Besuchsrecht,Anrufe des Vaters und jetzt noch ne neue Frage?

rosenhof
rosenhof
31.08.2010 | 12 Antworten
In wie weit lässt ihr euch helfen von dem Vater eurer Kinder?
Was macht der getrennte Partner für euch alleinerziehende Mütter ?
Ohne Mann ist es oft nicht ganz leicht.
Danke für Antworten.Mein Freund sagt immer ohne den gehts wohl überhaupt nicht, steh einmal auf eigenen Beinen.
Mein Freund läßt mich noch ganz alleine in meiner Welt.Er steht mir nur mit Worten zur Seite.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
gar nicht ich stand 8 jahre lang alleine da und wollte von ihm auch keine hilfe, brauchte ich auch nicht.
Petra1977
Petra1977 | 01.09.2010
11 Antwort
Mir sagt das gar nichts
Hallo florabini was das sagt alles.Erklär mal näher.Ich steig da nicht durch
rosenhof
rosenhof | 31.08.2010
10 Antwort
@florabini
na erst wollte der neue nicht das der vater der kinder anruft, dann das er sie spontan holt , und nun will er nicht das er ihr hilft. DAS sagt alles oder....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2010
9 Antwort
..
sei wirklich froh wenn du so ein gutes verhältnis hast du deinen ex.. ist bei mir echt andersrum.. der macht mir bzw uns das leben schwer wo es nur geht..ist so der horror das ich alles über meinen anwalt laufen lasse..das problem ist ich habe seit fast 2 jahren einen neuen partner und mein ex kommt damit nicht klar.. naja ich hab immernoch bissl hoffnung das es eines tages mal etwas besser wird weil der kleine bekommt das angespannte verhältnis ja auch mit, noch dazu das wenn was nicht mach dem kopf von meinen ex geht dann schreit er mich an wenn das kind dabei ist..echt schlimm, und jetzt ist er auf den trip weil ich von meinen freund ein kind erwarte naja soll er sein glück versuchen... aber es ist ja normal das ein einzelkind mal ein geschwisterchen bekommt... *gggg*
Dinchen1988
Dinchen1988 | 31.08.2010
8 Antwort
@MamilieElias
ich mache auch alles alleine!ich kann mitlerweile streichen, tapezieren, bohren, schränke zusammenbauen, waschmaschiene und geschierspüler anschließen, lampen anbringen, also alles was sonst ein mann macht. ich brauche keinen mann mehr und bin glücklich nicht abhänig zu sein!und ich denke dies kann jede frau lernen, wenn sie es will..................... und arbeiten gehe ich auch obwohl ich einen 15 jährigen und eine 2, 5 jahre alte tochter habe.
florabini
florabini | 31.08.2010
7 Antwort
Hmm
Naja mein Ex und ich haben nie zusammen gewohnt, also war ich seit Anfang an alleine mit dem Kleinen. Aber seit 5 Monaten hab ich ihn nicht mehr gesehen und auch sein Sohn hat ihn nicht gesehen. Wir haben im Moment überhaupt kein Kontakt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2010
6 Antwort
der Vater...
... meiner Tochter, kommt regelmäßig zu Besuch, stellt mir sein Auto zum einkaufen zur Verfügung und passt manchmal am Wochenende abends auf, wenn ich weg möchte. Das alles so gut klappt, war ein harter Weg mit einigen Auseinandersetzungen. Ich bin alleinerziehend und den Alltag nur mit meiner Tochter gewohnt. Seit einigen Monaten hab ich einen neuen Freund, die Umstellung, dass da noch jemand ist, außer meiner Kleinen ist ziemlich schwer für mich. Ich denke, dass es andersrum auch so ist.
Enna_V
Enna_V | 31.08.2010
5 Antwort
Mein Mann
hatte währent der Ehe nichts gemacht und macht es jetzt auch nicht. Wir kommen ohne Ihn ganz gut aus.
MerryDia
MerryDia | 31.08.2010
4 Antwort
@KruemelchenLucy
so sehe ich es auch!du solltest dir wirklich überlegen ob es der richtige mann für dich ist! freue dich über das tolle verhältnis zu deinem ex und das er sich kümmert und interessiert!
florabini
florabini | 31.08.2010
3 Antwort
bin alleinerziehend und habe keinerlei Unterstützung... ob es der Haushalt ist oder löcher in die Wand bohren mache alles ich alleine... Der Vater meines Sohnes kennt seinen Sohn nicht so das ich schon seit anfang an auf mich alleine gestellt bin... Man schafft das sehr wohl alles ohne Mann...
MamilieElias
MamilieElias | 31.08.2010
2 Antwort
...
Dein Typ ist ja wohl Mr. Schlaubischlau. Soll doch er sich mal nur einen einzigen Tag um sein Kind kümmern, dann kann er erst mitreden! Also, ich bin nicht vom Vater meines Sohnes getrennt, wir leben halt nicht zusammen. Die meiste Zeit bin ich mit Sohnemann alleine, bin also auch allein erziehend. Meinen Freund hab ich mir zwischenzeitlich mit viel Mühe so hergezogen, dass er mir nimmer so leicht auskommt mit "Du bist doch die Mama". Hat zwar schon 'ne Zeit gedauert, aber es funktioniert so ganz gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2010
1 Antwort
Dein neuer Freund
ist ein eifersüchtiger Saftsack. Ist doch gut das es zwischen Dir und dem Ex so läuft!!! Lass Dir doch nicht von dem reinreden. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Arbeitsamt neue Beschäftigung und nun?
13.06.2012 | 27 Antworten
Besuchsrecht?
07.10.2011 | 4 Antworten
bin Enttäuscht vom Kindsvater
16.02.2010 | 11 Antworten
SUCHE NEUE pARTNERIN FÜR MEINEN VATER
02.10.2009 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading