Mein Kleiner ist in letzter Zeit oft bockig, ich denk es liegt daran das ich keine Zeit für ihn habe Ein neuer Job wäre gut doch wo finde ich den?

lenajs
lenajs
24.11.2007 | 4 Antworten
Seit seiner Geburt habe ich nicht viel zeit gehabt. Erst musste ich meine Schule und Ausbildung fertig machen und jetzt Vollzeit arbeiten damit dass Geld reicht. Bei meinem Mann ist dass das selbe. Früher hat sich meine Mutter um ihn gekümmert heute aber nicht mehr da sie einen Freund hat. Wir haben leider auch keine Zeit für ihn und er zeigt uns was er davon hält.
Schreit rum, schmeißt mit Gegenständen usw., doch im Kindergarten, ist er der liebste Junge auf Erden, sagen die Erzieherinnen. Ich habe oft nur eine Stunde am Tag, die ich mit ihm verbringen kann :, (. Mittlerweile suche ich eine andere Arbeitsstelle, doch dass ist nicht so leicht da es keine bei uns in der Nähe gibt und ohne Führerschein? Dass Geld ist auch knapp. Na ja, auf jeden Fall brauche ich einen Job mit dem gleichen Gehalt und weniger Std. denn 200 Std. im Monat sind zu viel und 1000 € Gehalt für diese Anzahl zu wenig. Hoffe mir kann jemand helfen.

Lieben Gruß

Helena
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Qualitätszeit
Wenn Du mit Deinem Kleinen Zeit verbringst, dann widme Dich ganz ihm. Mach also nicht noch Hausarbeiten nebenbei. Die Zeit muss ihm allein gehören. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2007
2 Antwort
ich denke
auch ihr müßt euch intensiv um ihn kümmern wenn ihr da seid. und im der wohnung 5 mal gerade sein lassen. ich wünsche dir viel erfolg bei der job suche und starke nerven bei deiem kleinen. kopf hoch die zeiten werden besser-wenn man nur will
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2007
3 Antwort
Keine Zeit?
Hallo! Ich denke, mit meiner Antwort werde ich mir hier keine Freunde machen, aber man sollte sich doch wohl schon bevor man schwanger wird Gedanken darüber machen, ob man bereit ist, auf Geld und Zeit zu verzichten oder nicht. 200 Std. im Monat ist doch auch sehr heftig. Wie wäre es, wenn Du Dir einen 400 € Job suchst? Dann hättest Du genug Zeit für Kind, Hausarbeit ... ! Viel Glück bei der Jobsuche.
QMami
QMami | 24.11.2007
4 Antwort
Ich denke nicht dass ich mich rechtfertigen muss.
Danke für eure Antworten. Und zu QMami, rechnerisch gesehen war ich erst 15 als ich schwanger geworden bin. Es war bestimmt nicht geplant vor allem weil, ich noch Schülerin war und meine Ausbildung noch machen wollte. Es ist halt so passiert und wir stehen dazu! Und bei einem 400 € Job schenkt mir leider keiner die restlichen 600 € die uns dann fehlen würden.
lenajs
lenajs | 25.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Wie "macht" man einen Junge?
26.08.2013 | 14 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
was zum Abschied machen?
05.12.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading