Brauche Hilfe beim Thema Elternzeit

MamaJulia2012
MamaJulia2012
09.01.2013 | 8 Antworten
Ich bin jetzt zum 2. mal schwanger und würde gerne nach der entbindung die elternzeit in anspruch nehemen.
bei meinem ersten kind habe ich sie nicht in anspruch genommen und habe deswegen keine Ahnung was mir zusteht und wie das so abläuft. Vorallem jedoch ist die geld frage sehr groß wenn ich jetzt 2 jahre elternzeit machen möchte denn das elterngeld wird ja nur 12 monate gezahlt .
ich hab ehrlich keine ahnung wäre toll wenn ihr mir helfen könntet

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
danke für die vielen antworten
MamaJulia2012
MamaJulia2012 | 10.01.2013
7 Antwort
mutterschaftsgeld aber nur, wenn du vorher auch arbeiten warst..ansonsten bekommst du direkt wenns kind auf der welt is, ab 1.tag an elterngeld
gina87
gina87 | 10.01.2013
6 Antwort
du kriegst 6 wochen vor et und 8 wochen nach geburt erstmal mutterschaftsgeld oder du splittest dein elterngeld auf 2 jahre, dann bekommste bis zum 2.geburtsga monatl. die hälfte ausgezahlt nachm 1. geburtstag gäbe es dann noch das betreuungsgeld von 100€ was es bis zum 2. geburtstag gibt..bleibt man noch ein 3. jahr zuhause gäbe es 150€/monat betreuungsgeld betreuungsgeld geht aber nur, wenn das kind bis zum 3. geburtstag keine betreuungseinrichtung besucht..
gina87
gina87 | 10.01.2013
5 Antwort
@JonahElia Nach dem jahr ist dann schluss mit elterngeld und was ist das mit dem betreuungs geld?Und was muss man dafür vorraussetzungen haben oder erfüllen?
Power_Girl2010
Power_Girl2010 | 10.01.2013
4 Antwort
HEy, also ich habe beim ersten Kind die elternzeit genommen und habe das elterngeld auf 2Jahre gesplittet. Aber am besten Fragst du da mal im Familienbüro nach, die wissen eigendlich alles. Lg
Twinny1
Twinny1 | 09.01.2013
3 Antwort
wenn dein partner zwei monate nimmt, bekommt ihr 14mon elterngeld voll ausgezahlt. weiß aber nicht, wie das dann mit dem strecken ist, ob das dann auf 26mon geht oder ihr zwei mon voll geld bekommt.
ostkind
ostkind | 09.01.2013
2 Antwort
man kann sich das elterngeld auch auf 2jahre aufteilen, gibt dann monatlich die hälfte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2013
1 Antwort
Kannst dir das Elterngeld auch 2 JAhre auszahlen lassen..kriegst dann jeden Monat halt die Hälfte....oder nach 1 Jahr gibt es nix mehr
JonahElia
JonahElia | 09.01.2013

ERFAHRE MEHR:

Vertrag läuft in Elternzeit aus!
14.06.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading