Aufhebungsvertrag

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.03.2011 | 6 Antworten
weiß jemand wielange die Sperrfrist bei der Arbeitsagentur beträgt, nach einem Aufhebungsvertrag?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@gina87
... danke dir!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
5 Antwort
...
naja das amt will schon wissen warum der vertrag aufgehoben wurde..sprich die gründe dafür..und entweder die stehen da so drin oder die holen sich die einkünfte vom AG
gina87
gina87 | 18.03.2011
4 Antwort
@ Lotte1973
Hast du ne Ahnung, ob der Arbeitgeber das bestätigen muß? Danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
3 Antwort
..
3monate wie sonst auch...außer eben bei bereits genannten situationen, die man aber nachweisen muss
gina87
gina87 | 18.03.2011
2 Antwort
ups
man muss es aber nachweisen können!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
1 Antwort
...
12 Wochen, wie nach ner freiwilligen Selbstkündigung oder fristloser Kündigung! Wenn du einen Aufhebungsvertrag nach der Elternzeit unterschreibst, weil es nicht möglich ist, diesen Beruf weiter zu arbeiten, wie z.B. keine Teilzeit, keine KiTa, etc. bekommt man keine Sperre!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Chef anzeigen ?
15.08.2017 | 15 Antworten
Tochter wurde "gekündigt"
16.01.2017 | 22 Antworten
Aufhebungsvertrag
30.06.2014 | 11 Antworten
Elternzeit
15.04.2013 | 13 Antworten
Brauche dringend Rat und Hilfe :(
12.04.2013 | 14 Antworten
eine etwas blöde frage zum thema alg 1
23.02.2011 | 23 Antworten
Typisch Männer!
29.12.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading