wie siehts aus mit hare färben, wollte es gerne vor dem et machen wegen dem stillen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.11.2008 | 11 Antworten
bin ende der 37.ssw und nu dürfte doch eigentlich nichts mehr passieren, oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hab mir auch schon 2x die Haare gefärbt..
und mal ehrlich.. wenn das Zeug so wahnsinnig giftig wäre, würde ich mir das doch nicht mal selbst zumuten. Hab mich vorher aber natürlich auch schlau gemacht. Z. B. dieser Link http://www.babycenter.de/pregnancy/gefaehrlich/haarefaerben/
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 06.11.2008
10 Antwort
Och ja.....
mein Chef und Mio. andere Chefs hätten wohl die Friseurinnen angeschissen, wenn die sagen würden: hey ich bin Schwanger und kann jetzt nicht mehr hier Dauerwellen und Haare färben....denn im Gegensatz zum monatlichen eigenen Haare färben haben Friseurinnen in der SS jeden Tag die Dämpfe in der Nase.....und es ist kaum zu vermeiden, dass man die Farbe nicht täglich auf die haut abbekommt. Kein FA schreibt eine Friseurin aufgrund dessen als Arbeitsunfähig.... Ich habe mir immer die Haare gefärbt....alle meiner Kollegeinnen und kein Kind ist Behindert oder ähliches. Ach ja, und wenn man sich über das monatliche Haarefärben Gedanken macht, dann aollte man sich mal überlegen was man sich si täglich auf die Haut, Haare, Nägel usw schmiert....Haare waschen, Bodylotion, Ngellack, künsliche Nägel....überall ist CHEMIE drin!!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 06.11.2008
9 Antwort
naja viele sprechen dagegen
ich werd nachher mal bei dem fa nachfragen, mal sehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
8 Antwort
Ich hab
mir die ganze Schwangerschaft über die Haare gefärbt... meine FÄ meinte da kann nix passieren, man geht schliesslich nur zum Friseur und nicht zum Chirurgen.. Und diese Ammenmärchen von wegen das geht ins Blut... Alles Quatsch... Also, auf zum Friseur...
Barbara1977
Barbara1977 | 06.11.2008
7 Antwort
färben
meine ärztin hat mich damals zusammen geschissen als ich meine haare gefärbt hab die meinte die ganze schwangerschaft über und solang ich still nicht färben
Poisiii
Poisiii | 06.11.2008
6 Antwort
hi mann sollte....
nur das erste drittel nicht färben !! hat meine FÄ gesagt!! also eigendlich darfst du dann schon!! nur wenn du stillst darfst du das wenn dein kind auf der welt ist nicht mehr tun bist du abgestillt hast!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
5 Antwort
Bei
Stiftung Warentest war gerade letztens, das alle durchweg schlecht abgeschnitten haben. Überall Giftstoffe drin. Nur in den Hennafarben nicht!
susepuse
susepuse | 06.11.2008
4 Antwort
ich
hab mir auch die Haare gefärbt. Nur blondieren solltest du sie nicht...
Engerl
Engerl | 06.11.2008
3 Antwort
-----
Hallo da brauchst du keine Angst haben ich habe während der Schwangerschaft mir die Haare gefärbt und auch in der Stillzeit und nix ist passiert. Also los an die Haare lg
LenaSophie
LenaSophie | 06.11.2008
2 Antwort
Bis du nicht mehr stillst
Haarefärben sollst du nicht machen, erst wieder wenn du nicht mehr stillst, die chemikalien sind jetzt auch gefährlich wie am anfang der ss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
1 Antwort
Ich hab
mir die Haare in der 36 SSW gefärbt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008

ERFAHRE MEHR:

WIESO nicht Haare färben in der SS?
05.07.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading