Lebenslauf, wie schreiben?

Nicki08272
Nicki08272
27.01.2011 | 7 Antworten
Ich habe nächste woche nen Termin im Arbeitsamt, weil ich auf der suche bin nach einer teilzeitausbildung, habe noch nie gearbeitet und war die letzten 4 Jahre daheim bei den kindern, davor war ich noch auf der schule. Wie muss ich denn jetzt den lebenslauf schreiben? Will mich als Kauffrau für Bürokommunikation bewerben.
Hab im Internet schon geschaut aber da gibts ja soviele verschiedene varianten, was ist denn jetzt die richtige?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
in leserlicher handschrift kommen vor und nachname auf berwebung und lebenslauf... nix mit computer name und nachname hinschreiben..einfach, wenn möglich, gerade per hand vor und nachname auf bewerbung und lebenslauf.... foto kannste machen wie du willst...empfehlenswert wäre es wenn du das foto digitalisierst und so als bilddatei auf den lebenslauf einfügst und das ganze dann am ende mit ausdruckst...spart zudem auch ne menge geld wegen der fotos...viele unternehmen schicken die bewerbungen nich mehr zurück und dadurch geht bares geld verloren
gina87
gina87 | 27.01.2011
6 Antwort
und
ganz wichtig: das bewerbungsfoto wird heute nicht medhr aufgeklebt!!!
nadine020988
nadine020988 | 27.01.2011
5 Antwort
..
auf bewerbung UND lebenslauf....so kenn ichs auch nur und so hab ichs auch nur gelernt....
gina87
gina87 | 27.01.2011
4 Antwort
@all
was? Auf dem Lebenslauf unterschreiben??? Macht man das nicht eigentlich auf der bewerbung??
Nicki08272
Nicki08272 | 27.01.2011
3 Antwort
...
ja und unterschrift und bewerbungsfoto natürlich http://www.bewerbungsmappen.de/Bewerbungsgestaltung/Downloads/Lebenslauf/lebenslauf.html
gina87
gina87 | 27.01.2011
2 Antwort
Hallöchen...
Am Besten du schreibst einen tabellarischen Lebenslauf.... Persönliche Daten: Name, Wohnort, Telefonnummer, email, Berufliche Daten: Schulische Ausbildung, von wann bis wann auf welche SChule gegangen. Sonstiges: Lieblingsfächer, Hobbys & co Kenntnisse: z.b. 10- Finger Tastschreiben... UND ganz wichtig auch auf dem Lebenslauf unterschreiben :) unten links :) ach und das wichtigste hätt ich fast vergessen.. oben rechts.. FOTOOO
Kroemmel
Kroemmel | 27.01.2011
1 Antwort
...
eine wirkliche norm hat ein lebenslauf nicht.... da stehen nur die wichtigsten angaben drin vorname, name, geburtsname, geburtstag, familienstand, staatsangehörigkeit und kinder und anschrift als erstes darunter dann dein bisheriger werdegang sprich grundschule von bis..weiterführende schule von bis und dann die elternzeit von bis und das du eben seit dann und dann arbeitssuchend bist und dann eben deine qualifikationen..besuchte kurse, lehrgänge oder dergleichen... und ganz unten dann deine hobbys/interessen und eben ob früherschein oder dergleichen vorhanden is datum unterschrift fertig
gina87
gina87 | 27.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Wie am besten schreiben?
13.08.2012 | 7 Antworten
Hi Maedels!
01.08.2012 | 3 Antworten
Kündigen
17.07.2012 | 4 Antworten
Schreiben
08.07.2012 | 2 Antworten
Lesen/Schreiben vor Schuleintritt
11.01.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading