Wieviele Std bei der TM bei Teilzeit?

ReSa180506
ReSa180506
22.02.2013 | 14 Antworten
Hallo,

ich habe gestern ein Jobangebot für einen 30h Vertrag bekommen. Die Frage stellt sich jetzt wie kann ich das mit der Tagesmama regeln. Habe ich mit der Teilzeitstelle auch nur einen Teilzeitplatz in MV? Organisatorisch wäre das gar nicht machbar, denn man hat ja auch den Anfahrtsweg zur Arbeit.. Im Netz bin ich bisher nicht wirklich fündg geworden..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Ich arbeite auch 30h...Da ich aber soviel Fahrtweg habe, sind es bei mir am Tag 11 Stunden betreuung, heißst 55 Stunden in der Woche...Da mein Partner beim Bund ist kann er ihn nicht holen...Du und dein Partner müssen vom arbeitgeber ein schreiben ausfüllen lassen und eigentlich wird der Anspruch danach berechnet...Ist zumindest bei uns so..
Katy_Katjes
Katy_Katjes | 22.02.2013
13 Antwort
mir hat die im familienservicebüro gesagt das es seit 1 1/2 jahren nicht mehr wichtig ist ob man arbeitet. also sind die h egal. bekomme es trotz das ich daheim bin bezuschußt.
SrSteffi
SrSteffi | 22.02.2013
12 Antwort
Aber er ist ja 7 stunden dort. Eben weil die Kids alle mittags schlafen und sie meinen Sohn nicht aufwecken kann um 2, sonst würden die anderen auch wach werden, das will sie nicht...
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 22.02.2013
11 Antwort
Ich werd wohl wirklich mal anrufen müssen.. Bei meinen Tagesletern sind doch schon sehr bedacht drauf das immer pünktlich gebracht und geholt wird.. Das ist auch der einzige Wehmutstropfen dort.. Aber lieben dank!
ReSa180506
ReSa180506 | 22.02.2013
10 Antwort
@BieneMaya1987 Na dann hast du ja Betreuungsanspruch bis 6h
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2013
9 Antwort
@mama-pucki Doch, ich bring ihn um 8 uhr morgens hin und hol ihn um 15 Uhr wieder ab...also ich bekomme 28 stunden in der woche, arbeite aber nur 20 stunden...
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 22.02.2013
8 Antwort
mein partern und ich haben beie teilzeitverträge, arbeiten faktisch aber vollzeit. bei kita und TM hat da aber keiner danach gefragt, wichtig war nur, dass wir beide beschäftigt sind. hängt bestimmt von der stadt/kommune ab...
ostkind
ostkind | 22.02.2013
7 Antwort
als mausi damals mit 12 mon in den kiga kam, musste ich vorher erst das okay vom JA einholen, weil sie ja noch unter 3 war..ich musste quasi mit meinem arbeitsplatz begründen, dass ich nach 1 jahr elternzeit wieder arbeiten gehe und daher den platz benötige..eben weil der rechtsanspruch auf nen platz da noch erst ab 3 jahren war..und in dem wisch musste ich auch angeben, wie weit die kita von zuhause entfernt is und wie weit der arbeitsplatz von der kita entfernt is mit angabe der ungefähr benötigten zeit..das floss da alles mit rein.. da meine kurze aber eh im kiga mittag isst und dort mittags auch schläft und erst am nachmittag abgeholt wird, haben wir eh nen ganztagsplatz, de ich auch so bezahlte..sprich, ich musste und muss da nich pünktlich auf die minute da sein um sie abzuholen..wenns ma später wird is das auch kein drama
gina87
gina87 | 22.02.2013
6 Antwort
@ReSa180506 Na du brauchst doch von deinem AG eine BEstätigung wieviele Stunden du arbeitest. Ich weiß in unserem Kiga war es so, dass sie gefragt haben wie lang der Arbeitsweg ist, oder ich mußt es sogar schirftlich abgeben. Wo du das nachlesen kannst weiß ich nicht. Auf jeden Fall kannst du aber beim JA nachfragen, da die das ja Bezuschussen und die Dauer der Betreuung bestätigen müssen. Ruf doch bei der zuständigen Stelle mal an und frag nach. 7H Betreuung gibt es nicht - bis 6h, bis 8h und bis 10h.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2013
5 Antwort
Hmm also bei mir ist es so das ich 7 stunden betreuungszeit bekomme am Tag aber nur 5 stunden arbeite...kommt aber auch aufn arbeitsweg drauf an. Bei mir sind es ca 20 Minuten. Allerdings beim abholen nachmittags hat die tagesmutter eben angegeben das ich ihn erst um 15 Uhr holen soll weil da die Kids noch schlafen davor.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 22.02.2013
4 Antwort
Nein, ich habe einen Partner.. Aufgrund seiner Position in der Firma ist jedoch schwierig das er sie bringt oder abholt..
ReSa180506
ReSa180506 | 22.02.2013
3 Antwort
Bist du alleinerziehend?
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 22.02.2013
2 Antwort
Hast Du eine Idee wo ich das nachlesen kann? Ich suche mir im Netz einen Wolf...
ReSa180506
ReSa180506 | 22.02.2013
1 Antwort
Eigentlich wird der Arbeitsweg mit in die Betreuungszeit mit einbezogen. Wär ja sonst auch unlogisch dass du nur 6h Betreuungszeit bekommst, wenn du noch ne Stunde Hin und Rückweg hast. Also eigentlich müßtest du Anspruch auf 8h haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2013

ERFAHRE MEHR:

wieviele Strandtücher mitnehmen?
19.07.2014 | 6 Antworten
Gehaltsvorstellung Teilzeit
27.11.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading