Wer hat Erfahrung? Negative oder Positive?

rosanadine
rosanadine
07.01.2009 | 9 Antworten
Überlege ob ich mir in 3 Mo. als Tupperberaterin oder Felicitashostes ein kleines Zubrot dazuverdienen soll !?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Tupperware
Halt ich persönlich nicht viel von..... Du musst erstmal die ganzen Sachen in Vorkasse kaufen.... Und dann läuft es meist solange gut, bis man den ganzen Bekanntenkreis durchgetuppert hat.... und dann wirds echt schwer damit weieter zumachen.... Zu Felicitas kann ich dir nichts sagen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
2 Antwort
hab mal lr und avon gemacht
das bringt auch nix, eben weil du dir das zeugs erst kaufen musst. wie läuft das bei felicitas, würd mich mal interessieren
candy7
candy7 | 07.01.2009
3 Antwort
tupper
meine schwegerin ist tupperberaterin sie ist sehr begeistert davon und sie/wir haben am 10.1 eine tupperparty ich würde ja sagen kannst ja auch kommen aber weis nicht wo du herkommt wohne in schleswig-holstein
knufie
knufie | 07.01.2009
4 Antwort
super
meine freundin hat vor 3 jahren damit angefangen die macht das mittlerweile sogar hauptberuflich, echt klasse :-)
Mami4kids
Mami4kids | 07.01.2009
5 Antwort
Bei Tupperware
kaufts du für 800€ eine Tasche die musst du abtuppern, dann bezahlst du für die Gastgebergeschenke 0, 70 € pro Gast.Du bekommst für deine Muster 25% Nachlass auf den Kaufpreis.Finde Tupper persönlich toll.Wenn du als Beraterin gut bist kannst du sogar dein eigenes Tupperauto bekommen und viele andere tolle Sachen.Brauchst aber zum Anfang gut zahlende Kunden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
6 Antwort
knufi
Danke für die einladung, wäre gern gekommen komme aber aus BW
rosanadine
rosanadine | 07.01.2009
7 Antwort
hi also
ich war bis letzte woche tupper beraterin habe jetzt erst mal baby pause. wenn du fragen hast zu tupper dann schick mir ne pn. lg
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 07.01.2009
8 Antwort
na das ist schade
naja kommt vor aber es sind immer alle herzlich eingeladen zu meiner tupperparty
knufie
knufie | 07.01.2009
9 Antwort
Tupperware und Alternativen
Ich bin seit 1992 bei TW und ich war einige Jahre sehr erfolgreich als Gruppenberaterin. Aus pers. Gründen habe ich damals die Tätigkeit niedergelegt und eine Gruppe von 33 Ber. da gelassen. Das war 1998 - im Mai 2008 habe ich wieder angefangen. Jetzt "berate" ich aus Spaß und Überzeugung am Produkt. Vor 10-15 Jahren habe ich ein wahsinnig gutes Geld verdient - heute ist es nicht mehr so einfach - ich erwähne nur mal ebay und diverse Shops, die es damlas nicht gab. Wenn du heute als Beraterin erfolgreich werden willst, darfst du keineswegs die Behälter "verkaufen" - kaufen kann man diese vielerorts. Du musst wirklich beraten, den Kunden aufzeigen, was sie wirklich interessiert dann kannst du es tun. Oder aber auch, wenn dir noch Produkte fehlen, die kannst du günstig einkaufen. Wenn Du aber langfristig Geld verdienen möchtest, dann laß es. Geld verdiene ich mit kosenlosen Produkten! LG
Hopefulwoman
Hopefulwoman | 07.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Hallo liebe Mamis,
27.01.2013 | 1 Antwort
Positive oder VL linie
02.12.2012 | 6 Antworten
Nach 5 Min Test Positive oder nur VL ?
08.10.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading