brauch mal eure hilfe

jungeMama1
jungeMama1
15.03.2009 | 8 Antworten
und zwar geht es darum!

Mein Mann ist bei einer Zeitarbeitsfirma tätig und wurde auf Grund der Finanzkrise gekündigt. Da die wieso schon immer uns verarscht haben (z.B. haben Sie meinen Mann versprochen das er Std-Lohn von 7, 21 auf 8, 00 hochgeht)! Wo wir dieses aber mal kontrolliert haben an Hand einer Lohnabrechnung, war dies leider nicht der Fall. Natürlich hat mein Mann dann gleich dort bescheid gesagt, warum dies nicht verändert worden ist und dann wurde er gleich als Lüger hingestellt und was er sich eigentlich erlaubt! Erst als ich dann in diese Firma bin und ihnen die Lohnabrechnungen der letzten Monate vor die Augen gehalten haben, hat sie ihren Fehler zugegeben und geändert. Aber eine Entschuldigung gegenüber meinen Mann kam nie!

Jetzt ist es so, da sie ihn ja nicht von heute auf morgen kündigen können, ist er noch bis zum 15 april dort beschäftigt. allerdings in der Frima wo er war, kann er leider nicht mehr arbeiten wegen mangels an Aufträgen! Ehrlich gesagt bin ich da auch ganz froh, nach den ganzen Geschichten, was da alles schon vorgefallen ist!

Jetzt muss er Montag und Dienstag (nur die zwei Tage) 50 km weg arbeiten! Mit dem Zug ist es eine gute Std, er bekommt am Tag 2 euro fahrtgeld! und die Fahrt dorthin kostet einfach 10, 50€ !
Er hat dann gleich gesagt, das das Fahrtgeld aber nicht ganz reich und er soll doch bitte hochgehen für diese 2 tage, aber das machen die nicht!

Würdet ihr euch krankschreiben lassen?
Ich würde es machen, da wir ja sowieso schon die schriftliche kündigung hier haben und die auch nicht mit sich reden lassen!
mein mann fährt abends zustätzlich noch Pizza aus und würde das morgen dann auch gar nicht schaffen, pünktlich wieder hier zu sein!

Da er sich unsicher ist, hat er gemeint ich soll euch mal fragen wie ihr darüber denkt?

vielen dank für das lange zuhören und ich hoffe, das ich uns auch nen Tipp geben könnt!

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
gelben schein! was wolln die denn machen? ihn kündigen? mir ging es vor 10 jahren mal ähnlich. lasst euch das nicht gefallen. ich drück die daumen, dass er was besseres findet. ...na was schlechter als jetzt geht wohl kaum noch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2009
7 Antwort
hat er schon sein zeugnis?
wenn nicht, könnte sich das auf die beurteilung auswirken. aber grundsätzlich würde ich mich auch krankschreiben lassen.
julchen819
julchen819 | 15.03.2009
6 Antwort
kündigung
also mein mann hat so was ähnliches gehabt und er hat sich dann krank schreiben lassen kann ihm ja eh nichts mehr passieren lg manu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2009
5 Antwort
.
Würd mich an seiner Stelle schon krank schreiben lassen, darf sich halt dann nur net erwischen lassen beim Pizza fahren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2009
4 Antwort
..........
DAs ist doch eine Riesen Sauerei!!! Würde dort auch nicht mehr erscheinen!!! Die machen das doch mit Absicht und schicken deinen Mann extra soweit weg Trotzdem wünsch ich euch alles gute und das er was besseres findet Lg
Ma2kids
Ma2kids | 15.03.2009
3 Antwort
kündigung
also mein mann hat so was ähnliches gehabt und er hat sich dann krank schreiben lassen kann ihm ja eh nichts mehr passieren lg manu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2009
2 Antwort
.
Ich würde keinen Finger mehr Rühren. Das sind doch alles Verbrecher und nutzen Deinen Mann nur aus! Das ist doch echt ein witz, das er so weit fahren soll... unter anderen voraussetzungen wäre das ja i.O., aber erst kündigen und dann...
Zoe08082008
Zoe08082008 | 15.03.2009
1 Antwort
ja
wenn er eh schon die kündigung hat , , würd i des schon machen, , und dort nicht erscheinen
bianca2611
bianca2611 | 15.03.2009

ERFAHRE MEHR:

ich brauche euren Rat bitte!?
04.07.2012 | 10 Antworten
Wie lange braucht Vomex bis es wirkt?
09.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading