Vater hat nie kindesunterhalt gezahlt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.08.2008 | 6 Antworten
muss das kind evtl. später, im falle dass der vater ein sozial- bzw. pflegefall wird, für ihn aufkommen?

weiss da jmd. was genaues? habe im netz gesucht - nix gefunden. viele meinen, wenn vater keinen unterhalt gezahlt hatte, dann hat er auch keine anspruch auf unterhalt vom kind im falle seiner bedürftigkeit.

habe jedoch auch ein bsp., wo das kind bei den pflegeeltern aufgewachsen ist, ohne leibliche eltern zu kennen und wurde trotztdem verpflichtet, die unterhaltskosten an das amt zurück zu zahlen.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Unterhalt
Ich habe mal einen Bericht im Fernsehen gesehen, da musste der Sohn nicht zahlen, weil der Vater auch keinen Unterhalt bezahlt hat. Vielleicht ist es aber auch von Fall zu Fall verschieden und genau weiß ich es nicht. ich finde es aber sehr heftig, wenn ein Kind bei Pflegeeltern aufwächst und später seinem Erzeuger Unterhalt bezahlen muss. Ungerechtigkeit läßt grüßen.
Mavogi
Mavogi | 28.08.2008
2 Antwort
nun ja, das kind ist ja schon über 50
muss aber jetzt die kosten an das amt zurückerstatten, weil die leibliche mutter vor dem ableben einige jahre soz. leistungen in anspruch genommen hatte. die streitigkeiten vor gericht haben da auch nicht geholfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2008
3 Antwort
hallo
ja, das stimmt.... es ist egal, ob du ein gutes oder schlechtes verhältnis hast oder ob der vater und das kind sich kennen, wenn er der biologische vater ist, dann darf das kind zahlen... sprich für pflegekosten im heim, wird erst in der verwandtschaft nachgeprüft und dann erst übernimmt der staat die kosten....
chaosmama007
chaosmama007 | 28.08.2008
4 Antwort
im klartext heisst es...
wenn ich meinem kind so ein urteil ersparen möchte, muss ich es aus dem land bringen oder von jmd. adoptieren lassen, was bei einem noch lebenden vater nicht so einfach sein wird...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2008
5 Antwort
Unterhalt an nichtzahlende Väter
Hallo, nein dein Kind braucht keinen Unterhalt zahlen, auch wenn der Staat erst mal versucht bei gut verdienden Kinder den Unterhalt zu fordern, denn es gilt duchaus die Regel der Gegenseitigkeit, wenn der Vater für die Kinder nicht aufkommt brauchen die Kinder für den Vater auch nicht zahlen.
reh127
reh127 | 28.08.2008
6 Antwort
@ reh127
habe leider keine paragrafen diesbezüglich gefunden... muss mich da wohl doch von einem RA beraten lassen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2008

ERFAHRE MEHR:

suche Mütter wo Kind bei Vater lebt
13.05.2014 | 15 Antworten
kindesunterhalt
27.06.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading