10 Antworten
ist mir echt peinlich? Wem gings aus so
05.11.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading