Wie würdet ihr reagieren?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.10.2008 | 14 Antworten
Also mal kurz erzählen.
Also mein Sohn ist heute 2 Jahre alt geworden. Ich feier erst nächste Woche mit Freunden richig, heute sind wir alleine und machen es uns gemüdlich.

So gestern sind von meiner Mutter und meiner Oma Päckchen und Karte angekommen, auch meine Patentante hat ihm ne Karte geschickt mit 10€, so nun ist es so das von der Familie von Kevins Erzeuger GAR nix kam. Eine Mail heute morgen! Von einer Tante von meinem EX. Mehr nicht, nicht mal seine Oma hat was geschrieben oder so. Finde das unmöglich. Ich ärgere mich so drüber echt. Finde das auch so traurig für den Kleinen. Wird Weihnachen ja auch nicht anders sein.

Wie würdet ihr reagieren wenn jetzt in den nächsten Tagen noch was ankommen WÜRDE?

Also ich bin so sauer, denke man weiss ja wann Kevin Geburtstag hat, dann kann man es ja so abschicken, das es rechtzeitig da ist oder?

Ich hab mir gedacht, SOLLTE was ankommen wandert es in den MÜLL oder gleich wieder zurück!
Würdet ihr das auch so machen?
Finde das unmöglich, wenigstens OMA und ERZEUGER könnten doch was fertig machen für den Kleinen oder?

Reg mich so auf darüber. Und dann labbert der Erzeuger was von LIEBE?

Ich glaube eigentlich nicht daran das da was kommt, war letztes Jahr nicht anders. Aber wenn, was würdet ihr damit machen?

Zum Glück hat mein Sohn eine liebe Familie von meiner Seite. Da fahren wir auch Anfang November hin.

Aber so was? Weiss nicht das Kind hat wohl damit NIX zu tun oder sehe ich das falsch?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh, wie gemein
das ist echt mies von denen. von uns an den Kleinen und einen schönen Geburtstag!!! Weiß nicht wie ich reagieren würde, aber stinkig wäre ich allemal!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2008
2 Antwort
ja
das ist sehr gemein !!dein armes kind aber solche schwarzen schafe gibt es in jeder familie total blöd tut mir sehr leid
Wonder-86
Wonder-86 | 26.10.2008
3 Antwort
Du wirst es annehmen ...
Die Großeltern väterlicherseits haben es auch schon geschaft die Geburtstage meiner Mädels zu vertauschen oder um 2 tage vor oder nach hinten zu verschieben. Die Einschulung meiner Grßen haben sie ganz vergessen ... na und? Trotzdem haben sie Einschulungsfotos bekommen. Sei Du die vernünftigere und zeige ihnen wie es richtig geht. Wenn etwas kommt, dann wirste Dich brav bedanken und ein paar Bilder hinschicken. Damit zeigst Du ne gewisse Stärke und Selbstsicherheit mit denen sie vielleicht nicht unbedingt rechnen Stell Dich doch nicht selbst auf die unterste Stufe LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.10.2008
4 Antwort
Danke euch
Naja damit muss mein Kleiner wohl aufwachsen. Denke nicht das sich das ändert. Bin froh wenn ich hier weg gezogen bin, dann wird mein Kleiner bei einer lieben Familie aufwachsen. Und zum Geburtstag auch nimmer nur mit Mama sein. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2008
5 Antwort
Mal ehrlich
das ist eine gr. Sauerrei. Aber du kannst wenn was angkommen sollte, es nicht weg schmeißen. Es ist nicht für dich sondern für deinen Sohn. Ich finde es immer so traurig wenn Eltern sich trennen, das die KInder immer drunter leiden müssen. Ich weiß wovon ich rede. Bin selbst Scheidungskind
ela13
ela13 | 26.10.2008
6 Antwort
naja
wirklich viel kann ich dazu nicht sagen weil ich einfach keine hintergründe und so kenne. wenn alles normal ist dann ist das schon scheisse, aber anderer seits, wenn es morgen oder übermorgen ankommt was ist daran shclimm? haben se es halt nicht rechtzeitig abgeschickt oder ist was bei der post schief gelaufen. aber in den müll schmeißen würde ich das nicht, wenn es für den kleinen ist hat er auch das recht dazu egal ob später oder früher.... ich habe auch 2 halbgeschwister und mein vater hat auch immer alles von dem leiblichem vater meiner geschwister weg geschmissen und das halten sie ihm heute noch vor. ...wenn es so aber aussieht wie bei meinem freund, dann würde ich die familie voll und ganz verstehen das die sich ein scheiss um das kind kümmern....
becky1987
becky1987 | 26.10.2008
7 Antwort
@solo-Mami
Sie haben ihn nicht vergessen oder sonst was!!!!! Eine Tante hat ja ne Mail geschrieben, die einzige!!!! Also vergessen haben sie es sicher nicht. Und auch der Erzeuger, der bei seinen Eltern lebt, WEISS wann sein Sohn geburtstag hat. Also nix mit vergessen oder so. Ausserdem rechne ich nicht damit das da was ankommt, letztes Jahr am Geburstag und Weihnachten war es genauso. Keiner hat ihm was geschenkt, keiner mal Gratuliert. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2008
8 Antwort
Was meinst du damit????@becky???
Warum verstehst du das sie sich nen scheiß um das eigene Enkelkind kümmern? Oder gar um den eigenen Sohn? Das versteh ich gerade nicht ganz. Kannst du das mal erklären???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2008
9 Antwort
habe es dir geschickt per mail
viel drüber reden will ich da nicht denn das thema bringt mich zur weißglut was die abzieht und abgezogen hat
becky1987
becky1987 | 26.10.2008
10 Antwort
Der Vater meiner Kinder
... hat die letzten zwei Jahre damit verbracht der Großen Zucker in den Arsch zu blasen und der Kleinen sagte er noch nicht mal guten Tag oder auf Wiedersehn ... das einzigste was sie von ihm die letzten zwei Jahre bekommen hat war eine Giraffe zum Kuscheln, das war letzte Ostern, seit dem keine Nachfrage mehr wie es denn dem Kind geht ... diese Griraffe fliegt hier irgendwo rum - keine Ahnung wo, aber wegschmeißen tue ich die Geschenke meiner Kinder auf keinen Fall .... Die Eltern von meinem Ex wissen auch wann die Kinder Geburtstag haben und nicht immer kommt etwas ... ich erwarte es auch nicht wirklich von ihnen, weil sie keinen wirklichen Bezug haben. Und wenn etwas kommt, dann bedanke ich mich höflich. Alle halbe jahre schicke ich aktuelle Fotos hin, damit sie auf dem Laufendem bleiben ... Egal ob von ihnen etwas kommt oder nicht - ich werde es so beibehalten Tue was Du für richtig hälst ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.10.2008
11 Antwort
Naja werde es wohl nicht wegschmeissen,
aber Bilder brauchen sie nicht zu erwarten, ehrlich. Sie dürfen Kevin ja sehen, nur mein EX darf ihn nur mit Aufsicht des Jugendamtes sehen. Aber meinste wenigsten die Oma meldet sich mal und fragt ob sie ihn nicht mal nen Nachmittag sehen kann? Sie kann ja mit ihm aufn Spielplatz oder sonst was machen!!! Auch die kleine Tante von Kevin, die Schwester von meinem EX, die ist erst 5. Die würde das sicher auch freuen. Aber ich bettel nicht darum. Mein Sohn hat noch eine Familie, und die ist verdammt lieb und kümmern sich. Da werde ich bald auch hinziehen. Leid tut mir das schon alles, besonders für Kevin. Eigentlich hat er ja ne Recht darauf die kennen zu lernen. Naja es war deren Entscheidung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2008
12 Antwort
super antwort
solomami
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2008
13 Antwort
Genau ...es ist deren Entscheidung
Behalte immer im Hinterkopf: irgendwann ist Kevin älter und irgendwann wird er Fragen stellen und es fällt auf Dich zurück, wenn die anderen sagen: wir haben Kontakt gewollt, nur deine Mutter nicht .. bla bla .. Also: mache niemanden schlecht vorm ihm, wenn etwas kommt sag brav danke ...aber trag Kevin keinem hinterher. Und wenn er dann mal nachfragt, dann antworteste so wie es ist... Ob Du Bilder hinschickst oder nicht ... das ist ganz allein Dir überlassen, und wenn sie net fragen, dann schickste halt keine ...auch gut. LG und alles Gute ...wird schon werden
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.10.2008
14 Antwort
Also
ich wäre stinksauer und würde den Ex mal anrufen und ihm was erzählen!!!!!! Wenn er nix schenken will ist das eine Sache, aber er ruft nicht mal an????? Das ist echt krass. Wie kann man Kinder in die Welt setzen und dann nix von ihnen wissen wollen? Genau das und noch viel mehr würde ich ihm erzählen!
Katrin321
Katrin321 | 26.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Kleinkind ignoriert Ansprache?
01.01.2017 | 5 Antworten
was würdet ihr machen ?
30.08.2016 | 12 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
29.07.2015 | 43 Antworten
wie würdet ihr reagieren? ehering?
15.11.2013 | 25 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
19.06.2013 | 41 Antworten
Wie reagieren "eure" Arzthelferinnen?
10.04.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading