Bin auf Jobsuche

Babygirly368
Babygirly368
20.01.2011 | 11 Antworten
aber i-wie finde ich nichts gescheitest (traurig01) meine Elternzeit geht zwar noch über 1 Jahr aber ich wollte wihl gerne wieder arbeiten gehen und einwenig für mich dazu zuverdienen. Kennt ihr da evtl. was gescheites? Es ist ja richtig das man 30 Std. pro Woche arbeiten darf aber wird es auch angerechnet auf das Elterngeld?
Suche am besten Arbeit am WE da es dann besser wegen unserer kleinen passt wegen aufpassen da ich unter der Woche alleine bin oder Heimarbeit aber da weiß ich nicht ob es gut ist weil die meisten sind ja abzocker.
Für Vorschläge bin ich jederzeit offen (top)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
arbeiten von zu hause
hallo, hier ist Christin. ich mache heimarbeit u. sie ist sehr interessant. bist du interessiert an gesundheit, fitness u. kosmetik? du brauchst nur deinen computer u. internetansschluß. wenn du interessiert bist, schicke mit bitte deine e-mailadresse, dann kann ich dir sehr interessante infos über nebenjob od. hauptberuf schicken. meine e-mailadresse ist: christin-wraske@web.de lg. Christin
Wraske
Wraske | 28.01.2011
10 Antwort
@Babygirly368
geh einfach mal auf tupperware.de und suche eine beraterin in deiner nähe. ruf sie an und stell dich vor und sage, das du das mal ausprobieren möchtest, sie wird dich dann an die entsprechende gruppenleiterin für deinen bereich weiterleiten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2011
9 Antwort
@Passwort
Stimmt in der Gstronomie und wo und als was?
Babygirly368
Babygirly368 | 20.01.2011
8 Antwort
@Passwort
Was hast du denn gemacht wenn ich fragen dar?
Babygirly368
Babygirly368 | 20.01.2011
7 Antwort
@knisterle
und wie komm ich an sowas ran um mich zu bewerben?
Babygirly368
Babygirly368 | 20.01.2011
6 Antwort
@Babygirly368
ja klar wird das Geld angerechnet... ich habe 8, - Euro/Std bekommen, bei mir hat sich es gelohnt ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2011
5 Antwort
wie
wärs mit tupperware-beraterin? da biste zeitlich flexibel, verdienst gutes geld dazu und bekommst noch ne menge geschenke dazu ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2011
4 Antwort
@Passwort
daran hab ich auch schon gedacht in der Gastronomie zu arbeiten da ich schonmal als Thekenbedienung gearbeitet habe aber wenn das geld angerechnet wird würde sich das glaube ich nicht lohnen oder?
Babygirly368
Babygirly368 | 20.01.2011
3 Antwort
@gina87
das hab ich mir schon gedacht. Hmmm da kann man wohl nichts machen denk ich. Aber trotzdem danke!!
Babygirly368
Babygirly368 | 20.01.2011
2 Antwort
in der Gastronomie
brauchen sie immer Leute... aber wenn du auf 30 Std.die Woche arbeiten möchtest kommst nur mit dem Wochenende nicht hin...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2011
1 Antwort
....
beim zuverdienst zum elterngeld gibt es keine freigrenze..jeder zuverdienst muss der elterngeldstelle gemeldet werden und die berechnen das dann obs ggf abzüge gibt... vielleicht ne putzstelle oder sowas in der art
gina87
gina87 | 20.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Jobsuche wo wie anfangen?
06.09.2010 | 23 Antworten
Jobsuche
11.03.2009 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading