Hab mal eine peinliche frage

jungeMama1
jungeMama1
16.01.2009 | 46 Antworten
ich hatte was mit einem arbeitskollegen im geschäft. eigentlich ist er einer von ganz oben und kennst sich sehr gut aus.
ich hab ihn noch gefragt, ob mal uns hier endecken könnte und er meinte nein!
Da er und ich verheiratet sind und wie beide wissen, was auf dem spiel steht sind wir eigentlich ganz vorsichtig gewesen.
Hatte das Vertrauen so weit zu ihm, das ich ihm geglaubt habe.

Heute wurde ich von meiner besten Freundin, die zugleich meine arbeitskollegin ist, drauf angesprochen, das ich und mein arbeitskollege anscheinend auf der Videokamera sind, wo wir miteinander was haben. Das macht grad die runde im geschäft. sie konnte mir auch ein paar einzelheiten erzählen und leider kann ich das nur bestätigen, so wie es erzählt wird. ohne, das sie es wusste.

Jetzt meine Frage, ist das ein kündigungsgrund?
weil wir zwei miteinander was hatten und wir arbeitskollegen sind?
Also während der arbeitszeiten hatten wir noch nie was und auch nicht vor irgendwelchen anderen arbeitskollegen und kunden.
eben nur nach geschäftsschluss .

ich hoffe es kann mir wer helfen, mir geht es grad voll scheiße und ich hab ein ganz dicken klos im bauch wegen dem gerede.
morgen muss ich mit ihm auch wieder arbeiten und weiß gar nicht wie ich es ihm sagen soll und mich gegenüber von ihm verhalten soll!

lg

PS: ich war mir schon bewusst, was ich da mache und es ist nicht so das ich es bereue. nur ich habe jetzt angst vor einer kündigung.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

46 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
und dein ehe?
macht sie dir keine sorgen?
MicaMaus
MicaMaus | 16.01.2009
2 Antwort
yo,
das ist definitiv ein Kündigungsgrund...sogar ein fristloser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
3 Antwort
angst vor einer kündigung?
und was machst du wenn es dein mann rausbekommt????
Anjabo
Anjabo | 16.01.2009
4 Antwort
gern gesehen wird das mit Sicherheit nicht
ob es ein Kündigungsgrund ist weiß ich nicht. vielleicht wußte er selber nichts von der Kamera?? Ist ihm bestimmt auch nicht recht, daß die ganze Firma das sehen kann.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 16.01.2009
5 Antwort
??
ja eben ich mein du hast 2 kleine kider zuhause??? Und was ist mit deienm mann weis er das??? ich denke nicht das das ne kündigugn ist nur ne abmahnung. ist nartürlich das gefundene fressen für kollegen...
jenifundzoe
jenifundzoe | 16.01.2009
6 Antwort
wiso kuendigungsgrund?
du hast ihn ja wohl net vergewaltigt oder?! lol...man man man.....bist du mit deinem partner nicht gluecklich? viel glueck!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
7 Antwort
hi
es war nicht dein mann oder?
stefanie198400
stefanie198400 | 16.01.2009
8 Antwort
@MicaMaus
meine Ehe ist eigentlich so gut wie am ende. wenn es nach uns mir geht, würde ich mich gern trennen da wir uns nicht mehr verstehen und uns nur noch schlagen und streiten. außerdem hat er mich auch betrogen mit mit ner sehr guten Freundin und noch 2 arbeitskollgen. ich bin nur noch mit ihm zusammen, wegen den kids. ich weiß das es nicht das wahre ist, aber irgendwie trau ich mich auch nicht den großen schritt zu machen- also lieben tue ich ihn nicht mehr wirklich und das weiß er auch, habe schon offen mit ihm darüber geredet, aber er will es nicht wahr haben!
jungeMama1
jungeMama1 | 16.01.2009
9 Antwort
ooohhh
liebst du deinen mann denn nicht mehr?und was ist mit deiner ehe?
luisas-mama
luisas-mama | 16.01.2009
10 Antwort
also
meiner meinung nach ist es ein kündigungsgrund, weil das sich einfach nicht gehört in fremden Gebäuden soetwas zu machen. Das gebäude ist ja nicht von euch also hat der mieter das zu entscheiden, und ich glaube nicht das ich es toll finden würde wenn 2 mitarbeiter sich neben sachne vergnügen die ich verkaufen mag. oder auf klo oder so. Das du jetzt ein schlechtes gefühl hast tut mir leid aber sorry da bist selbst schuld. Versuch mit deinem chef zu reden das es nur ne ausnahme war ect. Generell hoffe ich das du wegen so einer dummheit nicht deinen job verlierst
mileo2008
mileo2008 | 16.01.2009
11 Antwort
Hallooo???
Was ist mit deiner Ehe, deiner Familie? Is die net a weng wichtiger? Is dir anscheinend egal was mit denen is, was du ihnen angetan hast. Schäm Dich. Ich würde dir keinen Trost spenden, wenn sie dich feuern, selber Schuld!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
12 Antwort
Das ist ja intressant!!
Bist verheiratet aber hast ne affäre? oje sagt bloss nicht ihr hattet sex?? OH das könnte vielleciht ein kündiguns grund sein!! Aber versteh nicht warum du dein mann betrügst??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
13 Antwort
hmm....
ok...klingt aber für mich unlogisch, weil er dich betrogen hat, betrügst du ihn auch....wieso hast du dich nicht schon längst getrennt? Sorry, das ist mír zu hoch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
14 Antwort
schlagen wie bitte.....!!! geh da weg!!!!
sag nicht nur wegen der kids, weil wenn die dem ausgesetzt sind ist das heftiger als gar keinen papa, glaub mir!!!!!!!!!ich weiss wovon ich rede!!!!!! das ist die hoelle!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
15 Antwort
Hallo,
ich käme mir jetzt mal ganz schön verarscht von dem Typ vor. Wenn er wusste, dass dort eine Kamera ist...........na dann. Tja, da musst du wohl jetzt durch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
16 Antwort
na
ich möchte dich jetzt nicht verurteilen, aber ist schon sehr auffällig das dir dein arbeitsplatz wichtiger ist wie dein mann.... ich denke nicht das das ein kündigungsgrund ist, aber ich würde mich echt schämen, wenn das dann mal die ganze firma weiss...... sorry, aber dafür habe ich leider kein verständnis, und schon dreimal nicht wenn beide in einer beziehung sind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
17 Antwort
fühlst du dich nich nen bisschen schäbig???
find ich voll ekelhaft... und JA es is ein kündigungsgrund das weiß ich 1000000%ig
Schnatti1984
Schnatti1984 | 16.01.2009
18 Antwort
Ein Kündigungsgrund ist es nicht
Aber ein laaaaaaaanger Grund zum Tuscheln .....
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.01.2009
19 Antwort
..
das tut mir echt leid für dich...aber ist es nicht eine qual wenn man "nur" wegen der kinder zusammen ist, sich dafür aber schlägt, streitet und betrügt? ich wünsche dir viel kraft und den mut einen schlußstrich zu ziehen, für dich und deine kinder...oder könnte eine paartherapie noch was retten? alles liebe und gute!
MicaMaus
MicaMaus | 16.01.2009
20 Antwort
Sorry, aber wenn du hier fragst
muss ich dir sagen das ich mir eher Sorgen um meine Ehe machen würde als darum was auf Arbeit rum geht. Schade das du es nicht mal bereust. Ich würde es tun, aber ich würde auch nicht mal was mit jemandem von der Arbeit anfangen. Wenn überhaupt dann würde ich es nicht auf Arbeit tun. Ich finde sowas absolut scheiße wenn der Partner so beschissen wird. Achso, ja es ist ein Kündigungsgrund vorallem wenn sie Beweise anhand ner Videokamera haben.
daven04
daven04 | 16.01.2009

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

peinliche frage
17.06.2014 | 20 Antworten
Peinliche Frage Tampon verschwunden?
28.04.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading