Der Gedanke

Brummsummsel
Brummsummsel
28.02.2009 | 19 Antworten
macht mich fertig! Der Vater hat nun gerade unseren Sohn zu seinem Besuchswochenende abgeholt. Wie sich nun herausstellte, läßt er unseren Sohn oft mit seiner neuen Freundin alleine, diese, so erzählt mir dann mein 3 jähriger Sohn, würde ihn ab und zu mal auf den Po hauen. Der vater streitet es wehement ab, totz eines 2stündigem Gespräch mit ihm, was ich vom JA her empfohlen bekommen habe. Da wir das gemeinsame Sorgerecht haben, kann ich unseren Kleinen nicht einfach so nicht mitgeben.

Jetzt hab ich wieder kein WE ohne ruhige Minute, denke immer dran was wohl jetzt mit meinem Fussel passiert.

Könnt Ihr mi noch Tipps geben? (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
körperverletzung
mein ex hat seine kinder auch ein klapps gegeben bei der trennung habe ich es erzählt beim jugendamt da wir auch ein gemeinsames kind haben das jugendamt hat gesagt körperliche sowie seelische gewalt ist körperverletzung und somit verboten du könntest also die tussi sogar anzeigen
Petra1977
Petra1977 | 28.02.2009
18 Antwort
anwalt aufsuchen
such unbedingt einen anwalt auf und lass den kontakt zwischen der neuen freundin und deinem sohn verbieten und vor erst würde ich ihm den kleinen nicht mitgeben sorgerecht hin oder her das kind wird immerhin dort geschlagen.
Petra1977
Petra1977 | 28.02.2009
17 Antwort
..
naja eigentlich nicht will ja ne liebe mami werden :) aber dennoch, meine mom hat mir auch mal n klapps aufn popo gegeben und sie ist trotzdem die beste und tollste mami auf der ganzen weiten welt :) unser verhältnis ist super und ich habe weder beziehungsprobleme, noch probleme gefühle zu zeigen oder sonstiges. hab aber mal ne frau an der ampel gesehen die hat ihrem kleinen der war erst ca 2 jahre alt heftigst aufn po geschlagen bestimmt zehn mal der kleine hat geschrien ich dachte ich werd ni mehr!!! das war schon kein klapps mehr! ne ältere frau hat die dann zusammgemeckert da ist die dann wutentbrannt abgehaun samst kind. armes kind tat mir leid.
Gina1982
Gina1982 | 28.02.2009
16 Antwort
Gina
Genau wenn du noch keine Kids hat ist es schwierig.... Vertrau mir du zerstörst damit alles und Gewalt ist nun mal Gewalt das willst du deinem Kind später mal bestimmt nicht an tun oder??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
15 Antwort
...
gewalt ist kein klapps. aber lassen wir das thema. ich hab noch keine kinder. aber vielleicht bin ich wenn ich mal welche habe derselben meinung wie du und mache es dann eh nicht. wenn man noch kein kind hat kann man viel erzählen weisst.. im grunde dreh ich ja schon durch wenn mein freund meine katze mal hart anpackt o.ä. von daher...
Gina1982
Gina1982 | 28.02.2009
14 Antwort
Klappse
Ich diskutiere über dieses Thema nicht, Gewalt ist und bleibt Gewalt Und erzeugt Gegengewalt sie war es und wird es immer bleiben primitiv ist auch, ich lehne es strikt ab habe 3 Kinder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
13 Antwort
ich rede nicht von immer!
früher als sich noch keiner so fertig gemacht hat und einfach erzogen hat wie er dachte hat man den kindern immer nen klaps aufn pops gegeben, kenne keinen einzigen den es geschadet hat! hatte mal in meinem freundeskreis das thema und wirklich jeder hat paarmal im leben mal n klapps aufn hintern bekomm und aus allen ist was geworden. ich hab auch gemerkt dass diejenigen, die mal n klapps bekomm haben, die gleiche einstellung wie ich haben. wir wissen ja das es uns nicht geschadet hat und du kannst mit mir diskutieren wie du willst, aber ich weiß ja das aus mir und den leuten die ich kenne was geworden ist ;) und mein verhältnis zu meinen eltern ist super. ich find es nicht toll wenn eltern ihre kinder schlagen oder sonstiges, ich finds auch scheisse wenn man seinem kind täglich einen klapps gibt. es sollte wie schon erwähnt keine gewohnheit werden!!!! und ins gesicht schlagen bin ich extrem dagegen, hab einmal in meinem leben eine schelle bekomm von meiner mom, da war ich ca 12, das streitet sie aber bis heute ab *g* ein klaps geht auch ohne schmerz ist einfach nur für die schrecksituation gedacht dass das kind kapiert das es so nicht geht. man kann unterscheiden zwischen schlägen und klapps, ich rede hier von einem klapps der durchaus nicht weh tut!!
Gina1982
Gina1982 | 28.02.2009
12 Antwort
Gina
meinst du allen ernstes wenn Kinder mal einen Klapps kriegen, dann wird was aus ihnen?? Dann tust du und dein Kind mir sehr Leid!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
11 Antwort
mit dem klaps aufn po
muss jeder selbst wissen! meine eltern haben mir auch ab und an n klaps gegeben - ich rede von einem leichten klappt nicht von schlägen! und mir hat es nicht geschadet! aus mir ist auch was ordentliches geworden. aber ich denk wenn ein kind überhaupt nicht hören will und wirklich nur scheisse macht dann kann man vielleicht manchmal auch nicht mehr anders. aber wie gesagt, kann ja jeder selbst für sich entscheiden und es sollte auch nicht zur gewohnheit werden! wenn mans ohne hinbekommt noch besser.
Gina1982
Gina1982 | 28.02.2009
10 Antwort
@Tyra03
Super so gehts nämlich auch bleib dabei deinem Kind zu liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
9 Antwort
von mir
kennt mein Sohn weder Schläge noch Klappse. Deswgen bin ich so erbittert!!!
Brummsummsel
Brummsummsel | 28.02.2009
8 Antwort
also ich habe in meinem
Leben noch keinen klapps auf den Po bekommen weil meine Eltern totall gegen schläge und änlichen bestrafungen waren und ich bin jetzt 22 Jahre und aus mir ist was geworden!!!!! Ich werde meinen Kleinen nie schlagen auch keinen klapps auf den PO Mein Freund selber wurde mit schläge erzogen klar ist aus ihm was geworden aber er hat vor seinen eltern jetzt wo er erwachsen ist nicht so liebevolle gedanken und ich habe seine mama auch schon ma sagen hören wie sie zu meiner Schwägerin sagte das wenn meine Nichte die Türen immer so knallt dann müße sie ihr ma auf die Hände hauen bei ihr würde es sowas nicht geben!!!!! Ich habe schon zu meiner Schwiegermutter gesagt das wenn sie meinem sohn später ma auf die Finger haut dann gibt es Krieg!!!!! Ich würde sowas niemal dulden!!!!!!!! Nur das Zeigt eines ganz klar jeder erzieht anders!!!!!!!
Tyra03
Tyra03 | 28.02.2009
7 Antwort
Eure Einstellungen teilweise da platzt mir der Kragen....
Ihr habt ansich nicht gegen einen Klapps auf den Po??? Mein Gott mir wird kotzübel mein Sohn wird heute 20 Jahre und stellt euch vor es gab KEINE Prügel!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
6 Antwort
Die Neue
wäre ja ach so gut zu unserem Sohn. Ich kanns mir echt nicht vorstellen. Sie hat damals mir den Kindsvater ausgespannt und nun denk ich, sie sieht in unserem Sohn mich. Zumal ich Ihr damals echt das leben zur Hölle gemacht habe deswegen.
Brummsummsel
Brummsummsel | 28.02.2009
5 Antwort
hab so zwar ansich nichts
gegen einen klapps aufn po, aber ich bin auch der meinung es sollte, wenn überhaupt, von den eltern komm und nicht von fremden menschen!! ich würde mal um ein gespräch bitten, unter vier augen, du und die frau. erzähl ihr sachlich was dein kleiner erzählt hat und bitte sie darum es nicht zu lassen, erklär ihr dass du gegen gewalt bist, egal obs nun nur n klapps war oder nicht, und sie deine erziehungsmaßnahmen akzeptieren soll! du kannst ja dein ex bitten auch nochmal mit ihr drüber zu sprechen. aber auf schön sachlicher ebene, rumschreien etc bringts nicht und am ende machts sie es dann vielleicht erst recht. mehr kannst du wohl leider erstmal nicht tun :( lg
Gina1982
Gina1982 | 28.02.2009
4 Antwort
Ach du Sche.....
Ich würde einen Anfall bekommen.Wie alt ist dein Kind?? Nimm dir einen Ra und schildere die Situation was soll denn noch geschehen, niemand hat das Recht dein Kind anzufassen Wo leben wir denn??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
3 Antwort
Ich würde hinfahren und mir die Alte krallen
und sie persöhnlich drauf ansprechen, und wenn sie nein sagt, ihr unter die nase reiben das dein Sohn niemals lügt. Man hat keine fremden kinder auf den po zu hauen, wenn dann ist das die Mama oder der Papa aber keine fremde.Aber man sollte am besten überhaupt nicht auf den po hauen, auch wenn die kleinen manchaml richtig e biester sind ;) LG
CindyJane
CindyJane | 28.02.2009
2 Antwort
hast du den wohnungs schlüssel?
also von deinen mann? wenn ja bau doch ne camera ein somit kannst du alles sehn^^
Mischa87
Mischa87 | 28.02.2009
1 Antwort
das kann ja woll nicht
war sein!!!!!!! Er muß doch da reagieren es muß ihm doch auch am herzen liegen das der kleine sich bei ihm woll fühlt und das wird er ja woll nicht wenn die neue tussi ihm auf den Po haut!!!!! Das kann ja woll nicht war sein!!!!!! Was ist das denn für ein Papa!!! Der das so duldet!!!!! Wenn dein Sohn dir nochmal sowas erzählen sollte dann rede nochmal mit dem Papa und sage ihm das du sonst zum Jugendamt gehst wenn er das nicht mit der tussie abspricht und ihr das verbietet bzw besonders dolle aufpasst!!!!!
Tyra03
Tyra03 | 28.02.2009

ERFAHRE MEHR:

mache mir bissen gedanken
04.11.2012 | 6 Antworten
Würdet ihr euch da Gedanken machen?!
19.02.2012 | 12 Antworten
Schlechtes Gefühl, komische Gedanken
10.04.2010 | 6 Antworten
Schlechtes Gefühl, komische Gedanken
30.03.2010 | 5 Antworten
Abhauen, ich spiele mit diesen Gedanken
14.11.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading