Männer = scheiße?

kassandra443
kassandra443
04.07.2009 | 13 Antworten
Ich wurde von meinem Mann verlassen, 5 Monate nachdem wir unser WUNSCHKIND bekommen haben. Der nächste Mann, den ich kennenlerne schmiert mir solange Honig ums Maul bis ich mit ihm ins Bett gehe und dann lässt er mich fallen und ignoriert mich.

Hab ich das verdient?

Warum werden Frauen so behandelt?

Ich hab grad glaub ich so 'ne Quarter-Life-Krisis .. Wie soll das weitergehen, dauernde Männerwechsel bis mich mal einer nicht verarscht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
quarter life crisis is cool hab ich auch noch nicht gehört..
aber helfen kann ich dir dabei leider auch nicht.. vielleicht musst du dich mal in einem anderen umfeld und in anderen kreisen umgeben damit du einen anderen mann triffst der nicht so ist...
Cilek
Cilek | 04.07.2009
2 Antwort
am besten erstmal solo bleiben...
das ging mir damals auch nicht anders. Mein Ex Mann hatte mit meiner so gut wie besten Freundin rumgemacht, die hohle Natter wurde schwanger und ich hab die Scheidung eingereicht. Danach war ich knapp 4 Monate single und lernte dann jemanden kennen, der mich total faszinierte. Er war immer total nett, lieb und alles was du wolltest...bis wir das erste Mal im Bett waren. Danach war ich abgeschrieben. Ich war damals so traurig, weil ich mich echt bei dem wohl fühlte. Männer sind eben Schweine!!!! Ich war dann bis ich meinen Freund vor 3 Jahren kennenlernte eigentlich immer single. Das war das beste!!!!!!!!!!!
thereallife
thereallife | 04.07.2009
3 Antwort
Den Begriff muß ich mir merken ...
Nun, ich kann Dir da wahrscheinlich auch net so richtig weiterhelfen ... ausser: dreh den Spieß mal um und Du holst Dir das was Du brauchst ... und wenns ne Affaire ist. Baut das Ego auf, man hat Zeit sich von der letzten beziehung zu erholen ... und das alles ohne Verpflichtungen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.07.2009
4 Antwort
quater life crisis
klar, das ist ein normaler Begriff für sowas....hab ich auch schon in dem Zusammenhang gehört.
thereallife
thereallife | 04.07.2009
5 Antwort
Begib
dich NICHT in die Opferrolle und schon gehts dir besser Komm erstmal zu dir und du bestimmst wo es langgeht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2009
6 Antwort
@thereallife
Für mich ist der völlig neu ... schite - ick werd alt
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.07.2009
7 Antwort
@Solo-Mami
die hatte ich mit 23 Jahren;-) also, die quater life crisis;-)
thereallife
thereallife | 05.07.2009
8 Antwort
Ich glaube ja
das ist ganz normal. Ich hatte damit jahrelang zu "kämpfen". Keine wirklich langen Beziehungen, was aber nicht immer nur an den Männern lag. Aber viele erzählen Dir auch das Blaue vom Himmel und nach kurzer Zeit stellt man fest daß das alles nur Müll ist. Wichtig ist daß Du lernst, mit Dir selbst ins Reine zu kommen. Dich selbst zu lieben und zu akzeptieren wie Du bist. Keine Erwartungshaltung an einen neuen potentiellen Partner. Die Dinge nehmen wie sie sind uns einfach erstmal Spaß haben und nicht erwarten daß was für immer ist. Und vor allem nicht mehr darüber nachdenken, daß Dein Mann Dich verlassen hat, denn so wie das aussieht war es nur DEIN Wunschkind, er hat dem Wunsch wohl nachgegeben und ist dann nicht damit fertig geworden - der Looser. Und das ist noch nicht mal ein Problem von jungen Männern. Sowas hatte ich im Bekanntenkreis auch und der Mann war viel älter.
Aziraphale
Aziraphale | 05.07.2009
9 Antwort
dazu
kann ich dir ne geschiche erzählen .. und zwar hab ich einen übers internet kennen gelernt gehabt der ca 100 kilometer weit von mir weg wohnte .. wir trafen uns dann gleich und es war alles super, sex hatten wir beim 2. treffen auch gleich, war dann noch ein paar mal bei "ihm" zu hause wo wir aber immer irgendwo hingefahren sind, warum das wusst ich erst später! er versprach mir ein schönes leben, kinder, haus und co! so .. dann wollt ich mal zu ihm fahrn und er wusste es nicht, dann hab ich bei seiner tür geklingelt und es war aber niemand zu hause, ich dacht mir nichts und klingelte schlauer weise einfach bei den nachbarn, bis sich so ne alte dame meldete und ich fragte ob sie wüsste ob er zu hause ist ... die alte sagte dann, der is ja schon lang ausgezogen und hat sich von seiner freundin getrennt, ich glaubte ich hör nicht richtig, die wohnung in der wir immer waren gehörte nicht mal ihm sondern seiner freundin! das war wohl der hammer ... ich wusste gar nicht das der ne andere ...
kloibi100
kloibi100 | 05.07.2009
10 Antwort
weiter gehts
ich wusste auf jedenfall gar nicht das er ne andere hatte als mich ... das hat weh getan! als er mich dann noch anrufen wollte hebte ich gar nicht ab .. männer - - - scheiße auf unserem planet
kloibi100
kloibi100 | 05.07.2009
11 Antwort
Frauen sind NICHT besser!!!
Hallo, ist ja nicht schön was Dir da passiert ist ABER! Frauen sind da kein bisschen besser! Also ich kenne alsbeispiel, keinen mann, der erzählt seine Kinder wären tot, und seine Ex im Knast usw. und das sogar öffentlich im internet und so weiter. Sorry kleine, das hat aber herzlich wenig mit "Männern" zu tun, sondern NUR mit der von dir gemeinten Person! ;) ...und wie weit DU dich dem nächsten man hingibst.
Julia
Julia | 30.07.2009
12 Antwort
@kloibi100
^^^noch so eine die denkt, dass frauen besser sind! Frauen - genauso viel scheisse wie ein man! :P ...echt, wann verstehen endlich solche leute, dass Frauen genauso "grausam" wie männer sein können. sorry, aber ich bin ja nun mal ein Mann! und nicht Scheisse! Amen!
Julia
Julia | 30.07.2009
13 Antwort
@thereallife
noch so eine person! der hammer echt! HALLO????? Frau = NICHT Beser!!!!!! Beste beispiel ICH! Danke!
Julia
Julia | 30.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Männern Sachen hinterherräumen
09.05.2012 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading