Was tägt man als Azubi Steuerfachangestellte

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.05.2012 | 8 Antworten
Kennt sich vielleicht jemand aus ob man in dem Beruf bestimmte Sachen tragen muss, kann? Als ich damals meine Ausbildung zur Bürokauffrau gemacht habe durften wir schon mehr oder weniger das anziehen was wir wollten wenn es in die elegante Richtung ging. Z.B. auch ne gute Jeans mit Bluse etc. sie durfte halt keine Risse, Flicken oder ausgewaschen sein. Aber Anzüge oder Stoffhosen/Röcke brauchten wir nicht. Nun fange ich wohl im Sommer eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten in einer großen Steuerberatung an und wollt mir dann im Fall der Fälle Anzüge, Blusen usw. kaufen... Was denkt ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich find Anzug mit Bluse oder auch mal nen Shirt drunter echt easy... Da bist du immer gut angezogen. Bei Hose mit Bluse oder so haste immer mal nen Problem, da ist mal die Bluse durchsichtig, zu weit ausgeschnitten, oder beim Bücken kann man die Unterwäsche sehen... Nee... Ich würd aber da nachfragen... Bzw. du warst doch schon da, oder? Wie laufen die Leute da rum?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 10.05.2012
2 Antwort
bürotauglich halt..stoffhose, n schickes shirt oder ne bluse..ggf nen blazer drüber..oder auch ne vernünftige jeans und n passendes oberteil...in der kanzlei in der wir mandant waren, waren bis auf die beiden chefs eigentlich alle recht locker angezogen..da hatten alle sowas wie jeans, stoffhosen und normale passende oberteile dazu an..in nem hosenanzug oder dergleichen hab ich da von den mitarbeitern in all den jahren keinen gesehen..aber das kommt auch auf die kanzlei an..ne andere hier legt da großen wert drauf..da laufen alle so rum..vom azbi bis zum chef mein bruder hat meist vernünftige jeans an, dunkle schuhe und n schickes farbiges hemd dazu an..is absolut ausreichend, locker und nich too much
gina87
gina87 | 10.05.2012
3 Antwort
Also ich habe beim Rechtsanwalt/notar gelernt und wir hatten auch nen steuerberater mit drin... die haben auch jeans und so getragen... kauf dir doch 1-2 schicke anzüge und dann wirst das ganz schnell sehen wenn du anfängst, was die anderen so tragen... verkehrt ist es sicher nicht ein paar schicke anzüge zu haben
bluenightsun
bluenightsun | 10.05.2012
4 Antwort
zu den prüfungen is es jedenfalls nich verkehrt in sowas wie büroklamotten, sprich hosenanzug oder dergleichen, auzutauchen..
gina87
gina87 | 10.05.2012
5 Antwort
Ich würd einfach mal da anrufen und fragen was DIE vorgeben. Das kann so unterschiedlich sein.
Sooy
Sooy | 10.05.2012
6 Antwort
schau dich um was dort im allgemeinen getragen wird und daran orientierst du dich dann viel erfolg
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.05.2012
7 Antwort
also das kommt auf die firma und die klienten an... bei mir war es so, das ich sehr schickt angezogen sein, also feine stoffhose, schickes shirt oder bluse und ein blaser die männer mussten anzug und krawatte anziehen an deiner stelle würde ich die ersten tage mal was schickes anziehen und dann kannst du ja gucken was die anderen so tragen, und dich dann anpassen :)
Sophie3010
Sophie3010 | 10.05.2012
8 Antwort
ich würde von jedem etwas anziehen^^ ich denke so kann man nichts falsch machen ne schöne jeans ne nette bluse und nen blazer oder wenns warm ist nen bürotaugliches knielanges kleind..
Taylor7
Taylor7 | 10.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Was für Gelder stehen mir als Azubi zu?
21.06.2011 | 24 Antworten
Ausbildung
15.09.2010 | 5 Antworten
Ausbildung und schwanger werden
02.11.2009 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading