brauche mal rechtlichen rat

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.09.2008 | 3 Antworten
neben uns ist eine firma die uns auf ihrem gelände kostenlos einen garten zur verfügung gestellt hat. der hausmeister der firma hat von anfang an einen absoluten oberaufstand gemacht als wir den garten bekamen. er wollte ihn wohl selber haben und hat sich vom chef der firma hintergangen gefühlt! unser gartennachbar (rentner) hatte auch von anfang an immer was zu meckern. so, jetzt hat der hausmeister es wohl geschafft das der chef ihm den garten gibt. angeblich war vor fast einer woche schon ein zettel bei uns im briefkasten wo drauf steht das wir den garten abgeben sollen. da war aber definitiv nichts im kasten! hausmeisterchen sagte jetzt vorgestern er will SOFORT den schlüssel von uns haben und wir hätten auf dem gelände nichts mehr u suchen. jetzt sagte mein mann zu ihm er kriegt den schlüssel erst wenn wir alles aus dem garten raus haben. haben da noch schaukel, rutsche, sandkasten und und und. wir können das aber frühestens nächstes wochenende in angriff nehmen da wir uns einen wagen dafür leihen müssen und mein mann muss auch die ganze woche arbeiten. der blöde hausmeister will aber umbedingt sofort den schlüssel haben. ich muss dazu sagen das der chef der firma komischerweise was das angeht nichts zu sagen hat. der hausmeister hat da die fäden in der hand was die gärten angeht. wir haben als wir den garten damals bekamen nichts unterschrieben und auch keinerlei unterlagen oder so bekommen. kann der hausmeister da rechtliche schrite einleiten wenn wir ihm den schlüssel zb erst in 2 wocen geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
wir glauben nicht
das der chef das überhaupt weiß. aber wir haben auch keine lust da jetzt drüber zu diskutieren. soll der sch.... hausmeister sich seinen garten in seinen allerwertesten stecken! wir sind schon auf der suche nach einem neuen! der hausmeister geht uns schon seit monaten auf die nerven. dies passt ihm nicht, das passt ihm nicht, hat lügen über uns verbreitet usw. wollt halt nur wissen wie das jetzt wäre wenn er die polizei holt. ob wir dann verpflichet sind den schlüssel sofort abzugeben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2008
2 Antwort
Würde mal nen Termin
bei dem Chef der Firma machen. Vllt stimmt das ja auch gar nicht was der Hausmeister da sagt. Aber nen Anwalt würde ich schon nehmen, da hat assassas81 recht. Vllt. kann man ja noch einiges machen wg. Gewohnheitsrecht oder so. Kenne mich da auch nicht aus, aber ein Anwalt wird euch da bestimmt helfen können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2008
1 Antwort
dat lohnt doch net!
sagt ihm noch ein letztes mal, dass er den schlüssel in zwei wochen bekommt un basta! soll er halt die bullen rufen, was sollen die schon machen? hat er denn schon was schriftliches? verweise ihn doch an einen anwalt, das schindet zeit!
assassas81
assassas81 | 29.09.2008

ERFAHRE MEHR:

Brauche mal euren Rat
29.05.2014 | 7 Antworten
Brauche einfach Hilfe ! 27+1 ssw
10.01.2013 | 6 Antworten
Brauche Eure HIIIIIELFEEEEEE!
30.04.2011 | 8 Antworten
Brauche ganz dringend Hilfe wichtig!
23.02.2011 | 13 Antworten
*brauche dringend hilfe*
30.06.2010 | 15 Antworten
brauche rat;)
30.04.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading