Haus bauen/kaufen

bluenightsun
bluenightsun
12.07.2008 | 8 Antworten
Hallo mein mann und ich überlegen ob wir ein Haus bauen oder kaufen sollten .. wir sind uns noch nicht ganz sicher ob wir das finanziell wirklich schaffen können, hat jemand erfahrungen und kann mir sagen welche kosten so auf einen zukommen (ohne den abschlag) Würde mich echt über antworten freuen .. danke schon mal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Wir haben selber gebaut ein 2 Fam. haus!
Schau Dir mal meine Bilder an. Wir haben 2007/08 gebaut. Mein Vater hat alles bezahlt. Jetzt haben wir aus gemacht das wir hälft machen. Wir zahlen ihn es in Miete zurück. Wir haben 3.0000 euro für unser Haus gezahlt. Ob da jetzt der innen ausbau mit da bei ist weis ich nicht. Melde Dich mal! Gruß Hillery
Hillery
Hillery | 06.03.2009
7 Antwort
ach Du meinst die Nebenkosten
Müllabfuhr kostet alle 3 Monate 80 Euro / Gebäudeversicherung etwa 500 Euro im Jahr ansonsten halt noch Kosten für das Abwasser etwa 300 Euro im Jahr und die anderen Versicherung ähnlich wie bei der Wohnung - jedoch könnt ihr Familienförderung beim Bausparer beantragen das wird aber der Bankmensch Euch eh alles lang und breit erklären
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2008
6 Antwort
das heisst erstens mal fest sparen
dann kredit aufnehmen -und monatlich abbezahlen -und weiter sparen-falls haus selber bauen -ein haus macht immer sehr viel arbeit-und nach 20 oder 25 jahren gehört einem das haus dann ...ja..ja sehr stressig alles -aber auch schön-machen wir gerade durch, LG:)
linak
linak | 12.07.2008
5 Antwort
Na da habt ihr ja was vor
ich sag dazu wenn man handwerkliche Begabung hat und in Eigenleistung viel selber machen kann wie Boden / Decken / Fliesen / ect. pp dann spart man beim Eigenbau ne Menge an Geld - dafür braucht ihr aber Nerven wie Stahl bei so einem Hausbau ist schon so manche Ehe den Bach runtergegangen und so ein Innenausbau je nach Größe usw. dauert locker mal ein Jahr wie gesagt normale Arbeit + Abends bis in die Nacht und kein WE mehr - nichts für Seelchen. Das andere ist auch nicht schlecht ein fertiges Haus zu kaufen oftmals werden wirkliche Prachtstücke auch günstiger versteigert man spart sich jede Menge Nerven aber es kostet doch einfuchzig mehr als wenn man selber mit Hand anlegt dafür kann man danach gleich einziehen - das liebe Geld ja das ist wichtig man sollte etwa 1/4 der Kosten auf der hohen Kante haben und das restliche bei sämtlichen Banken/Bausparern vergleichen und das beste dann wählen - gut is es wenn man einen Bausparer hat oder ein reicher Onkel in USA stirbt :-) die Monatliche Belastung könnt ihr ja selber gestalten zahlt ihr viel dann seid ihr bald fertig zahlt ihr weniger dann dauerts halt länger so oder so Miete müsstest ihr ja auch ein Leben lang zahlen und im eigenen Haus lebt es sich nun mal besser
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2008
4 Antwort
300000??
Also ich denke nicht das ich für ein haus 300000 rechnen muss.... wir wollen nicht mehr als 150000 ausgeben... haben auch schon viele schöne gesehen... möchte eigentlich wissen wie teuer so versicherungen, müllabfuhr und so ist...
bluenightsun
bluenightsun | 12.07.2008
3 Antwort
Ach ja,
wir suchen auch. Aber es ist nicht so einfach, es muss ja auch in unsere Gehaltsklasse fallen. Euch weiterhin viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2008
2 Antwort
ich denke
mal das kann man so pauschal nicht sagen....habt ihr Eigenkapital? Wird das Haus 100.000 Euro oder 300.000 Euro kosten? Welchen Zinssatz könnt ihr mit der Bank verhandeln? Lass Dich einfach mal beraten......ich kann nur sagen dass ich keine Leute verstehen die 1000 Euro monatlich Kaltmiete zahlen....weil dafür kannste garantiert einen Kredit abbezahlen
sillylein
sillylein | 12.07.2008
1 Antwort
will selber mal eine haus haben.......
aber erstmal werde ich mich mit einer wohnung zufrieden geben und das auch erst in paar jahren. für ein haus brauchst du min 300.000 für die wohnung ab min. 100.000. wenn du 20-30% dafür schon hast dann ist es möglich sich das ganze zu leisten. ansonsten kommst du aus der schulden nicht mehr raus. viel erfolg
lilly21
lilly21 | 12.07.2008

ERFAHRE MEHR:

hat jemand ein fertighaus gekauft
13.05.2015 | 15 Antworten
Nebenkosten bei nem haus mieten?
27.09.2014 | 9 Antworten
Wie Eltern aus dem Haus bekommen?
11.04.2012 | 5 Antworten
Haus kaufen-kridit ohne eigenkapital
07.01.2012 | 21 Antworten
Einkommen für Hausbau?
05.12.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading