keine Frage, aber "die Backen dicht"

pardina
pardina
17.11.2009 | 12 Antworten
Gibt es noch müttergerechte Arbeitsstellen? . . . ich muss im März '10 wieder arbeiten gehen, aber leider arbeite ich im EH und die dortigen Öffnungszeiten sind ja nicht so rosig, da großteils bis 22 Uhr geöffnet ist. Mein Sohn könnte zwar zu einer Tagesmutter oder ab August in die Kita, aber die Kita hat max. bis 16 Uhr geöffnet und die Tagesmutter könnte auch nicht so viel länger. Mein Mann ist selbstständig und viel unterwegs, er kann nie genau sagen wann er nach Hause kommt (meist zw: 19-22Uhr) oder ob er nach Hause kommt. Ich hab auch keine Familie oder zuverlässige Freunde, die den kleinen Abends versorgen könnten.

Egal wo ich mich bewerbe; ich werde gleich gefragt :" ja, sind sie den flexibel". . . eigentlich schon, aber 3 Wochen nur Spätschicht? Nö -Ich hab kein Kind bekommen, damit es andere großziehen müssen (ich hätte ihn um 12.30 zur TM bringen müssen und abholen um 21.30, wegen der Fahrtzeit). Der letzte potentielle Arbeitgeber gab mir zu verstehen, dass die Firma wichtiger sei und (das Wort wörtlich gesagt) es ihn nicht interessieren würde wenn mein Kind mit einer Erkältung im Bett läge oder ihm ein Furz quer sitze, ich hätte zu kommen. . .
andere lehnen gleich ab, weil sie bereits die Erfahrung gemacht haben, dass Mütter mit Kleinkindern schon mal häufiger ausfallen
-Aber welche Mutter möchte nicht bei seinem Kind bleiben, wenn es ihm nicht gut geht? Eine andere bot mir eine Stelle an, aber nur abends. . .


ich bin genervt und gefrustet!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
..
Schau doch mal, ob der Direktvertrieb etwas für dich ist. Du bist dann zwar selbstständig, aber auch flexibel. Es gibt so viele Möglichkeiten.
Mavogi
Mavogi | 21.11.2009
11 Antwort
. . . .
soweit kann ich garnicht die Augen verdrehen. . . . lass mich einfach in Ruhe und gib Deinen Senf woanders ab . . . vielleicht auch etwas bedachter in der Wortwahl . . . PS:ich schreibe es, wie ich es meine, da gibts dann keine Missverständnisse . . .
pardina
pardina | 18.11.2009
10 Antwort
@pardina
deine aussage: zitat: ich muss im März '10 wieder arbeiten gehen, aber leider arbeite ich im EH. sorry, klingt danach, dass du einen ag hast.... und ausserdem, warum greifst du mich an?? du kennst mich nicht und ich dich nicht. habe es so verstanden, dass du nicht an deinen alten arbeitsplatz zurück willst und dich deshalb neu bewirbst.... und entschuldige, ich bin in meinem leben bestimmt schon mehr durch als du. es läuft eben nicht immer alles wie geplant, wie wahr diese aussage ist. und ich muss mich von dir nicht als altklug hinstellen lassen. schalt mal paar gänge zurück bevor du andere so anmachst. für deine situation kann keiner hier etwas!!!!
hariboenchen
hariboenchen | 17.11.2009
9 Antwort
@Mami_im_Netz
danke, aber mittlerweile haben auch Drogeriemärkte bis 20 Uhr und später offen. . . und ich kann nur bis 16 Uhr, wegen der TM oder Kiga.
pardina
pardina | 17.11.2009
8 Antwort
@hariboenchen
wenn Du mal richtig gelesen hättest, wüsstet Du, dass ich keinen AG mehr habe und Sorry, aber so "supi" vorbereitet war ich eigentlich auch, nur läuft das leben nicht bei jedem nach Plan. . . ich kann da nur wieder die Augen verdehen, wenn ich so einen "Altklugen Müll" lese. Geh vor den Spiegel und klopf Dir auf die Schulter, dafür, dass Du es so super hinbekommst. . . .
pardina
pardina | 17.11.2009
7 Antwort
Danke für deinen Beitrag, ich kann dir zwar nicht weiter helfen...
Aber du hast mir sehr geholfen. Denn ich wollte ich eine Ausbildung zur Einzelhandeslkauffrau machen, jetzt lass ich lieber doch die Finger von. Dir kann ich raten, dich in einem Drogeriemarkt zu bewerben, die haben doch nur bis 18-19 Uhr auf. Also Schlecker, dm und Rossmann zB. LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 17.11.2009
6 Antwort
nicht böse sein...
...aber du wusstest doch vorher, dass du im einzelhandel mit diesen öffnungszeiten arbeitest. warum hast du dir nicht vorher gedanken gemacht, wie und wo du dein kind danach unterbringst?? ich arbeite auch im einzelhandel und habe mir auch gedanken machen müssen, wer mein kind in der spätschicht betreut. aber ich würde jetzt nie wegen den öffnungszeiten meckern.... sei doch froh, dass dein ag dich wieder nimmt nach der elternzeit. wie gesagt, fühl dich nicht angegriffen. kann es nur nicht ganz verstehen.... glg
hariboenchen
hariboenchen | 17.11.2009
5 Antwort
@pardina
ich versteh schon es ist sehr schwierig mein mann hat auch keine festen zeiten aber wenn ich eben an dem besagten tag arbeite richtet er sich das so ein.....dann wird es wohl echt schwierig denn das man also mama auf dem arbeitsmarkt nicht sehr begeehrt ist habe ich leider auch schon gemerkt.... ich wünsch dir aber gaaaanz viel glück bei der suche und schick dir liebe grüße
fela2005
fela2005 | 17.11.2009
4 Antwort
@Kudu03
ja, man kommt sich mächtig verarscht vor. Da wird auch lieber ein ungelernter Single genommen als jemand vom Fach mit allen Zulassungen und Erfahrung weil . . . ihhhh . . . die hat ein Kind!
pardina
pardina | 17.11.2009
3 Antwort
@fela2005
ich muss und will auch wieder arbeiten gehen, aber wie ich schon schrieb: mein Mann onnt manchmal garnicht nach Hause und das sind keine festen Tage. Ich habe nichtmal die Möglichkeit tagsüber unter der Woche mal irgendwo putzen zu gehen. Ich hab zwei Putzstellen für Samstags, wei dann mein Mann Zu hause ist.
pardina
pardina | 17.11.2009
2 Antwort
wenn ich fragen darf möchtest du wieder arbeiten oder musst du wieder arbeiten
also bei uns ist das so das ich eben wieder arbeiten möchte u ich gehe einmal die wo bedienen ist net viel das ich dazu verdienen werde aber ich komm raus und bin nicht nur mama u das lies sich so regeln das ich nur abends gehe da sind die mäuse schon im bett...dann aber bis zwei uhr.... lg yvonne
fela2005
fela2005 | 17.11.2009
1 Antwort
Das
kenne ich. Ich bin auch im EH tätig und das geht echt gar nicht! Das ist sowas von schwierig, da etwas passendes zu finden. Wirklich traurig!
Kudu03
Kudu03 | 17.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

erster Zahn ein Backenzahn?
19.01.2010 | 6 Antworten
Rote Backen durchs Zahnen!
04.01.2010 | 4 Antworten
Schwarze Flecken auf Backen-Milchzähne
23.12.2009 | 6 Antworten
Frage zum Backen
07.12.2009 | 6 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading