also das ist so

jeremy-joel
jeremy-joel
10.09.2010 | 14 Antworten
ich möchte mich gerne in der zeit wo ich zu hause bin ein wenig nützlich machen ..
Und zwar hab ich mir gedacht ..
Ich werde künstliche fingernägel machen da ich schon länge selber welche habe und ich mich da auch schon auskenne..
Nun hab ich überlegt so ein seminar zu besuchen wo man das GENAU lernen kann..Wär doch sinnvoll oder?
So hätte ich vllt wenn ich das fertig habe, sogar ein zertifikat..
Manche bei mir im umkreis meinten man könne das auch so lernen immer wieder machen und dann wird man immer besser..
Das stimmt vllt aber ich möchte es gerne so "richtig" können ..
Was haltet ihr davon?
Also mein Mann unterstützt mich voll .. würde aber gerne eure meinung hören, denn i-wie ist mamiweb wie meine 2.te familie geworden..
denn hier wird einem immer zugehört und das schätze ich sehr.. ;)
Ganz liebe grüße Vanessa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
....
solche seminare werden ja schon fast überall angeboten....bedenke aber das du jeden zuverdienst in der elternzeit angeben musst und am ende auch in deiner steuererklärung auch mit angeben und versteuern lassen musst. plus deiner anschaffungskosten bzw der ausgaben für die ganzen sachen, sofern du was kaufen musst..... n gewerbe musste vorerst nich anmelden...das erst wenns die 400€ marke knackt....aber auch wenns nur 20€ zuverdienst sind musst du das am ende versteuern lassen....sieht im ersten moment immer schön aus aufm konto aber irgendwan kommst finanzamt und will ggf, je nach verdienst steuern dafür sehen...angeben musste es auf jeden fall unabhängig davon obs nu versteuert wird oder nich bzw ob du über nen gewissen satz/grenze im jahr kommst....
gina87
gina87 | 11.09.2010
13 Antwort
...
naja im endeffekt musst du es selbst wissen, mir wäre das Risiko das mich einer wegen schwarzarbeit verpfeift zu groß.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2010
12 Antwort
hm sagen wir mal so
wenn du eine nageltante hast die wirklich gut ist und das auch alles richtig macht so das du aufmerksam verfolgen kannst kann man das auch so machen quasi übung macht den meister aber ik persönlich hab mir meine auch selber gemacht das wr auch kein problem ik hatte da schon immer talent für liegt mir aber ik fand es zu teuer wenn man sich wirklich gel kauft und man nicht nur eine farbe haben will und du keine protzente bekommt weil du mengen kaufst rechnet sich das nicht und wenn du übst gelingt nich immmer alles so das es vielleicht verschmiert wieder runter muss oder zu dick..macht sich bemerkbar..
amounet
amounet | 10.09.2010
11 Antwort
@Anna0711
Kommt drauf an wie viele leute ich ranbekomme. also die nageltante wo ich zurzeit noch nägel mache hatte das vorher auch nie doch dann wurden ihre leute also kunden immer mehr und dann hat sie´s auch angemeldet...also wie man sieht wenn man´s richtig macht lohnt sich das auf alle fälle....
jeremy-joel
jeremy-joel | 10.09.2010
10 Antwort
Hi
Ja zertifikat ist ja ne shclecht, aber du musst dann gewerbe anmelden davon steuern zahlen usw, wenn sich das lohnt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2010
9 Antwort
@jeremy-joel
ja dann kanns ja losgehn... denk mal Serminare gibts solche und solche... Vielleicht kannst du da mal über VHS was in Erfahrung bringen...oder bevor du dich anmeldest mit der Seminarleitung sprechen, was genau im Kurs vermittelt wird... Grüße Lu
Lutiri
Lutiri | 10.09.2010
8 Antwort
hi
mit zertifikat kannst du ja auch ne firma aufmachen und dich selbstständig machen ich würds schon machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2010
7 Antwort
....
na klar, würd an deiner stelle auch das seminar mitmachen... hab mir das auch schon mal überlegt, aber glaub nich so meins... wenn du es willst, dein menne auch noch hinter dir steht... is doch suuuper!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2010
6 Antwort
***toll***
Also ich finde solche kurse toll und hab mir auch schon mal überlegt soetwaas zu machen, was ich aber nie getan hab. Aber es ist doch eine gute idee wenn du einige freunde hättest die schon mal kunden werden wolln würden denn ich denk bis man nen "Kundenstamm" zusammen hat das dauert ganz schön, vor allem wenn man es so von daheim aus macht und keinen richtigen laden hat.
Nicki08272
Nicki08272 | 10.09.2010
5 Antwort
@Lutiri
Ich hab ja schon sooooo viel dafür.... Das war so das sich eine nachbarin gemeldet hat gemacht die aber jetzt nicht mehr kann....und mir ihre ganzen sachen geschenkt hat....deshalb die idee
jeremy-joel
jeremy-joel | 10.09.2010
4 Antwort
...
kann es dir nur empfehln....da lernst du soviele trick und kniffe is einfach supi....und mit zertifikat is doch immer besser .... vll kann man das ja irgendwann nebenbei paar stunden machen....
Princess207
Princess207 | 10.09.2010
3 Antwort
Hallo...
find ich ne Superidee...kann nie schaden ein zweites Standbein zu haben... Mußt nur kalkulieren was du alles anschaffen mußt... Hält sich aber denk ich in Grenzen^^ Grüße und viele Kunden Lu
Lutiri
Lutiri | 10.09.2010
2 Antwort
wenns dir spaß macht und du einige an der hand hättest
die es bei dir machen lassen würden warum nicht?? ich kenne einige in meinem umkreiß die das nebenbei tun
Taylor7
Taylor7 | 10.09.2010
1 Antwort
Ne
bekannte hat so ein Seminar auch besucht und meinte neulich zu mir , das es sich nicht gelohnt hat , sie hat dort nur das **gelernt** was sie eh schon konnte , sie konnte sie das geld lieber sparen. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Wochenbett-Zeit, wie war es bei Euch?
30.06.2010 | 8 Antworten
zu wenig Fruchtwasser
19.04.2010 | 22 Antworten
Wieso vergeht die ZEIT NIEEEEE? 12 ssw
13.04.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading