Abtreibung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.08.2008 | 25 Antworten
ich mach mir vielleicht jetzt keine feunde/freundinnen, aber wenn ich hör das jemand abtreiben möchte weil sie oder der freund/mann das kind nicht möchte aus irgendeinem grund da biegen sich mir die zehennägel nach oben! da hab ich absolut kein verständnis dafür. wenn irgend eine gesundheitlicher gund da ist kann ich es evtl nachvollziehen, aber nur so weil einem die veantwortung zu groß ist, mann sich zu jung fühlt, kein deld ode so? da könnt ich ..
gehts mir da allein so, oder denken noch mehr das gleiche?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
@Senna
Natürlich bin ich nicht dafür, dass jemand nicht verhütet und dann leichtfertig abtreibt. Ne Freundin von mir hat zum Beispiel die Hormonspirale gehabt und ist trotzdem schwanger geworden. Da kann sie doch nix dafür, oder? Es stand für sie fest, dass ein Kind momentan wegen verschiedenen Lebensumständen einfach nicht in ihr Leben passt. Es wäre für niemanden gut gewesen, wenn sies bekommen hätte.
humstibumsti
humstibumsti | 20.08.2008
22 Antwort
WildRose79
die seite hab ich auch gesehn und mir gings genauso ich hab geheult!!!!!!!
PHOENIX05
PHOENIX05 | 20.08.2008
23 Antwort
meine meinun dazu
ich finde das dieses thema viel zu sehr diskutiert wird. jede frau muß selbst für sich entscheiden ob sie ihr kind abtreiben will und kann. und nur deshalb wird vielen frauen das thema verhütung auch abgenommen. die denken ja dann upps bin schwanger-naja lass mal eben abtreiben. Für mich persönlich käme dies nie in frage und ich stand auch schon mal vor so einer entscheidung allerdings ging es bei meiner tochter drum das sie eventuell behindert hätte sien können. und ich hab mich trotzdem für sie entschieden. und heut is sie kerngesund und mein ganzer stolz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2008
24 Antwort
also
ich könnte das niemals übers herz bringen, so ein kleines wesen was in meinem bauch wächst.. mit hand und fuss.. mit einem herz, dass schon schlägt..umzubringen. ich glaub, ich könnte mir das nie verzeihen..
bina01
bina01 | 20.08.2008
25 Antwort
Ich bin auch nicht strikt dagegen...
denn wissen wir, was diese Frau vllt für Gründe u Probleme hat, die vllt viel größere Ausmaße annehmen, wenn sie das Baby behält? Und mit dem Austragen und hergeben ist auch so ne Sache...Ich würd es nicht ertragen zu wissen, da ist irgdwo ein Teil von mir! Geht es ihm gut oder schlecht??? Es kann nunmal Situationen geben, wo eine solche Entscheidung eben akzeptiert werden muss! Aber wenn ich die Tussis mittags in ner Talkshow sehe, die dann meinen:Ähm ja, ich hatte schon zum dritten mal Pech und bin schwanger geworden aber ich will ja noch mein Leben geniessen, bin ja erst 17... oder Ähnliches da krieg ich nen Ausschlag echt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2008

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

Spätabtreibung ?!
31.10.2014 | 30 Antworten
Abtreibung ja oder nein ?
18.01.2013 | 43 Antworten
Abtreibung
28.11.2011 | 19 Antworten
Schwanger nach abtreibung?
20.03.2011 | 42 Antworten
Heikle Frage Ist Abtreibung Mord?
12.11.2010 | 41 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading