Bewerbungen, hat einer mehr Ahnung und kann mal über meine drüberschauen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.08.2008 | 3 Antworten
wenn mein schulabschluss schon 8 Jahre her ist muss dann das Schulabschlusszeugnis auch noch mit rein? Oder reichen Arbeitszeugnisse und Berufsschulzeugnisse?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hallo
da ich selber bewerbungstraining erteilt habe weiß ich, dass man auf jeden fall das letzte schulzeugnis mit in eine bewerbung legt, denn nur so kann man den art der schulbildung belegen . es ist also wichtig das abschlußzeugnis mit beizulegen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2008
2 Antwort
ich mach
bei mir nur die Ausbildungszeugnisse rein.Also das Abschlußzeugnis von der Lehre und dann meine Arbeitszeugnisse.Die Schulzeugnisse interessieren , glaub ich mal, nach 8 Jahren keinen mehr.Ich würde immer das neueste Zeugniss rein tun.
WildRose79
WildRose79 | 24.08.2008
1 Antwort
man tut immer die bewerbung
die letzten zeugnisse rein die man bekommen hat außer dein abschlusszeugnis ist wichtig für den arbeitgeber aber bei dir reichen berufsschulzeugnis arbeitszeugnisse lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 24.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Ein Tag über ET
11.04.2012 | 12 Antworten
MÄDELS- HABT IHR DA NE AHNUNG?
10.01.2012 | 9 Antworten
über et eure erfahrungen?
27.01.2011 | 5 Antworten
arbeitsamt spinnt echt
14.10.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading