wie beschäftigt oder habt eure

melli20
melli20
25.10.2008 | 11 Antworten
fast 6wochen alten kinder beschäftigt?mein kleiner will nicht immer schlafen, wie es säuglinge normal tun, er schläft zwar, aber in der zeit in der er wach ist, kommt es mir so vor als ob es ihm langweilig wäre auf meinem arm..als ob er beschäftigung sucht .. aber wie oder was kann ich den tun um mich mit ihm zubeschäftigen außer kuscheln und rumtragen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Spielen
Ich habe meine Kinder in dem Alter sehr viel bekuschelt und ihnen Lieder vorgesungen...Ich hatte ein Babytragetuch in dem ich das jeweilige Kind mit mir rumgetragen habe..dabei hatte ich ihm erzählt was ich grad mache oder wir noch machen müssen...
Bikerbraut1974
Bikerbraut1974 | 25.10.2008
10 Antwort
ich erzähl ihm auch immer..
was da grad über ihm hängt und denk mir kleine geschichten aus!ja stimmt @mschindler... Musik an und mit ihm durch die Gegend tanzen! oder vorm spiegel gehen, kommt ja auch drauf an, wie gut er schon erkennen kann!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2008
9 Antwort
Musik
Hallo! Bei meiner Kleinen hat Musik unheimlich gut getan. Da die Kleinen in diesem Alter noch nicht so viel visuell mibekommen, ist Musik in einer angenehmen Stärke auch sehr schön und kann gut tun. Dabei könnt Ihr dann schmusen, kraulen oder tanzen. :-) Viel Spaß beim ausprobieren!
mschindler
mschindler | 25.10.2008
8 Antwort
ja wir haben so einen
spiele bogen, hab ihn auch schon darunter gelegt, aber ich will mich selbst auch ein bisschen miteinbeziehen, also nicht nur darunter legen und denken, gut kuck mal versteht ihr?
melli20
melli20 | 25.10.2008
7 Antwort
garnicht
er hat die ersten 3 monate ausschließlich geschlafen wenn er nicht gegessen hat
Taylor7
Taylor7 | 25.10.2008
6 Antwort
beschäftigen
lese ihm was vor sprich mit ihm zeig ihm bestimmte faben das reizt die aufmerksamkeit der kinder an und er entwickelt sich so schneller als wenn man einfach alles schweifen lässt für baby ist die umgebung intressant genug jedes wort wo du sagst hörts dir aufmerksam zu viel spaß
Poisiii
Poisiii | 25.10.2008
5 Antwort
Mobile , trapez und co
leg ihn auf ne weiche decke und lass kuscheltiere über seinem Kopf baumeln!die er schonmal begutachten kann! ich weiß ja nicht ob du so ein Spielebogen zu hause hast, aber damit können sie schonmal ihre augen testen quasi und sind begeistert!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2008
4 Antwort
Spielen!
Hallo, Dein Kleiner nimmt den ersten Kontakt zu seiner Umwelt auf, damit ist er eigentlich für seine Lebensmonate voll versorgt. Du kannst vielleicht durch Singen seine Aufmerksamkeit halten, aber um ihn zu bespielen ist er noch nicht soweit. Die Wachphasen die er hat, sind für ihn ein Anreiz alle reize der Umgebung aufzunehmen, das reicht ihm aber erst mal! Du machst das schon richtig, viel kuscheln usw. :-) Lieben Gruß Elladriell
Elladriell
Elladriell | 25.10.2008
3 Antwort
gar nüsch
in dem alter ist rumtragen und viel körperkontakt noch ausreichend :-)
bineafrika
bineafrika | 25.10.2008
2 Antwort
Fingerspiele
Kommt ein Männchen Kommt ein Männchen Klopf Klopf Klingeling Klingelling KlingelKlingelling guten Tag Herr Strampelmann
Javabine
Javabine | 25.10.2008
1 Antwort
Spielen
Also ich habe fingerpuppen gekauft und habe ihm auf ein weisses papier m, it einem Eding Lachende gesichter und sonnen gemalt das fand er sehr interessant und war lange sehr ruuhig LG Mel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2008

ERFAHRE MEHR:

was mich immer noch beschäftigt
05.05.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading