Muss mein Chef mir nach Elternzeit auch eine Teilzeitbeschäftigung ermöglichen?

Maddes
Maddes
03.03.2014 | 8 Antworten
Hallo,
langsam aber sicher mache ich mir Gedanken, wie es nach meiner Elternzeit weiter geht. Hab zwei Jahre genommen und nächste Jahr müsste ich wieder anfangen, allerdings möchte ich wenn es geht erstmal nur in Teilzeit arbeiten.

Ist mein Chef verpflichtet mir auch eine Teilzeitstelle zur Verfügung zu stellen?

Liebe Grüße Madleen

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
er muß dich nicht wieder als teilzeit einstellen, sie müssen dir nur wieder die stelle geben die du vorher auch schon hattest.ich würde jetzt schon mal dein chef drauf ansprechen ob du in einem jahr auch als teilzeitkraft kommen kannst vielleicht ist er ja so freundlich und sagt ja meiner hat damals nein gesagt entweder gantags oder gar nicht
janag27184
janag27184 | 04.03.2014
7 Antwort
ok, danke euch! Hab das Thema schonmal zum Glück schon vor der Geburt angesprochen bzw. nochmal nach Entbindung. Zumindestens kann er nun damit rechnen. Werd aber mit ihm nochmal persönlich darüber reden.
Maddes
Maddes | 03.03.2014
6 Antwort
Ich glaube, er muss nicht. Aber ich denke, wenn du ihm das ganz früh ankündigst, kann er sich eher drauf einstellen und es versuchen. Wenn du das jetzt schon weißt, würde ich ihm deinen Wunsch jetzt mitteilen, dann kann er sehen, was er für dich tun kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2014
5 Antwort
schwerig. kommt auf den arbeitsplatz an. ich zb fahre lkw. ne teilzeitstelle wäre nur schwer möglich. hab schon vorzüge und stress mit den kollegen deswegen. hat alles vor und nachteile. könnte evt ins büro, aber gäbe noch mehr stress
Tinus79
Tinus79 | 03.03.2014
4 Antwort
nehmen muß er dich auf jeden fall. es kann aber seind as du ers vollzeit müßtest um dann n antrag zu stellen das du reduzieren möchtest. rede doch einfach erstmal mit deinen chefs.
SrSteffi
SrSteffi | 03.03.2014
3 Antwort
ok, ich bin arzthelferin. seit ich weg bin sind zwei nun zwei ärzte in der praxis. soviel ich weiß sind zwar neue teilzeitkräfte eingestellt worden aber die nur vormittags da sind. nachmittags wäre also noch was zur verfügung. meine kollegin mit braucht dringend noch verstärkung für die nachmittage. wäre also eigentlich machbar. darauß schließ ich dass er mich eigentlich nehmen müsste?!?
Maddes
Maddes | 03.03.2014
2 Antwort
ja und nein, das hängt von ein paar wichtigen Faktoren ab. Stell einen rechtzeitigen Antrag und schau erstmal was bei rauskommt.
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.03.2014
1 Antwort
das hängt von ganz vielen Faktoren ab. Wenn die erfüllt sind kann er dir eine TZ-Stelle anbieten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2014

ERFAHRE MEHR:

Chef zahlt keinen Lohn was tun?
20.10.2011 | 9 Antworten
Dem Chef sagen das ich schwanger bin
29.06.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading