Ich bin immer noch geschockt

louaspa
louaspa
11.07.2008 | 8 Antworten
war gerade bei Penny, da hab ich meiner Louisa ne Tüte Brötchen in die hand gedrückt, und sie hat sie so hin und her geschwungen da läuft doch so ne Tusse (total verdreckt und verspeckt) an uns vorbei und packt Louisa am Arm und schüttelt sie und brüllt sie an was sie mit den Brötchen macht und ob sie nicht weiß wie man mit Lebensmittel umgeht. Ich mußte erstmal realisieren was die da macht und dann hab ich die angebrüllt was ie Louisa so angeht und ob sie noch ganz dicht ist, sie soll verschwinden .. Ich glaub ich spinne packt die meine Kleene an, wo sind wir denn?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Also hät das
1 bei mein Sohn gemacht, ne der hätte ich soowas von die meinung gegeigt! Und wenn mein mann bei soner situation dabeigewessen währe na dan tschüß! Echt unverschämt sowas! Haste super gemacht!
spanimama
spanimama | 11.07.2008
7 Antwort
@ Bogumila
wenn du probleme so löst und auf vorkommnisse so reagierst - mit schlägen - dann bist du ein "gutes" vorbild für deine kids! ich finde, louaspa hat so reagiert, wie es die situation erforderte! aber niemals mit schlägen...
silberwoelfin
silberwoelfin | 11.07.2008
6 Antwort
nun da fehlen einem echt die worte ...
bei sowas aber am besten ruhig bleiben, auch wenns schwer fällt, hatte so ein ähnliches Problem, aber wenn man die Nerven nicht verliert dann geht man immer als Gewinner raus. Die Frau scheint krank zu sein oder hat nur gesehen das deine Süße mit den Brötchen lustig rumspringt und sie hunger hat und sich das nicht leisten kann. Daher, einfach drüber hinwegsehen, die kleine auf den Arm nehmen und das nächste mal direkt sagen, das hätte man auch höfflicher sagen können ohne meine Tochter anzufassen. Denn das geht zu weit. Ich weiß es ist so einfach zu schreiben denn in der Realität sieht es anders aus. Aber glaub mir ich weiß wovon ich rede. Es tut mir leid das die Kleine so etwas miterlebt hat, wichtig ist es ihr zu erklären das diese frau nichts böses wollte sondern nur krank ist. Sei ganz lieb gedrückt und wenn du mal wieder luft ablassen willst, ich bin gern für dich da. Liebe Grüße Christina
SUNSANA
SUNSANA | 11.07.2008
5 Antwort
Aber Hallo
der FRAU HÄTTE ICH ABER DIE MEINUNG GESAGT
LucasMom05
LucasMom05 | 11.07.2008
4 Antwort
haste gut gemacht
allerdings hätte ich der noch eine geknallt, das sie nimmer wüßte wo vorne u hinten is
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2008
3 Antwort
**********
meine Maus war total durchn Wind... Aber sie schaute nicht aus als hätte sie Kinder
louaspa
louaspa | 11.07.2008
2 Antwort
Booooooooohhh
ich hätt ihr die Brötchen um die Ohren geschmissen... Die Leute haben doch echt nix zum sche... was die sich da einmischt??? Falls sie das bei nem Fremden Kind macht, will ich nicht wissen wie sie mit dem eigenen umgeht, wenn sie eins hat natürlich... tz tz tz tz
Ryna
Ryna | 11.07.2008
1 Antwort
hat die nen knall die alte, gut das du sie angeschrien hast.
............................
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2008

ERFAHRE MEHR:

bin unendlich traurig und geschockt
09.06.2011 | 14 Antworten
bin total geschockt
30.04.2008 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading