Wieviel muss man sich vom kindsvater gefallen lassen?

jessilewis
jessilewis
26.09.2011 | 3 Antworten
ich bin jetzt seit über 2 jahren alleinerziehnd bin auch bis heute der meinung das es richtig war und fühle mich dabei auch wohl nur das problem ist das ich mit den kindsvater immer und immer wider aneinander gerate und er sehr ausfallen wird muss man sich das gefallen lassen od gibt es eine möglichkeit ? weil eigentlich ist es ja wichtig das die eltern über den klein was wichtig ist reden aber der vater zeigt nicht wirklich intresse wenn ich ihn bei der übergabe sage der kleine hört momentan garnicht und bockt viel rum bekomme ich nur so eine blöde antwort : also bei mir ist er immer lieb ich weis garnicht was du hast. dabei wollte ich ihn nur sagen wie momentan der kleine drauf ist und das er sich nicht zu viel gefallen lassen soll .
mein sohn fängt jetzt schon an zu sagen: mein papa sagt immer ja
und wenn er sich ausbocken soll auf der treppe kommt nur : das sage ich meinen papa

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hm
ich würd garnicht erwähnen wie dein kind aktuell drauf ist ... woanders isses eh immer anders. gerade beim wochenendpapa, der sich extra zeit nehmen kann fürs kind und weil er es so selten sieht natürlich auch was schönes unternimmt, da sind die kids anders. den alltag lernt er ja nicht kennen. ich würde daher die kommunikation auf ein minimum beschränken ... zb. wann er das kind wieder bringen soll und das in einem freundlichen ton, dann geratet ihr auch nicht aneinander ;) im nachinein kann man sich ja ärgern, aber hauptsache der bub kriegt nichts mit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
2 Antwort
..
nunja..wegen solcher aussagen würd ich mich jetzt nich aufregen, sondern mir eher insgeheim denken, na dann viel spaß ... wobei es häufig so is, dass die kinder in einer anderen umgebung vollkommen anders sind als in den eigenen 4 wänden daheim..meine is bei oma und opa auch anders als zuhause..ich würd da auch gar nich groß drauf hinweisen wies kind so drauf is ... das bekommt er ja eh mit wenn ers kind dann hat, gesetz dem fall das kind verhält sich bei ihm genauso
gina87
gina87 | 26.09.2011
3 Antwort
...
ich würde ihn nicht mehr vorwarnen, er wird es schon selber merken, dich warnt dein sohn ja auch nicht vor. solche sprüche mit das sag ich papa kenne ich auch, nur war es damals die kindergärtnerin . hab dann nur gesagt dann mach das und strafe durchgezogen, gesagt hat er aber nie was.
Petra1977
Petra1977 | 27.09.2011

ERFAHRE MEHR:

termin beim jugendamt
25.11.2014 | 10 Antworten
Kind kurz alleine lassen
10.04.2013 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading