Heute hab ich meine Kündigung fürs Jugendamt bekommen vom Arbeitgeber heul

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.11.2011 | 9 Antworten
das erziehungsjahr ist bald rum 30.12 und ich hab ab 01.02.keine arbeit mehr..ich schreib schon eine bewerbung nach der anderen:-( oh man, das ist garnicht so einfach..bin so traurig das er mich wegen meiner maus nicht mehr will:-( ich hab so gerne dort gearbeitet..hab meine arbeit geliebt. der arbeitsmarkt schaut so schlecht aus bei uns..telefoniere schon die gelben seiten ab. ich hoffe so sehr das das nächste jahr besser wird:-( das hat mich so verletzt und traurig gemacht das glaubt ihr garnicht..könnte nur noch weinen, diese woche muss ich die kita plätze beantragen und brauchte das schon vorher schwarz auf weiss..nun hab ichs und zieht mich nochmal runter..musste es kurz loswerden sovor ich mich unglücklich ins bettchen lege und mir die decke übern kopf ziehe..gute nacht.. (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
ja klar gerne :D und danke wünsche ich dir auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2011
8 Antwort
ich sags dir, besonders wenn dein mann so arbeitet das null unterstützung bekommst..ich muss mehr als dringend arbeit finden..schneller gehts garnicht..alles scheisse..schön tag dir..könn ja mal mails schreiben:-) freunde?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2011
7 Antwort
das ist ja assi :O
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2011
6 Antwort
du hast im erziehungsjahr schutz, aber wenn der am 30 endet und du dann auch am selben tag die bekommst schriftlich dann hast du 4 wochen frist:-) toller staat..das ist das dank für fast 5 jahre arbeit dort, wären es volle gewesen dann hätt ich 3 monate gehabt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2011
5 Antwort
ist das nicht sogar so , dass man kündigungsschutz hat ? ich weiss das so gar nicht :S vielleicht mal zu nem anwalt gehen .... weil das ist ja schon irgendwie diskriminierung finde ich ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2011
4 Antwort
es zerreisst mich das ich so bestrafft werde..klar hab ich alles richtig gemacht aber auch meine geliebte arbeit verloren, muss innerhalb von 8 wochen was neues vollzeit bekommen und das zermürbt mich..irgendwie muss es weiter gehen und ich schaffs aber die frage wieso bleibt..solche menschen müssen bestraft werden, die gesetze müssen sich ändern, das man erst danach kündbar ist ist ja toll aber wie soll eine mama innerhalb von 4 wochen was neues finden?? das ist die Kündigungsfrist!!Klasse, scheiss staat!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2011
3 Antwort
@Finchen2009 dafür nicht :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2011
2 Antwort
@Jenny191987 ich danke dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2011
1 Antwort
Hey denk nicht so negativ :) du weisst ja wofür du in das erziehungsjahr gegangen bist :) und deine Süße dankt es dir doch :) Schau ihr in die Augen und du weisst es
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Heute stand das Jugendamt vor der Tür!
09.08.2012 | 14 Antworten
Jugendamt in Verzug
06.08.2012 | 11 Antworten
jugendamt zu jugendamt
24.08.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading