Krankmeldung+schlechtes Gewissen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.05.2009 | 12 Antworten
Oh man ey, ich hatte diese Woche ja schon geschrieben, das ich schon 2x Mal beim Orthopäden war wegen meiner Brustwirbelsäule.
Jedenfalls war ich diese Woche krank geschrieben&heute habe ich mich schön geschont&2erlei Schmerzmittel genommen.
Wird aber nicht besser..
Ich habe ja auch Krankengymnastik verschrieben bekommen&soll das 2x Mal die Woche kriegen, aber die Woche war ja der blöde Feiertag dazwischen.
Jedenfalls hab ich mich schön ins Bett gelegt, Heizkissen+Schmerzmittel.
Soll ja \"manchmal\" Wunder wirken.
Ich habe 22 Uhr dann auf Arbeit angerufen, das ich mich weiterhin krank melde&mich morgen im Laufe des Tages melden werde, weil ich ja keinen Termin habe&halr warten muß, aber ich geh ja gleich Vormittags hin.
Das ist Scheiße so spät anzurufen, sagte meine \"Kollegin\" zu mir.
Klar hätte ich heute Mittag schon anrufen können, aber ich wollte ja schon gestern anrufen&habe dann gezögert, weil ich nun schon 7 Tage krank geschrieben war.
Klar geht die Gesundheit vor, hab ja auch gesagt, was ich habe, aber man weiß ja nie, was die dann denken.
Eigentlich könnte es mir ja auch egal sein, was die denken, aber da ich nunmal der Meistverdiener bin habe ich schon Bammel, das mich das den Job kostet, aber es bringt doch auch nichts, mir mein Kreuz weiterhin kaputt zu machen.
Lieber kurier ich es gescheit aus oder nicht?
Ich habe ja gesagt was ich habe, aber die haben nicht im geringsten eine Ahnung wie es mir geht, dennoch mache ich mir meine Gedanken.
Was meint Ihr?
Denke ich zuviel darüber nach?
Habe ich richtig gehandelt?
Hab so ein schlechtes Gewissen, auch wenn´s mir nicht gut geht, aber ich dachte, es wird vll. besser (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@dorli29
Ich glaube kaum, das die jetzt noch Jemanden anrufen, um Ersatz für mich zu finden. Außerdem bin ich kein Frühdienst, denn der fängt schon um 5.45 Uhr und alle anderen die danach kommen, kümmern sich um die Pflege Aber manche sind so doof und gehen trotz Schmerzen auf Arbeit uund dann wundert der Betrieb sich, wenn man es mit der Bandscheibe hat etc. und wenn man auf Arbeit rumjammert heißt es: Geh halt zum Arzt Und ein anderes Mal ist man wieder überbesetzt. Die werden das schon schaffen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2009
11 Antwort
.......
ich arbeite in der altenpflege, , da ist es natürlich blöd so spät anzurufen weil ja für ersatz gesorgt werden muss. du hattest die schmerzen ja nicht erst seit heute abend. aber denoch ist es besser jetzt anzurufen als kurz vor dienstbeginn. schlechtes gewissen weiol du krank bist würde ich an deiner stelle nicht haben, wenn du nacher ganz flach liegst gibt dir keiner was...also gute besserung und kurrier dich richtig aus...lg
herzchen73
herzchen73 | 24.05.2009
10 Antwort
@HopeFull
Krankenhaus ... da wirste ja sicher nicht die einzigste sein im Frühdienst .. ist zwar doof für Deine Kollegin, aber die fällt auch mal aus und Du mußt doppelt rann .... Ihr habt bestimmt irgendwelche Zivis rumzulaufen ... oder ??? Mach Dir mal net so viele Sorgen, werd lieber gesund !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.05.2009
9 Antwort
@madmuddi
Da geb ich Dir recht!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2009
8 Antwort
ich bin schwester
versetzt euch mal in die kollegin rein die 22 uhr den anruf bekommt morgen zum frühdienst zu müssen, da kann man schon eher mal anrufen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2009
7 Antwort
...
und wenn du morgen früh um halb sieben tierischen durchfall bekommen hättest? wärst erst zur arbeit gefahren und dann wieder heim? du bist krank, aus ende. mach dich erstmal gesund und denke an arbeit wenn du wieder hinkannst. wenn du zuviel denkst kann der rücken nicht gesund werden weil der kopf ihn dran hindert!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2009
6 Antwort
@Solo-Mami
bin Altenpflegehelferin und arbeite im Krankenhaus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2009
5 Antwort
@HopeFull
Verpflichtet biste auf jeden Fall nicht dazu --- also wegen heute ... war also reine Kulanz Sicher, Nachmittags wäre besser gewesen wegen der Dienstplanung, aber Du hast angerufen, also noch genug Zeit um ne vertretung zu finden Was machst Du, wenn ich mal fragen darf ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.05.2009
4 Antwort
@solo-mami
sicher muß man sich nicht heute krank melden aber kollegial ist das dann nicht grad zu denken mir egal wo die nen ersatz herbekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2009
3 Antwort
...
gesundheit geht vor aber du hättest wirklich eher anrufen sollen. es ist schwierig jetzt noch für morgen für dich ne vertretung zu finden. aber angst um deinen job brauchst du nicht haben. gute besserung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2009
2 Antwort
@Solo-Mami
Aber da ich morgen 7 Uhr hätte anfangen müssen, war es wohl zu spät um anzurufen und mich abzumelden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2009
1 Antwort
Krank ist Krank
Und sie können sich glücklich schätzen, dass Du überhaupt angerufen hast ... normalerweise hättest Du erst morgen Bescheid sagen können, gleich nach dem Aufstehen ... die sollen sich also mal nicht so haben Gute Besserung
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schlechtes gewissen
17.08.2012 | 17 Antworten
Schlechtes Gewissen!
31.05.2012 | 0 Antworten
Schlechtes Gewissen
22.01.2012 | 20 Antworten
Hab ein total schlechtes Gewissen =(
29.12.2010 | 6 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading