Wieder arbeiten

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.08.2008 | 7 Antworten
hallo! muss aus familieren gründen schon wieder arbeiten gehen. meine kleine ist aber erst 7 monate alt. hat jemand damit erfahrungen gemacht? hab angst das ich die kleine damit überfordere. vielen dank für eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das steht mir auch bevor
habe zwar noch keine Erfahrung damit gemacht, aber es steht mir auch bevor und das noch viel eher. habe die chance bekommen im oktober eine Ausbildung an zu fangen und bin dann gerade erst aus dem Mutterschutz. Ich denke mal unsere kleinen werden sich daran gewöhnen müssen. wohl oder übel.
nickyschur
nickyschur | 22.08.2008
2 Antwort
wo soll denn die kleine in der zeit hin
ich bin nach sechs wochen wieder arbeiten gegangen ... hatte llerdings das glück ihn mitnehmen zu können ... ging auch ein halbes jahr ganz gut ... dann musste ich mir die zeit anders aufteilen und hab den kleinen 3 mal die woche zu seiner oma gebracht ... war anfangs ganz gut abre auf die dauer keine optimale lösung ...
leti2008
leti2008 | 22.08.2008
3 Antwort
hallo
ich persönlich finde das hiezulande herrschende ideal von der mama die artig zu hause die kinder hütet, nicht mehr zeitgemäß. wenn du arbeiten mußt oder willst, ist völlig okay, solange das kind keinem ständigen wechsel von fremdbetreuenden personen verkraften muß. natürlich mußt du dann verarbeiten, dass da jemand sein wird, zu dem dein kind einen engen bezug entwickeln wird. aber so soll es ja dann auch sein. piekt nur manchmal bestimmt in der seele. wenn du jemand verlässliches hast, finde ich das völlig okay und sie wird auch keinen knacks davontragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
4 Antwort
hallo
hallo.habe nach meinem ersten kind nach 8 monaten meine ausbildung weiter gemacht.hat gut geklapt.er war bei seiner oma.das jugendamt war bei ihr und haben sich alles angeschaut wie das umfelt ist wo er war.alles hat super geklapt.wenn ich dir einen rat geben kann denn lass dein kind bei leuten die du kennst und wo dein kind sich super wohl fühlt.wenn du weisst das dein kind super klar kommt mit der person denn mach dir keine sorgen.habe mich immer gewundert was mein sohn jeden tag dazu gelernt hat.er ist jetzt 3 jahre und jetzt bin ich wieder mutter geworden und ich werd auch wieder arbeiten gehen ´wenn meine tochter 2 jahre ist.wenn du noch fragen hast denn melde dich.gruss nicole
niki04
niki04 | 22.08.2008
5 Antwort
...
ich habe schon nach 8 wochen mit meiner ausbildung weiter gemacht, weil es mir einfach total wichtig war etwas in der hand zu haben ... ich hatte das glück das meine schwiegermutter in der zeit uf meinen kleinen aufpasste und naja, es war zwar hart für mich aber nicht schlechr für ihn, er hat absolut kein problem wenn ich ihn mal jemadem gebe oder so ... ich denke wenn du nicht gerade jeden tag bis spät abens arbeitest ist das in ordnung ... ich bekomme im november mein zweites und will dann wenn das kleine ca jährig ist auch wieder arbeiten ...
sidii
sidii | 22.08.2008
6 Antwort
wieder arbeiten
Hallo, meine Lebensgefährtin und ich haben 3 Kinder. Jetzt sind sie schon aus den gröbsten raus. Damals musste sie auch wieder geldverdienen da ich eine Umschulung machte. Sie hat eine Möglichkeit gefunden von zu Hause aus zu arbeiten, ohne die Kinder zu vernachlässigen. Wir haben verschiedene Tätigkeiten ausprobiert die entweder schlecht oder garnicht bezahlt wurden, oder mit Verkauf zu tun hatten. Bei ihrer jetzigen Tätigkeit verhält sie eine leistungsgerechte Bezahlung.
simone5757
simone5757 | 22.08.2008
7 Antwort
Tagesmutter mit 1,5 Jahren
Ich bin nach 1 1/2 Jahren wieder arbeiten gegangen und es hat super geklappt.Auch bei meinem 2te Kind würde ich es wieder so machen.Ich arbeite gerne und dazu stehe ich auch.Heutzutage müssen Frauen nicht mehr zuhause hocken, die Kinder hüten und Essen kochen.Aber jedem das seine ich will die Vollzeit-Mamis hier nicht beleidigen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Schwanger Arbeiten bis 21 Uhr
21.06.2014 | 23 Antworten
Schwanger im Kindergarten arbeiten?
23.12.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading