Ausbildung Teilzeit

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.11.2010 | 7 Antworten
huhu Mamis
würde gerne wenn meine kleine ein Jahr ist nochmal eine Ausbildung machen.Ich habe mal im Fehrnsehen gesehen das es für Mütter mit kleinen Kindern Teilzeitausbildungsplätze gibt.Kennt das jemand?
so wenn das nicht klappen würde, wie könnte ich das machen?
Ich weis nicht so richtig wie ich morgens die Kinder in den Kindergarten, nachmittags abholen .. aber 8 Stunden Arbeit?
wie ist das bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
das hab ich auch schon gehört und ich find das super wenn es das vor 5 jahren schon gegeben hätte dann hätt ich das auch so gemacht ich hab ne normale ausbildung gemacht und nebenbei baby und das war echt sehr anstrengend! ich würd mal zum arbeitsamt gehen oder arge und nachfragen
sweety-maus87
sweety-maus87 | 12.11.2010
2 Antwort
hi
die sagen vieles im TV, meine Cousine hat jetzt 2 Kinder hat angefangen sich zu bewerben, sie hat ein super Zeugniss, jeder ruft sie zum bewerbungsgespräch aber keiner will sie nehmen, immer heißt es, sie haben Kinder deswegen nehmen wir sie nicht. Obwohl es im Lebenslauf steht, die lieben es wahrscheinlich einem ins gesicht zu sagen und einem die hoffnung kaputt zu machen. Es wird seeehr schwierig einen ausbildungsplatzt zu finden.
Tanysha
Tanysha | 12.11.2010
3 Antwort
sowas gabßs net nur
vor 5 jahren sondern auch schon vor 13 jahren ^^ und zwar in lübeck... naja da ich aber net nachlübeck ziehn wollte habe ich meine kleine einfach in der krippe angemeldet früher gab´s auch schon gleich plätze für fälle wie meiner einer und meine kleine gings gut in der krippe sowie im kindergarten... und kindergarten sowie krippe hat ja auch bis 18 uhr geöffnet
wonny1980
wonny1980 | 12.11.2010
4 Antwort
das stimmt,
ist nur die Frage, was halten meine Kinder mal von mir wenn ich sie früh aus dem Bett hole und abends reisnstecke?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2010
5 Antwort
Hallo
Kann dir die frage gut beantworten, da ich auch gerade in der Situation bin! Also es ist möglich, eine Ausbildung in Teilzeit zu machen. Das gilt natürlich nur für die Zeit die du auf Arbeit bist, Schultage kannst du nicht verkürzen , allerdings auch weiterhin mit dem geringen Lohn.. Die verkürzte Arbeitszeit bei Azubis muss mit dem Betriebsrat abgestimmt werden. Die stehen aber meistens eh hinter dir. Ich hoffe, ich konnte dir helfen?! Liebe Grüße!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2010
6 Antwort
na meine nahm´s
gelassen sie freute sich riesig auf kinder :-) sie stand manchmal auch aber am wochenende um 4.30 uhr auf der matte und meinte sie müsse sonntags im kindergarten :-D ach ja waren das noch zeiten :-) naja wenn se keine lust hatte ^^ wie du siehst um 4.30 uhr ^^ dabei brauchten wir erst um 6, 30 uhr aus der tür ... aber ich hab mir da immer sehr lange und viel zeit genommen duschen, langes frühstück ect. das brauchte ich und sie auch :-) und wir kamen damit gut zurecht... wenn sie garnet wollte hab ich ihr einfach erpresst und gemeint schau mal deine baby born an die könntest du net haben wenn ich net arbeiten gehe... naja das war´s schon und schwupp hat se sich anziehn lassen ect. :-) wie gesagt is jedes kind anders :-) auch du wirst anders sein man kann net alles so nach plan machen wie manche es beschreiben aber tipps und hilfestellungen kann man sich immer holen ^^ meine oma meinte immer zu mir man lernt NIE aus und das stimmt wirklich sei es damals mit 16 oder heut mit 30 :-)
wonny1980
wonny1980 | 12.11.2010
7 Antwort
danke euch für die lieben antworten!
da denke ich schon positiver
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Ausbildung trotz Schwangerschaft
25.10.2013 | 10 Antworten
Wieviele Std bei der TM bei Teilzeit?
22.02.2013 | 14 Antworten
Überforderung durch Ausbildung
04.11.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading