⎯ Wir lieben Familie ⎯

Probezeit nicht bestanden! bin völlig fertig

Mamamalila
Mamamalila
12.05.2009 | 21 Antworten
Heute hatte ich ein Gespräch mit der Leiterin der Kita, in der ich als Erzieherin arbeite, naja, NOCH. Im allgemeinen Einvernehmen haben das Team und die entscheidenden Personen beschlossen, dass ich wohl doch den Anforderungen an eine pädagogische Fachkraft nicht gerecht werde und die Probezeit, die am 31.07. enden würde, nicht bestanden habe. Ich sei zu lieb zu den Kindern, und sie bauten eine zu enge Beziehung zu mir auf. Das geht als Erzieherin nicht. Da muss man einfach die nötige Härte haben. Man legte mir nahe, morgen gleich zum Arbeitsamt zu gehen und mich zu informieren, wie die weiteren Schritte seien. Übermorgen sollte ich dann am besten ins Stadtbüro gehen und mit der zuständigen Dame meine Kündigung formulieren. Sie wollen, dass ICH kündige! Da habe ich doch aber nur Nachteile. Ich bin völlig fertig. Jetzt war ich nach langer Zeit wieder von Hartz 4 runter, und damit rutsche ich doch direkt zurück. Was mache ich bloß? Konnte heute kaum meine Arbeit schaffen, immer wieder kamen mir die Tränen. Endlich schläft meine Tochter, und ich kann meinen Kummer niederschreiben. Was mache ich nun morgen am besten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf Mamamalila´s Frage?

ERFAHRE MEHR:

Probezeit und schwanger
11.12.2013 | 13 Antworten
Probezeit und Beschäftigungsverbot
22.08.2013 | 12 Antworten
Schwanger in der Probezeit
14.06.2011 | 27 Antworten
Fast 12 jährige dreht völlig ab!
27.05.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x