ist das wirklich so wenn ich schwanger bin das ich nur noch 8,5 stunden arbeiten darf

werdende_mum21
werdende_mum21
23.04.2010 | 5 Antworten
meine chefin möchte das ich 12 stunden arbeite und sie weis das ich schwanger bin.ich habe in mehreren büchern gelesen das man als schwangere nur 8.5 stunden höchstens arbeiten darf.was soll ich jetz eher glauben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
nun
deine chefin sollte mal ein kreschkurs in sachen Mutterschutz machen, da steht klar drin in der ss nicht länger als 8, 5 st. wenn sie sich nicht drann hält obwohl sie weiss das du ss bist macht sie sich strafbar
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
4 Antwort
http://www.gesetze-im-internet.de/muschg/index.html
druck es dir am besten aus... deine Chefin MUSS sich daran halten... Lies es dir mal durch- da steht bestimmt noch mehr drin, was auf dich zutrifft
sinead1976
sinead1976 | 23.04.2010
3 Antwort
Googel
Mutterschutzgesetz.Da darf sie nicht drauf bestehen, tuts sies doch und macht Druck, egal in welcher Hinsicht, sprich mit deinem Arzt.Der kann dir ein Arbeitsverbot aussprechen, d.h. das du trotzdem dei Lohn bekommst aber ohne Sonderleistung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
2 Antwort
Genau
Im Mutterschutzgesetz steht das ganz eindeutig! Und: Das ist keine Richtlinie, sondern ein GESETZ!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
1 Antwort
...
schau ins mutterschutzgesetz da steht alles drin
gina87
gina87 | 23.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Kindergartenplatz nur 35 Stunden
16.04.2012 | 9 Antworten
14 Stunden Wehen
07.10.2011 | 21 Antworten
400euro job-wieviel stunden
07.05.2011 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading