was wenn ich mein 2 kind bekomme

kaeferbraut87
kaeferbraut87
07.07.2008 | 6 Antworten
habe angst das mein mann nich mit unser sohn klar kommt wie war es bei euch? habt ihr vielleicht tipps wiei ch ihn vorbereiten kann? lukas ist super mama kind.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hast Du schonmal
an eine ambulante Geburt gedacht? Da kannst Du nach ein paar Stunden nach Hause und brauchst Dir keine Sorgen um Deine zwei Männer machen. Dein Mann muss sich dann "nur" um den Haushalt kümmern.
Pucca
Pucca | 07.07.2008
5 Antwort
also ich würd mir da keine Sorgen machen
warum machst du dich jetzt schon verrückt deswegen? Als ich meinen Kleinen entbunden hab, war ich auch 3 Tage im KKH. Hab mir auch Gedanken gemacht, aber das war total unnötig! Klar- da gabs halt Pizza zu essen oder Pommes bei Mac Donalds, weil Papa halt nicht kochen kann... und die Bude sah nach den 3 Tagen auch entsprechend aus.. *gg* aber alles halb so wild. Mein Mann hat die Zeit mit meinem Großen richtig genossen. Eben genau weil er noch nie solange ALLEIN mit seinem sohn war. Das war ne tolle Erfahrung. Für Beide- für meinem Großen und meinen Mann. Also- siehs dochmal positiv! Im übrigen brauchst du im KKH ruhe zum Genesen! Da schaden solche Gedanken nur. LG Anja
Felicitas24
Felicitas24 | 07.07.2008
4 Antwort
Die kommen miteinander klar :O)
Den Beiden bleibt ja gar nix anderes übrig .... :O) Endlich kommt Dein mann auch mal zum Zuge, meist sind wir Mütter da immer etwas überbesorgt :O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.07.2008
3 Antwort
meine angst
ist auch das die beiden nicht miteinander klar kommen wenn ich im kkh bin
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 07.07.2008
2 Antwort
mama kind
du solltest öfters papa miteinbeziehen..ganz alltägliche sachen..windeln wechseln ...spazieren gehen...kochen..mit papa staubsaugen...wäsche waschen..und abends ins bett ...papa geht mit und später bringt er ihn alleine ins bettchen...geh es langsam an...aber unterstütze deinen mann..er kann das...und er soll auch nicht so gleich wieder aufgeben...bei meinen kleinen hat alles super geklappt...ich wünsch dir alles gute!!!
sonja4
sonja4 | 07.07.2008
1 Antwort
keine Panik ... das wird schon
Meist ist es so, dass das erste Kind sich automatisch an das zweite Elternteil bindet, da es da mehr Aufmerksamkeit bekommt. Und Du bist ja dann doch mehr mit dem Baby beschäftigt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie bekomme ich mein Kind trocken?
04.07.2012 | 7 Antworten
Wie bekomme ich Teer von meinem Kind?
31.05.2012 | 10 Antworten
Wie bekomme ich mein Kind Windelfrei?
30.06.2010 | 5 Antworten
Wie bekomme ich mein Kind Windelfrei?
29.04.2010 | 8 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading