arbeiten ja oder nein?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.02.2010 | 7 Antworten
Also ich habe einen Sohn fast 4 Monate und bin schwanger .. nun möchte ich arbeiten gehen um ein bisschen rauszukommen .. würdet ihr das machen oder lieber zu Hause bleiben .. mein Mann wäre zu hause, da er von da arbeitet, , , wegen dem kleinen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
hallo
mein kleiner war damals 11 monate wo ich wieder arbeiten gegangen bin und ich war auch zu dem zeitpunkt im 6 monat schwanger hat super geklappt.mein mann war bis 12 daheim und dann ist meine schwiegermama oder meine mama bis um 14 uhr gekommen dann war ich ja daheim ich war ganz glücklich mit der situation...bin mal wieder unter menschen gekommen und es hat alles super geklappt mit kind, haushalt und arbeit. ich werde ab mai wieder arbeiten gehen aber nur 3/4 die kids sind dann in der kiga oder krippe
roterEngel
roterEngel | 17.02.2010
6 Antwort
klar
wenn es kein vollzeitjob ist, würde ich arbeiten gehen. da kommst du raus und hast andere leute um dich. wenn das 2. kind da ist, dann wird das nicht mehr gehen, bei 2 so kleinen mäusen. also 165Euro ist ok.
jennie81
jennie81 | 17.02.2010
5 Antwort
++++++++++
die 2.schwangerschaft war geplant von ihr. nun zu deiner frage, wenn du arbeiten gehst, kommt dein mann zuhause denn überhaupt zum arbeiten? soein 4monate altes kind braucht ja sehr viel aufmerksamkeit, wäre es von daher überhaupt möglich arbeiten zu gehen? zudem bekommst du ja elterngeld, da darfst du eh nicht soviel arbeiten gehen. hättest du denn was in aussicht wo du arbeiten könntest? denn sonst denke ich würde dich kaum einer annehmen.. ist einfach zu riskant.. eine schwangere junge mami.. da muss er auf das mutterschutz gesetz achten und ist dich in 6monaten eh wieder los und muss sich jmd neues suchen.. lg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 17.02.2010
4 Antwort
hmm
also ist ne schwierige sachen was arbeitetest du denn? also wenn es nicht viel ist und nicht zu anstrengt würde ich es ein paar std die woche schon tun. lg
babylove2003
babylove2003 | 17.02.2010
3 Antwort
hey..
ich würde nicht arbeiten gehen, wenn mein kind er st 4 monate alt ist.. und darf ich mal fragen, ob deine jetzige ss geplant war? meine "große" ist 19 monate und celina knapp 5 wochen. finde den abstand schon extrem kurz... und am ende war es schon anstrengend mit einer 1, 5 jährigen und hochschwanger...
Susi0911
Susi0911 | 17.02.2010
2 Antwort
-------
Würde das nie machen, gerade die anfangszeit vergeht so schnell...... Alle meinen ja das man so stark ist weil man mit kind noch zusätzlich arbeiten geht, ich finde man ist stark wenn man für sein kind vollkommen immer da ist, das kind jemanden anderen zu überlassen ist ja einfach! Aber das hat nix mit dir zu tun, reg mich nur immer auf deswegen, wieso gehst du arbeiten wenn du raus musst, da würd ich eher ausgehen, shoppen oder sonstiges machen, beim arbeiten ist man doch auch nur eingeschränkt..... ausserdem kann man immer wieder zu seinem schatz zurückkehren wann man will....... Ausserdem wer würde dich schon nehmen wenn du schwanger bist, geniess doch lieber die zeit mit deinem sohn, später hast du nicht mehr soviel zeit für ihn und er kommt zu kurz!
Kilian09
Kilian09 | 17.02.2010
1 Antwort
hallo
bist du nicht wieder schwanger? also dann würd ich zuhause bleiben denn schwanger u nem kleinen baby war es mir zu anstrengend.....aber wenn ihr das geld braucht dann klar dann muss das wohl sein! ich bin das ganze jahr zuhause u muss mir dann was auf teilzeit oder 400 euro basis suchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2010

ERFAHRE MEHR:

arbeiten während des Babyurlaubs
01.09.2008 | 9 Antworten
Arbeiten trotz Elternzeit
21.08.2008 | 4 Antworten
ICH HAB KEINE LUST MEHR WOFÜR ARBEITEN
31.07.2008 | 15 Antworten
Arbeiten trotz Risikoschwangerschaft?
29.07.2008 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading