Elternzeit

sweetymamy
sweetymamy
16.06.2010 | 14 Antworten
kann man die elternzeit eigentlich vorher beenden? also sind ja 3 jahre aber ich möchte so gerne wieder früher arbeiten gehen! ist auch schon alles geplant habe sogar schon einen platz für den kleinen in ner tagespflege! müsste eigentlich noch bis dezember 2011 warten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@kati3010
danke für den tip werde ich gleich mal nachsehen.
sweetymamy
sweetymamy | 16.06.2010
13 Antwort
@sweetymamy
ja klar, wenn er mit in der Wohnung wohnt schon. Es gibt im netz wohngeldrechner, musst mal googeln. DA kannst dir das ausrechnen. Im übrigen auch für Hartz 4. Musst mal schauen, mit was ihr besser kommt. Ihr könntet ja auch Kinderzuschlag beantragen, falls ihr kein H 4 bekommt.
kati3010
kati3010 | 16.06.2010
12 Antwort
Elternzeit ist doch freiwillig?!
Also du hast das Recht bis zu 3 Jahre Elternzeit nehmen. Wenn du wieder voll arbeiten möchtest, muss der AG zustimmen und die Elternzeit ist beendet..wenn du allerdings so um die 30 Std/woche arbeiten willst, würd ich auch lieber in Elternzeit bleiben...wg Versicherung, Kündigungsschutz etc...
just_holly
just_holly | 16.06.2010
11 Antwort
@kati3010
aber mein freund hat ja auch ein einkommen zählt das dann mit?
sweetymamy
sweetymamy | 16.06.2010
10 Antwort
@sweetymamy
Um Wohngeld zu bekommen, brauchst du ein bestimmtes Mindesteinkommen. Weiß nicht, ob das mit nem 400 euro job geht, glaube nicht.
kati3010
kati3010 | 16.06.2010
9 Antwort
@Momo80
möchte ich auch nicht kündigen erst wenn er in den kiga kommt dann passt das nämlich mit den arbeitszeiten nicht mehr mit den kiga zeiten dann suche ich mir was anderes aber bis dahin ist ja noch zeit. aber wenn ich auf 400 euro arbeiten gehe zieht mir die arge das auch wieder ab oder? lohnt sich das eigl wohngeld zu beantragen wenn ich die arge weg lasse? und den 400 euro job mache?
sweetymamy
sweetymamy | 16.06.2010
8 Antwort
@sweetymamy
wenn du den arbeitsplatz kündigst ist die elternzeit wech, genau! mach das nicht. geh in teilzeit, bis 30 std/wo darfst du. sag ihm du willst solange da und da hin und gut. danach kannst dort ja wieder hin. ich würd wie gesagt auf keinen fall kündigen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2010
7 Antwort
wenn du kündigst, ist die Elternzeit
bei ihm vorbei und du musst schauen, wie du dich krankenversicherst...familienversicherst oder dich arbeitslos meldest... aber du kannst doch wie gesagt da bleiben, du mußt doch wegen einer Teilzeitbeschäftigung nicht deine Vollzeitstelle kündigen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2010
6 Antwort
@sweetymamy
Ja die Elternzeit ist dann weg Du kannst aber in der Elternzeit auf 400€ basis arbeiten gehen LG
Maxi2506
Maxi2506 | 16.06.2010
5 Antwort
@Momo80
habe da vorher schon nur 6 stunden gearbeitet.
sweetymamy
sweetymamy | 16.06.2010
4 Antwort
Wenn dei AG dir das genehmigt
geht das...er kann aber ablehnen LG
Maxi2506
Maxi2506 | 16.06.2010
3 Antwort
@madmuddi
das heißt wenn ich meinen arbeitsplatz kündige ist die elternzeit auch weg??? also ich wollte da ja wieder anfangen vorrübergehend weil wenn er im kiga ist geht das von den zeiten her nicht mehr.
sweetymamy
sweetymamy | 16.06.2010
2 Antwort
der AG muß das "erlauben"
also wenn du 3 Jahre beantragt und bewilligt bekommen hast, muß er dir sagen, du darfst wiederkommen oder dir während der Elternzeit eine Teilzeitstelle genehmigen oder anbieten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2010
1 Antwort
könntest du
würd ich aber nicht tun. du hast ja noch kündigungsschutz und bist krankenversichert. in dieser zeit kannst du doch 30 stunden arbeiten, wenn das in einer anderen firma ist kannst den chef fragen ob hdas okay ist , ansonsten - wenn das woanders ist kannst du normal bei chef kündigen, also automatisch auch die elternzeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2010

ERFAHRE MEHR:

ab wann genau Elternzeit?
24.01.2014 | 21 Antworten
ALG 1 nach elternzeit?
20.08.2013 | 12 Antworten
Hauskredit in Elternzeit möglich?
18.02.2013 | 11 Antworten
Krankschreibung in der Elternzeit
21.03.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading