soll ich in den lebenslauf eintragen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.05.2009 | 14 Antworten
hilfe! ich bin verzweifelt. seit 2004 war mein erziehungsurlaub zu ende. nun berwerbe ich mich zur ausbildung. da wo ich mich bewerben will habe ich angerufen und habe von denen erfahren das sie bis 2009 eintrag in das lebenslauf haben wollen.
seit 2004 bin ich hausfrau und mutter, weil meine kinder klein waren und keiner mich unterstützte.
meine fragen an euch: soll ich ab 2004 hausfrau und mutter im lebenslauf eintragen? macht es keinen schlechten eindruck?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Arbeitssuchend........
Vielleicht warst Du auch ehrenamtlich irgendwo tätig!?
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 25.05.2009
13 Antwort
danke an euch alle
echt lieb von euch!!! ihr habt mir richtig geholfen... ich schreibe ab 2004 kindererziehungszeit wenn ich im vorstellungsgespräch gefragt werde sage ich hausfrau und mutter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2009
12 Antwort
hallo
wenn du es wegläßt wirst du auch gefragt falls es zu einem vorstellungsgespräch kommen sollte da mußt du ja auch sagen was in der zeit gelaufen ist. Wenn ich mich bewerben müßte ich würde es schreiben da es nichts schlimmes ist hausfrau und mutter zu sein und ich denke wenn man ehrlich ist kommt man manchmal weiter aber wie gesagt ich würde es machen wie es mit einer ausbildung ist kann ich eben auch nicht sagen ob es gut ist oder nicht. du warst eben von 2004 bis jetzt Mutter und hausfrau. versuchs doch mit der ehrlichkeit wie gsagt wenn du zu einem gespräch eingeladen wirst wird man dich bestuimmt auch danch fragen was in dieser zeit war. ist eigentlich normal?!! das der neue Chef das wissen möchte du hast dich um deine kinder gekümmert . entscheiden mußt du selber was richtig und was falsch ist
76bianca
76bianca | 25.05.2009
11 Antwort
also
Kindererziehungszeit klingt besser als arbeitssuchend
daktaris
daktaris | 25.05.2009
10 Antwort
....
Hmm... also bis 2004 schreibst du ja Elternzeit.... dann bis jetzt würde ich entweder Arbeitsuchend oder eben Erwerbsuntätig hinschreiben aber nicht Hausfreu und Mutter...das bedeuten jasonst nämlich auch wieder nix anderes wie Elternzeit...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2009
9 Antwort
...
schreib es rein
pobatz
pobatz | 25.05.2009
8 Antwort
ja meinte ich ja
Taylor7
Taylor7 | 25.05.2009
7 Antwort
@Taylor7
Statt Arbeitslos, wäre Arbeitssuchend besser. Da steckt "Willen" hinter!!! das kommt immer gut.
susepuse
susepuse | 25.05.2009
6 Antwort
Schreib es rein
es kann Dir keiner einen Vorwurf daraus machen, daß Du zu Hause warst und Deine Kinder betreut hast. Im Gegenteil, ich finde es immer besser, wenn die Mutter zu Hause bei den Kinder ist, wenn es finanziell geht. Ich wünsch Dir viel Glück mit Deiner Bewerbung.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 25.05.2009
5 Antwort
Das solltest du eintragen
Weil sonst fragen die dich beim Vorstellungsgespräch, was du in der Zeit gemacht hast... Also würde ich es gleich dazu schreiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2009
4 Antwort
Schlechten
Eindruck macht es, wenn der Lebenslauf lückenhaft ist. Und Hausfrau und Mutter zu sein ist nichts Schlimmes! Steh dazu!
Unca
Unca | 25.05.2009
3 Antwort
...
bei mir steht kindererziehungszeit haben die damals in der masnahme gesagt sollen es so schreiben sieht besser aus.
Petra1977
Petra1977 | 25.05.2009
2 Antwort
Naja
es ist nun mal so, dann wird dir nix anderes übrig bleiben, weil erfinden kannst du ja schlecht was. Ich glaub nicht dass es einen schlechten Eindruck macht, schlimmer wäre es du würdest etwas unwahres reinschreiben.
Katrin321
Katrin321 | 25.05.2009
1 Antwort
irgendwas musst ja eintragen
und da schreibt man dann aber arbeitslos hin anstatt hausfrau und mutter
Taylor7
Taylor7 | 25.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Weiteren Vornamen eintragen lassen
01.09.2012 | 10 Antworten
Kind auf lohnsteuerkarte eintragen
02.03.2010 | 14 Antworten
vater eintragen lassen?
14.04.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading