ha mein UH-Titel ist endlich durch

Solo-Mami
Solo-Mami
22.03.2009 | 11 Antworten
199, - für die Kleine und 240, - Euro für die Große .. alles richterlich, hieb und stichfest ..

Bekomm ich in den nächsten Wochen zugeschickt .. und dann ?

Und dann rahme ich es mir ein - mehr kann ich damit eh nicht machen. Mr.Super-Vater wird eh nie für seine Kinder aufkommen können .. naja, wenigstens ist das Ding 30 Jahre lang gültig .. so kommen die Mädels vielleicht mal mit Mitte 20 in den Genuss .. bisdahin stauben die Titel vor sich hin ..
(wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
glückwunsch
wusste gar nicht das man einen titel erwirken kann wenn der ex zur zeit nicht zahlungsfähig ist. würde ja bedeuten das ich das auch könnte oder? zur zeit muss er monatlich nämlich nur 51 euro ans landratsamt zahlen und die überweisen das dann mir.und das für zwei kinder!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2009
10 Antwort
...
ich hab das ding schon 6 jahre und noch keinen cent.. auch nicht mit pfändungen. jetzt isser arbeitslos und davon bekomm ich natürlich auch nix. armes deutschland, was tust du für deine kinder.. aber wehe denn der erwachsene bezahlt deine rechnungen nicht..
janine80
janine80 | 22.03.2009
9 Antwort
Pfändbar
Also ich hab ja auch so ein Ding im Hefter - da steht drin, dass das Geld pfändbar vom Lohn ist! Das bedeutet, wenn Deiner mal flüssig sein sollte, kannst Du das Geld über den Kuckuck vom Arbeitgeber bekommen!!! Und außerdem: Solche Rechtsansprüche verjähren doch erst nach 10 Jahren!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2009
8 Antwort
...
meiner geht demnächst in zwangshaft weil er nicht offen legt.
Petra1977
Petra1977 | 22.03.2009
7 Antwort
Jep ... LOTTO ...
aber ich glaub, der hat keine Kohle dafür ... und selbst wenn, dann hat das Los bestimmt seine Freundin gekauft und damit wäre es ihr Geld und nicht seins - also auch dann kein UH ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.03.2009
6 Antwort
@ Mami_im_Netz
Das ist eine schriftl. richterliche Festlegung über die Unterhaltshöhe pro Kind. Wird immer dann gemacht, wenn der Vater zum Antragszeitpunkt nicht zahlungsfähig ist. So ein Titel ist 30 Jahre wirksam
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.03.2009
5 Antwort
aber sollte dein Ex
widererwarten, nen 6er im Lotto haben... hast en in der Hand!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2009
4 Antwort
Dann drück ich dir mal die Daumen
dass der "Vater" in den nächsten 30 Jahren nen Lotto-Gewinn macht, so nen schönen fetten, dann kriegt ihr schön was ab *gg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2009
3 Antwort
Iss halt was fürs Seelchen..
irgendwie.. Mein Paps, hatte seiner Neuen das Restaurant überschrieben, als es an den Unterhalt für klein Madeleine ging - von Heut auf Morgen, war mein lieber Herr Papa.. arm wie eine Kirchenmaus.. Na sowas..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2009
2 Antwort
wow das wäre ja wie ne zweite miete
aber ich glaub es kommen eh ehr selten die mamas im genuss den unterhalt zu erhalten
Taylor7
Taylor7 | 22.03.2009
1 Antwort
Hi...
hä? Worum geht es da um den Titel, was hat der zu bedeuten?LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 22.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Sophia Emilia ist endlich da
26.07.2013 | 14 Antworten
Endlich schwanger.
05.02.2013 | 6 Antworten
nach jahren endlich
13.08.2012 | 7 Antworten
Endlich bin ich an der Reihe!
04.01.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading