Ans Töpfchen gewöhnen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.11.2008 | 8 Antworten
Guten abend, ich hab gleich mal zwei Fragen
Wann habt ihr denn bei euren Mäusen mit dem Töpfchen angefangen? Oder hattet ihr gleich so einen Einsatz für die Toilette?
Und wie habt ihr das denn eigentlich gemacht, damit sie verstanden haben, wozu das Töpfchen da ist?
Wir wollen unsre Maus nämlich so langsam anfangen daran zu gewöhnen, aber ich bin, um ehrlich zu sein, ein bisschen ratlos (rotwerd)
Würde mich sehr über Antworten von euch freuen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
das alter
Igelfrosch
Igelfrosch | 04.11.2008
7 Antwort
töpfchen
sorry da ich jezt erstmal unhöflich mit einer gegen frage komme. Wie alt ist den deine maus. Wir haben mit ca 1, 5 glaub ich angefngen, da mau immer wieder das wort pipi sagte. Dann sind wir aufs töpfchen auch wenn nix kamm. Mache mir da alerdings jezt auh keinen stress. Jezt sind wir soweit das maus mit 26 monaten teilweise schon 2 -3h windelfrei und trocken ist. BEi uns gibts als belohnung fürs pipi machen im topf oder wenss auch ab und an mal das grosse geschäft das wird dan ins grosse klo geschüttet und auf reise geschickt.
schnee78
schnee78 | 04.11.2008
6 Antwort
sauberwerden
meine maus wollte im sommer die windel nicht mehr war sie 2. und da habe ich ihr ein töpfchen gekauft und habe sie immer mitgenommen wenn ich mußte und wenn sie mal wirklich mußte dann wurde ganz toll gelobt!!!
Igelfrosch
Igelfrosch | 04.11.2008
5 Antwort
.....
Finde es ziemlich früh. Weiß aus meinem Bekanntenkreis das die meisten so mit 1 1/2 bis 2 Jahren anfangen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2008
4 Antwort
@Sisi1
Nee, jetzt gleich noch nicht, aber mit so zehn/elf Monaten, also nächsten Monat. Mach`mir aber jetzt schon mal Gedanken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2008
3 Antwort
hallo
bin gerade dabei also ich schau immer wenn er groß muss, dann setz ich ihn aufn topf in 80% klappts dann super ich zeig ihm wie er drücken soll, findet er lustig und drückt mit da er noch nicht spricht versteht er bzw. kann er nicht antworten wann er muss, deswegen üben wir momentan nur groß das wichtigste es muss ohne zwang gehen, manchmal haben die kids angst weil es was ungewohntes ist. immer wieder ihr anbieten sich drauf zu setzen nicht nur wenn muss, und vl. ein buch zum angucken oder so
crispy1984
crispy1984 | 04.11.2008
2 Antwort
Versteh ich da was falsch???
Du willst deine 9 Monate alte Tochter ans Töpfchen gewöhnen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2008
1 Antwort
topfchen
meine große hat mit zwei jahren ihre windel einfach ausgezogen und wollte sie einfach nicht mehr. seit dem ist sie trocken auch nachts! Unglaublich aber wahr. erst hat sie ins töpfchen gemacht. jetzt ist sie einbisschen größer und setzt sich ganz alleine ohne hilfe auf die toilette. klappt ganz gut ist auch bisher nur einmal hereingefallen! mit kaka machen hat sie es sich anfangs schwer gemacht. sie wollte nicht so ganz und hat die ersten zwei tage in die hosen gemacht ging aber dan auch ganz von selbst! also zwing sie nicht wenn sie noch nicht bereit ist!
Heidi78
Heidi78 | 04.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Wie an Brot gewöhnen?
31.03.2012 | 5 Antworten
Töpfchen Streik Hilfe
28.01.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading