Harausfall

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.08.2008 | 2 Antworten
Das man nach der Schwangerschaft oft an Haarausfall leidet, ist mir bewußt! Aber ich hätte nie mit so starkem Verlust gerechnet! Das macht mir langsam Angst! Kann man da irgendwie mit einem Mittelchen gegensteuern?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
kein Mittel
Das ging mir auch so. ich will dich nicht beunruhigen aber im Wochenbett fing das gleiche spiel von vorn an. Allerdings ging der haarausfall nach dem 5-6 Schwangerschaftsmonat wieder weg. hab auch alles versucht ihn zu stoppen aber nichts hat geholfen. ich hab einfach etwas mehr pflegeprodukte genommen. naja ich wünsch dir viel glück und geduld das wird schon wieder......die hormone
merlin4b
merlin4b | 26.08.2008
1 Antwort
Haarausfall
Leider kann man da nicht wirklich nachhelfen. Liegt an der Hormonumstellung und regelt sich innerhalb des ersten Jahres nach Entbindung wieder. Du kannst homöopathisch das Aufbaumittel von Stadelmann nehmen. Manche schwören drauf.Bei mir hat es nix gebracht. Oder Kieselerde... Ich hab einfach abgewartet. Jetzt ist Sohnemann 5 Monate und die Haare kommen wieder. shipchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Extremer Harausfall
17.12.2009 | 10 Antworten
Harausfall
28.10.2008 | 6 Antworten
Harausfall nach der Geburt?
25.07.2007 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading