Wann löst sich denn der faden?

mullipup
mullipup
21.08.2008 | 7 Antworten
hallo .. ich heisse sabrina und komme aus flensburg(28Jahre) und habe mal eine frage?!

habe am 31.07.08 meine kleine tochter geboren..bin gerissen und musste mit drei stichen genäht werden, , , ich dachte die ganze zeit das der faden schon weg ist, aber der ist noch da! wie ist das eigentlich -geht der erst weg wenn die narbe dort unten ganz verheilt ist? wächst er dann raus? oder wie ist das? danke im voraus .. es ist ja auch schon drei wochen her mit der geburt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also ich wurde auch genäht
aber ich habe den faden nie gespürt ... der löst sich auf aber wann kann ich dir nicht sagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2008
2 Antwort
der zersetzt sich noch.
warte nur ab. das geht dann noch ganz schnell.
2xmami
2xmami | 21.08.2008
3 Antwort
hallöchen,
der faden löst sich von ganz alleine, aber wann kann ich dir nicht sagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2008
4 Antwort
hallo
normalerweise löst sich der faden innerhalb einer woche selbst auf. ich würde an deiner stelle mal zum frauenarzt gehen. sie kann dir dann weiterhelfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2008
5 Antwort
moin
der faden verschwindet mit der zeit von alleine, es gibt auch fäden, die sich auflösen. mach dir da nicht allzu viele sorgen! ps: komme normalerweise auch aus flensburg. gruß in meine alte heimat ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2008
6 Antwort
normalerweise...
löst der sich von selbst auf ... so war das zumindest bei mir. Das kann schon mal ein bisschen dauern. Wenn das zu lang dauert dann kann man den auch ziehen. Du kannst ja mal deine Hebamme fragen oder den Dok bei der Nachuntersuchung.. LG Doro
Doro1982
Doro1982 | 21.08.2008
7 Antwort
das ist so ..
Hallo Liebe Sabrina. Da ich mein Kind erst bekomme kann ich dir das aus eigener erfahrung ganicht sagen . Aber vor 3 Jahren hat meine Mutter meinen kleinsten Bruder zur Weld gebracht . Und da worde es mir so erklert . Also es gibt 2 Möglichkeiten sich da unten Nehen zu lasen . Die erste ist mit " schnur " die von selbst weck geht das nent man "Katzenhaarfaden" nicht voe dem Namen erschrecken . ist kein echtes Katzen Haar . das geht von aleine ab es löst sich regelrecht auf . das kan je nach sterke 4 bis 16 wochen dauern . Dan ist da noch die 2 möglichkeit . das die " Schnur" gezogen werden mus . wann das geschiet entscheidet dein Frauenarzt bei der nachunersuchung . Wenn du nicht genau weist womit gehnet würden ist setzt du dich am besten mit deinem Arzt in verbindung und fagst mall nach . lg susi . daraf das es balt verheilt ist .
Mama-Pan
Mama-Pan | 21.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Fäden zu kurz
14.06.2014 | 4 Antworten
Immernoch die Fäden drin
23.04.2014 | 13 Antworten
hilfe, schwarze fäden in der windel!
04.03.2013 | 3 Antworten
faden vergessen beim fädenziehen?
26.07.2012 | 3 Antworten
der absolute Alptraum "Fäden ziehen"
07.10.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading