Ausbildung in Teilzeit

Nicki08272
Nicki08272
07.09.2010 | 14 Antworten
Hat jemand damit erfahrung und kann mir dazu was sagen wie es funktioniert? Oder welche berufe für ne teilzeitausbildung gut geeignet wären da ich ja normal nur bis mittags arbeiten könnte? Kann allerdings erst anfang november anfangen zu arbeiten meint ihr das ginge mit ner ausbildung auch oder muss ich da dann erst bis september nächstes jahr warten?
War zwar gestern eigetnlich noch dagegen allerdings würd ich ja schon gern ne ausbildung machen nur muss sie halt irgendwie mit den kids kombinierbar sein also ich will deswegen meine kinder auch nicht vernachlässigen. Allerdings ist mein mann auch für eine ausbildung und wird mich darin auch unterstützen wenn irgendwie möglich.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Nicki08272
ich schick dir eine PN :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
13 Antwort
@Solo-Mami
JA ich danke dir auch ganz arg für gestern weil eigetnlich nur durch deine antworten bin ich abend ganz schön ins grübeln gekommen. Und es war eigentlich nie mein wunsch von irgendjemand abhänging zu sein oder auf jemand angewiesen zu sein, und ich war mir eigentlich auch immer sicher beruflich was erreichen zu wollen. Es wird zwar jetzt mit sicherheit um einiges schwieriger als wenn ich keine kinder hätte aber ich bin mir dennoch sicher es irgendwie zu schaffen. Und ein dickes danke an dich sonst hätt ich warscheinlich mein ganzes leben lang "klos geputzt".
Nicki08272
Nicki08272 | 07.09.2010
12 Antwort
!!! Dickes Däumchen für Deine Frage !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.09.2010
11 Antwort
@Ruby_Gloom
Ja das hilft mir sehr weiter, aber kannst du mir vielleicht noch verraten was GFU ist???
Nicki08272
Nicki08272 | 07.09.2010
10 Antwort
hallo
also du kannst dich bei der GFU beraten lassen zwecks einer teilzeit ausbildung die haben da extra angebote für mamas und man kann sich da zwischen verschiedenen berufsfeldern entscheiden, die helfen dir auch dabei einen betrieb zu finden , da diese ausbildung ja über die GFU läuft und du auch von dennen dein gehalt beziehst , ebenso bieten sie dir gratis stütz unterricht an solltest du probleme in der berufsschule haben. frag einafch mal nach ich hoffe dir hilft das weiter :-) LG und gutes gelingen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
9 Antwort
@HelenaundEric
Ich bin ja jetzt nicht unrealistisch, ich hab ja keine berufswünsche geäußert, ich wollte ja nur wissen in welchen berufen man noch eine chance hat vor allem halt mit 2 kindern.
Nicki08272
Nicki08272 | 07.09.2010
8 Antwort
@HelenaundEric
Ich bin ja jetzt nicht unrealistisch, ich hab ja keine berufswünsche geäußert, ich wollte ja nur wissen in welchen berufen man noch eine chance hat vor allem halt mit 2 kindern.
Nicki08272
Nicki08272 | 07.09.2010
7 Antwort
@Nicki08272
Sei doch mal realistisch! Geh als Verkäuferin arbeiten, da nimmt man jeden...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
6 Antwort
@HelenaundEric
Du nimmst mir den Mut und die Hoffnung!!! Hmm naja also meine kids sind nur bis mittags im kindergarten. Aber es gibt doch zum beispiel auch schulen an denen man so etwas wie eine ausbildung machen kannn oder nicht??? Für welche berufe gibt es soetwas??? Also ich habe einen gute mittlere reife in der wirtschaftschule abgeschlossen mit kaufmännischem zweig, aber halt 2 kinder. In welchen Berufen meint ihr habe ich noch eine chance
Nicki08272
Nicki08272 | 07.09.2010
5 Antwort
Ausbildung
Du hast ja 2 Kinder?!? Naja, für eine normale Ausbildung wird dich mit Kindern und in dem Alter sowieso vermutlich niemand nehmen. Ich rate dir zu einer schulischen Ausbildung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
4 Antwort
guck doch mal
hier : http://tzba.reinit.net/netzwerk.php
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
3 Antwort
TZA
Teilzeitausbildung?^^ Gibt es fast nirgendswo...das waren mal so einzelne Projekte und ein paar Arbeitgeber haben sich bereiterklärt, das zu machen. Ich habe mich schon bei der Arbeitsagentur erkundigt...hier im Umkreis von X-hundert Kilometern bietet das niemand an.Das sind absolute Ausnahmen in Deutschland und dann fast auch nur im kaufmännischen Bereich. Wenn du eine Ausbildung machen willst, was mit einem Kind eh fast unmöglich ist, dann muss das Kind mit einer Tagesstätte und einer Tagesmutter ausgerüstet sein.Dann klappt das, auch wenn es sehr anstrengend ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
2 Antwort
@Therabithia81
ja klar das will ich schon noch machen nur die ersten 2 wochen sollte ich schon noch abrufbereit sein für den kindergarten falls was ist mit ayleen und da ich ne halbe std. fahrtzeit bis zum nächsten arbietsamt habe kann ich das in den 2 wochen jetzt noch nciht machen, würde mich aber trotzdem jetzt schon mal gern bissl vorab informieren.
Nicki08272
Nicki08272 | 07.09.2010
1 Antwort
lass dich doch
in der sache mal vom arbeitsamt beraten ... die denke ich sind die beste anlaufstelle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Ausbildung unterbrechen?
19.02.2016 | 19 Antworten
Ausbildung trotz Schwangerschaft
25.10.2013 | 10 Antworten
Wieviele Std bei der TM bei Teilzeit?
22.02.2013 | 14 Antworten
Überforderung durch Ausbildung
04.11.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading