Termin beim JA

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.07.2009 | 19 Antworten
hatte Montag wieder einen Termin beim Jugendamt wo mein ex mich hingeschlift hat.
Das selbe wie immer: ich würde mich nicht richtig um die Schule kümmern und die Kinder nicht fordern. Ich hab dann gleich mal gesagt, daß das quatsch ist, ich sehrwohl mich um die schule kümmere und so. Weil der Große auch bei mir andaunernd Bauchschmerzen hätte, ist die Neue mit dem Großen beim Psycho und haufen anderen doktors gewesen und da meint die Frau, das ich schon damit rechnen müsse dass mir die Psychologen sagen, der Wechsel - jetzt 5/6 vn 14 Tage bei mir - geht so nicht weiter.
Zu allem Überfluß meckert mein Ex mch dann noch voll, daß ich ja seit Februar wütßte, daß er mit den Bauchschmwerzen mal zum Arzt muß und ich ja 3 Monate Zeit gehabt hätte, mich zu kümmern. Hallo? Hätt ja mal was sagen können, anstatt hinter meinm Rücken mal wieder die Tussi loszuschicken ..
Dann hat er einfach meine Kleine zum Musikunterricht angemeldet, weil er davon ausgeht, daß die kids wohl im nächsten Schuljahr sowieso bei denen sind und mich die Zeit nicht stören bräuchte. Mich störts aber doch, daß die Kinder so viel üben müssen - da meint er, sie will ds ja. Als ob die weiß, was sie will. Die macht doch eh nur nach, was man ihr eintrichtert ..
Gestern bin ich dann nicht mit ihr zum Konzert gelatscht und auch nicht ans Telefon als sdie Tussi anrief. Wir haben Besuch bekommen. Da brüllt der Typ dann am Telefon rum, daß ich den Termin gewußt hätte und ich niht immer behaupten solle, sie würde lügen, er könne online sehen, daß seine feine Tussi mir den Termin geschickt hat. Nun, ich habe keine sms bekommen! Und da sagt er, daß ich auf den Rest der sms ja auch reagiert hab und ich es mir nur wieder nicht gemerkt habe oder keine Lust hätte. Das die lügt wie gedruckt will der einfach nciht sehen!
Jetzt haben wir Besuch und ich hab gar ncihts von, wiel hier noch Shcule ist und ich mit den Kids zur Musikschule latschen muß. Dafür nimmt die Tussi die neuen Bücher mit und kümmert sich um die neuen Schulsachen. Ich bin ja wohl sogar dafür zu blöd, nicht mal das darf ich machen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
du weisst auch nicht was du willst
du hast mehrfach geschrieben das dein kind unter bauchschmerzen leidet und nu wusstes du es nicht mal und meckerst noch das die sehr liebe mama mit deinem kind zum arzt geht noch gehts noch und wegen der schule wer lässt die kinder denn zuhause wenn sie keine lust haben du kannst froh sein das dein ex eine so tolle frau hat die sich um die kinder sehr gut kümmert und darauf bist du nur neidisch du solltest die kinder nur noch alle 14 tage haben du bekommst das alles ja nicht auf die reihe
Petra1977
Petra1977 | 15.07.2009
2 Antwort
hi
die Olle msicht sich zu sehr ein echt ne da kann ich verstehn das du dich aufregst. Warum muss man der Kleinen was aufdrücken was sie vielleicht ganricht will. Ich hoffe du kannst dich dagegen wehren. Ich drücke dir die Daumen.
Frany
Frany | 15.07.2009
3 Antwort
Sei mir nicht böse
aber ich warte sehnsüchtig auf den Tag an dem Du "nur" noch Umgangsrecht jedes 2. Wochenende hast. Du bist nicht gut für Deine Kinder - stellst Dein Wohl über das Deiner Kids, was die wollen interessiert Dich einen Scheiß weil es Deinen Interessen entgegenschlägt. Es interessiert Dich nicht daß Dein Ex sagt Du sollst mit dem Großen zum Arzt und dann schreibst Du noch kackfrech "Er hätte ja was sagen können..." Wie oft muß man Dir was sagen bis Du es kapierst? Ach so kapieren ist ja nicht so Dein Ding. Und wenn Du Termine nicht einhältst finde ich das eine bodenlose Unverschämtheit von Dir. Und Lügen tut hier doch nur eine und das bist doch DU. Wenn Dein Ex sieht daß Du eine SMS bekommen hast von seiner Frau und ja auch sieht daß Du auf Teile der SMS reagiert hast wie kannst Du von einem halbwegs intelligenten Menschen erwarten daß er Dir glaubt wenn du sie der Lüge bezichtigst?
Aziraphale
Aziraphale | 15.07.2009
4 Antwort
wenn ihr untereinander stress habt,dann dürfen die Kinder nicht darunter leiden
und selbst wenn besuch da ist, dann gehen die Kinder vor, Sorry, ist meine meinung
svea-lotta
svea-lotta | 15.07.2009
5 Antwort
Naja..
Also mal im ernst, wenn du weisst das dein Kind Bauchweh hat warum gehst du dann nicht mit ihr zum Arzt???? Und Schule hat noch niemanden geschadet..ODER??? Und es ist doch besser wenn sie zur Musikschule geht, als wenn sie vor dem Fernseher sitzt... Irgendwie versteh ich dich nicht... Sei doch froh, wenn sich dein EX und seine neue Frau sich so um das Kind kümmern..
Andrea_85
Andrea_85 | 15.07.2009
6 Antwort
Mitleid?
Also erwarte kein Mitleid hier. Du bist an deiner Lage selber Schuld. Find ich echt komplett daneben dass du dich hier ausheulst. Erst die Kinder sitzen lassen und dann nach Jahren meinen, Mama spielen zu müssen. Und dann auch noch so, das es nicht wichtig ist für die Kinder in die Schule zu gehen, Hausaufgaben zu machen oder mit ihnen zum Arzt zu gehen. Meine Meinung: Du bist mit deinem eigenen Leben nicht zufrieden, weil du es nicht auf die Reihe bekommst, bereust vielleicht sogar, damals gegangen zu sein und neidest jetzt deinem Ex und seiner neuen jegliches Glück mit den Kindern und versuchst einfach nur das alles kaputt zu machen, leider über den Rücken der Kinder, um die es dir überhaupt nicht zu gehen scheint. Denn immer wenn du was hier schreibst jammerst du nur über deinen Ex uns seine "Tussi". Das zeigt mir eindeutig was für ein falscher Mensch du bist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2009
7 Antwort
2. Teil
Tu dir selber einen gefallen: überlege dir genau, was du in deinem Leben für dich willst und lass dabei jegliche Rachegefühle außen vor, gebe das Sorgerecht komplett an deinen Ex, ziehe in eine andere Stadt oder ein anderes Land und fang dein leben noch mal von vorne an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2009
8 Antwort
also ich hab jetzt mal bei dir im profil spioniert
ich weiß echt nicht was du immer zu meckern hast, die neue von deinem ex kümmert sich doch toll um die kinder. was ist das denn für eine mutter die nicht reagiert wenn ihr kind MONATE bauchschmerzen hat und nicht zum arzt gehst? was erwartest du denn och? irgendwann hast du die kids echt nur noch am wochenende und wenn man deine stories im profil zu verfolgt fragt man sich ob das nicht vielleicht auch besser ist..... und wie andrea_85 auch schon sagte: freu dich doch das sie zum musikunterricht geht anstatt zu hause zu hängen! du hast doch gar keine lust dich richtig mit deinen kids zu beschäftigen so wie es scheint!
Cathy01
Cathy01 | 15.07.2009
9 Antwort
@seley606
dem wa du schreibst kann man nur zustimmen. daumen hoch!
Cathy01
Cathy01 | 15.07.2009
10 Antwort
@Chathy01
Mir geht da echt die Hutschnur hoch, wie die hier immer rumjammert. Jetzt hat se schon wieder einen neuen Namen hier..... Weiß garnicht warum das JA so lange wartet und hier nicht einfach die Notbremse zieht. Deutsche Behörden: arme Kinder!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2009
11 Antwort
also du bist eh die krönung
davon mal abgesehen! bei dir fehlen einen einfach nur die worte man weiß nicht soll man ausrasten oder sonstiges! Die andere Mutter 32 ober doof redet nur vom Jugendamt ja, und du mit deinen 38 hast ein hirn zum davon rennen! sorry das musste raus, ich hoffe das ihr 2 echt weg gesperrt werdet ihr könnt euch zusammen tun, meinetwegen haut euch die köpfe ein! ich sag nur noch eins lass hirn regnen!!!
Mischa87
Mischa87 | 15.07.2009
12 Antwort
^^
btinchen
btinchen | 15.07.2009
13 Antwort
typisch
...und nu wieder nix mehr sagen..... Werd erwachsen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2009
14 Antwort
mischa87
besser haette ich es net schreiben koennen du bist klasse und nun gebe ich einen drauf wir sind hier in mamaiweb und nicht in einer website fuer psychisch kranke leute melde dich ab und suche dir die richtige seite sei net boese bin nur ehrlich
Decker
Decker | 15.07.2009
15 Antwort
@Decker
Danke, konnte mich gerade noch einigermaßen zurück halten! @marlene1970 und red dir nicht ein das man dir helfen kann, den dir ist einfach nicht mehr zu helfen, das kann keiner in Mamiweb und auch kein Arzt! Am besten du lasst dich weg sperren, und tust dich mit der anderen Mami zusammen den die hat auch ein hirn zum davon rennen! Müsst in dein alter sein glaub 32 war das !
Mischa87
Mischa87 | 15.07.2009
16 Antwort
hmm ich glaube dich kann man nicht mehr verstehen
am besten tust du deinen KINDERN!!! den gefallen und lässt sie ganz bei deinem EX!!! und wie kann es sein das der besuch wichtiger ist als die kinder?????? sch**** s auf den besuch die kinder sind wichtig!!!!!!!!!!! die du nochnichmal lange hast!!!!!! aber ich verstehen und mitleid hat ihr keiner für DICH sondern NUR FÜR DEINE KINDER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
nimsaj26
nimsaj26 | 15.07.2009
17 Antwort
noch ein PS:
Du musst einfach in deinen kopf reinbekommen, dass du die ersten Jahre deiner Kinder, in denen du sie alleine gelassen hast, nicht wieder zurück bekommst. Sie sind jetzt nun mal schulpflichtig und dann geht das vor. Wenn das erledigt ist, kann man immer noch kuscheln und spaß haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2009
18 Antwort
Du schon wieder
mal ganz ehrlich. Die neue von Deinem Ex kümmert sich mehr um die Kinder als Du. Mich würde es nicht wundern, wenn die Kinder nicht mehr viel bei Dir sind. Ich kenne die neue und Sie macht einen sehr sympathischen Eindruck. Das einzige Problem wo DU hast ist, daß die glücklich sind und Du NICHT!! Du könntest die Schwester von der anderen Userin hier sein, die vom JA abhauen will.
wassermann73
wassermann73 | 15.07.2009
19 Antwort
@seley606
Das kann sie nicht, sie ist doch selbst wie ein Kind. Egoistisch, selbstsüchtig und nur auf ihren "Spaß" bedacht. Verantwortung ist für sie ein Fremdwort, sonst hätte sie ihre Kinder ja nie alleine gelassen.
Aziraphale
Aziraphale | 15.07.2009

ERFAHRE MEHR:

geburtstermin 3. Kind
02.01.2013 | 9 Antworten
verwirrt nach frauenarzttermin
21.12.2010 | 9 Antworten
Nur alle 4 Wochen Termin zu lang?
29.06.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading