beglaubigte geburtsurkunde, wofür?

schlummerin
schlummerin
13.01.2011 | 7 Antworten
huhu :) ich hab da mal ne frage ..
und zwar hab ich ja mit meinem ex ne tochter zusammen die jetzt 6 monate alt ist. Mitlerweile ist dank dem jungendamt alles geklärt und er hat unterschrieben. Unser verhältnis zueinander ist nicht immer gut. manchmal verstehen wir uns super und dann gibts schon wegen kleinigkeiten stress. auf jedenfall hab ich ja das alleinige sorgerecht für unser kind! nun hat er mich vorhin angeschrieben und gemeint er bräuchte ne beglaubigte geburtsurkunde.
hat mich etwas stutzig gemacht und nun frage ich mich natürlich wofür er die braucht ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@wassermann73
der hat doch eh keine ahnung von nichts... des hab ich ihm gestern gesagt das er die kleine zur hälfte mit auf seine lohnsteuerkarte schreiben lassen kann oder sollte.. des würde er sonst in 100 jahren noch nicht gemacht haben weil er sich um nichts kümmert und nirgends informiert... naja is mir egal.. mein exemplar bekommt er eh nich, wenna unbedingt eins will soller sich des selber holen und gucken woher er des bekommt, is alt genug sich selber drum zu kümmern!
schlummerin
schlummerin | 15.01.2011
6 Antwort
Vielleicht
braucht er Sie auch um das Kind auf der Lohnsteuerkarte eintragen zu lassen. Das ist sein recht. mein Mann hatte seinen Sohn jahre NICHT auf der Steuerkarte bis ihm mal erklärt wurde das es sein RECHT ist. Dafür brauchte er auch ne beglaubigte Geburtsurkunde. LG
wassermann73
wassermann73 | 13.01.2011
5 Antwort
Warum gibst Du sie ihm nicht einfach ??
Gibt einiges ... Antrag auf verschiedene Hilfen oder für den Arbeitgeber oder fürs Finanzamt ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.01.2011
4 Antwort
@Taylor7
hahaha.. sorry das ich lach... das wird er sicherlich nicht... das wär ein weltwunder =) hehe
schlummerin
schlummerin | 13.01.2011
3 Antwort
zahlt er unterhalt
Vielleicht wird er ja auch noch einmal Vater. Dann kann er Kindergeld für ein Zweites Zählkind beantragen.
Taylor7
Taylor7 | 13.01.2011
2 Antwort
Hallo
Wahrscheinlich für den Arbeitgeber, Steuer etc.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2011
1 Antwort
Tja
da musst du wohl ihn fragen. Evtl wegen Steuer, Arbeitgeber . keine Ahnung.
engelnetty
engelnetty | 13.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Geburtsurkunde nach fast zwei jahren
29.01.2012 | 5 Antworten
Adoption Geburtsurkunde
19.01.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading