Würdet ihr einem Job im Erotikbereich nachgehen, um euer Kind zu ernähren?

Mamamalila
Mamamalila
23.04.2008 | 55 Antworten
Ich arbeite seit Anfang Februar als Prostituierte, nachdem ich jahrelang nichts gefunden habe, das uns nach der Flucht vor meinem gewalttätigen Mann von der Sozialhilfe herunterbringen konnte. Mit diesem Job verdiene ich endlich mein eigenes Geld und habe die Hoffnung, dass es uns bald besser geht und ich uns ernähren und ein gutes Leben ermöglichen kann. Aber es belastet mich sehr, diese Arbeit geheimhalten zu müssen. Offiziell gehe ich putzen. Meine Tochter(bald 9) weiß alles und kommt gut damit klar. Mir fällt die Arbeit schwer, aber es scheint die einzige Möglichkeitzu sein, aus dem Loch herauszukommen. Was denkt ihr darüber?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

55 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also das ist meine Meinung
Ich würde lieber vom Amt leben, als so einem Beruf nachzugehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2008
2 Antwort
...........
ich finds ok..würde das zwar nicht in der richtung machen, denn es gibt auch noch andere möglichkeiten schnell geld zu verdien...
janine80
janine80 | 23.04.2008
3 Antwort
Also ich würde es nicht machen
ich verurteile dich aber auch nicht. Es werden jetzt bestimmt einige heftige Reaktionen kommen. Ich hoffe du findest bald einen Job der besser ist und auch genug Geld bringt. Such einen "seriösen" Job, deinen Kindern zuliebe.
lemmchen
lemmchen | 23.04.2008
4 Antwort
du arme....
dir muss es wirklich verdammt schlecht gehen, so eine entscheidung getroffen zu haben, denn so einen job zu machen, muss verdammt hart sein, dann diese angst das was passieren könnte.ich habe großen respekt vor dir, ich könnte das nicht.
aluna2714
aluna2714 | 23.04.2008
5 Antwort
.......
erstmal tue ich niemanden verurteilen der dieser arbeit nachgeht und ich denke das der job schwerer ist als z.B. aufm Bau zu arbeiten ... nicht nur körperlich sondern auch psychisch ist das bestimmt ne riesen belastung ....und schon deshalb könnte ich es nicht machen und ich muss ehrlich sagen ich hab riesen respekt und ehrfurcht vor den frauen die das machen um ihre familie zu ernähren
Skassi
Skassi | 23.04.2008
6 Antwort
Also ich würde das niemals tun
und ich denke es gibt bestimmt andere Möglichkeiten Geld zu verdienen. Darf ich fragen wie alt du bist?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2008
7 Antwort
Naja, wenn
Du sagst Dir fällt die Arbeit schwer, würde ich mir auch was anderes suchen. Wobei es soll ja auch Frauen geben, die damit sehr gut klar kommen...... Aber wenn Du dabei kein gutes Gefühl hast, würde ich so schnell es geht aus der Branche wieder aussteigen. Je länger Du dabei bleibst umso schwerer wird der Ausstieg und ich kann mir denken das einen dieser Job an die Substaanz bringt. Alles Gute
Frauke_660
Frauke_660 | 23.04.2008
8 Antwort
guten morgen..
Erstmal Hut ab das du so offen drüber reden kannst.... Ich wüßte nicht ob ich machen würde bzw könnte ... Nein ich glaube das könnte ich nicht. Nur wenn du es nicht willst dich dabei nicht wohlfühlstkannst du da nicht aufhören...??
mama16042006
mama16042006 | 23.04.2008
9 Antwort
Ich kann dich
verstehen, da es heute echt schwer ist gutes Geld zu verdienen. Aber so einen Job würde ich vieleicht nicht machen. 1.die Gefahr der Ansteckung , 2. Weißt du nie was es für Männer sind. Was ist wenn es andere Kinder z.B die Klassenkameraden deiner Tochter mitbekommen? Nicht das deine Tochter dann geärgert wird. Wenn die Eltern es mitbekommen könnten sie den Kontakt verbieten. Das sind alles so Sachen die du auch überlegen solltest. LG
Denise85
Denise85 | 23.04.2008
10 Antwort
-schluck-
das ist natürlich ein heikles thema...es ist ja auch wirklich verdammt schwer mit nem kind noch ein job zu kriegen...aber ausgerechnet das...hmmmm... ja klar , es ist nicht schön vom amt zu leben..aber ich würde deshalb nicht meinem körper verkaufen...außerdem gibt es soviele krankheiten , die du dir dabei einfangen kannst... echt schwierig....ich würde miretwas anderes suchen..z. b. eine anzeige in der zeitung setzen... suche dringend seriösen job zwischen ....uhrzeit...bitte alles anbieten....tel... vielleicht hilft dir das besser....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2008
11 Antwort
schwierige frage
und nimm es dir bitte nicht zu herzen, wenn hier wieder mal sehr bösartige vorwürfe kommen! na du selber mit dem job nicht klarkommst, solltest du dir überlegen, ob du ihn weitermachen möchtest! gerade aber im bordell/puff gibt es doch noch andere möglichkeiten! wie sieht es denn als telefonistin oder als fahrerin aus? das ist zwar nicht ganz so viel geld, aber auf alle fälle kohle! ich habe während meiner studienzeit als fahrerin gearbeitet und habe monatlich meine mind. 2000 nach hause gebracht! auch habe ich bei schlammcatch-aktionen mitgemacht, das brachte auch gutes geld und ich musste mich nicht verkaufen, denn das kann ich nicht, probierte es auch, aber ging nicht! ansonsten finde ich den job nicht verwerflich, es ist einer der ältesten auf diesem planeten und ihr nehmt vielen frauen eine menge stress ab, weil es euch gibt!
silberwoelfin
silberwoelfin | 23.04.2008
12 Antwort
...................
ich denke , dass ich es nicht machen würde. glaube aber auch wenn jemand in dieser richtiung sein geld verdient würde er es auch hier nicht öffendlich machen........... kurz gesagt ich glaube dir nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2008
13 Antwort
Ich schließe mich leosas an..
bevor ich das tun würde, würde ich lieber vom Amt leben und mir einen vernünftigen Job suchen der mich nicht seelisch kaputt macht. Ich persönlich könnte es auch meinen Kindern gegenüber nicht verantworten meinen Körper zu verkaufen um ihnen was zu bieten. Egal was kommen würde, das wäre nicht mal ds letzte was ich tun würde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2008
14 Antwort
NEIN!!!!!!!!!!!
du hast 2kinder! es gibt auch andere jobs für die sich die kinder nicht schämen müssen!
Andrea81
Andrea81 | 23.04.2008
15 Antwort
War ja klar
hier sucht jemand Hilfe und dann kommen wieder so Sachen wie ´´ich glaube Dir nicht´´ Wenn ihr es nicht glaubt braucht ihr doch auch nichts dazu zu sagen und nur die antworten lassen die helfen wollen.
Denise85
Denise85 | 23.04.2008
16 Antwort
Hallo:-)
Also, ich würde dies an Deiner Stelle nicht tun, Du denkst, dass Deine kleine damit klar kommt, aber ich glaube sie wird es früher oder später seeeehhhrrr belasten. BITTE, hör auf!! Suche Dir was anderes, wenn Du etwas gutes für Deine Tochter tun willst!!! Du findest bestimmt auch was anderes, hat ein bisschen weniger Geld, aber kannst wieder in den Spiegel schaun und Deiner Tochter gerade ins Gesicht. Hast keinen Grund um Dich zu schämen!! Kinder können grausam sein, wenn die Freundinnen Deiner Tochter es erfahren kann es schlimm für sie werden. Gebe Deiner Tochter Liebe, das ist viel wichtiger als Geld, ich weiß man braucht auch Geld, aber kein "schmutziges". Ich finde es sehr mutig von Dir , dies im Mamiweb zu fragen. Ganz liebe Grüße Kerstin
HORSE
HORSE | 23.04.2008
17 Antwort
..............
ist jetzt schon so weit, dass ich hier nicht meine meinung sagen darf?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2008
18 Antwort
wieso müssen sich die kids schämen?
weil die mama alles tut, um ihnen ein schönes leben zu ermöglichen? die mamis, die hier von scham sprechen, sollten mal über ihre intoleranz nachdenken! denn ihr seid der teil der gesellschaft, die diesen job schlecht machen und eure kids dürften nicht mehr mit den kids einer prostituierten spielen! da kann ich echt nur den kopf schütteln, häufig sind gerade deren männer bei diesen damen...
silberwoelfin
silberwoelfin | 23.04.2008
19 Antwort
Ich hab gerade dein profil gelesen
Du kannst soviele Fremdsprachen und du hast so wie iches verstehe 2 ausbildungen Wo sind eigentlich deine kinder wenn du deiner Arbeit nachgehst
Nadine2803
Nadine2803 | 23.04.2008
20 Antwort
Respekt!!!!
Hi...also ich habe in so einem ähnlichen job damals mein geld verdient und ganz ehrlich ich würde es wieder tun.Ich habe aber nicht als prostituierte gearbeitet sondern mit interneterotik mein geld verdient.Und im moment ist unsere finanzielle lage so beschissen das ich sogar jetzt schon überlege es wieder zu tun.Ich bin seit dezember im beschäftigungsverbot doch mein arbeitgeben denkt nicht mal daran mir irgend etwas zu zahlen geschweige denn mich bei der krankenkasse anzumelden...zu guter letzt hat er auch noch den laden verkauft.Aber ich in 10 wochen entbinde hab ich nicht mehr die kraft vor der cam zu arbeiten...aber ich würde es danach wieder tun...dennn schneller kann man kein geld verdienen.
cindy30
cindy30 | 23.04.2008

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

was würdet ihr machen ?
30.08.2016 | 12 Antworten
was würdet ihr machen?
13.04.2014 | 8 Antworten
was würdet ihr machen
30.03.2014 | 19 Antworten
wie würdet ihr reagieren? ehering?
15.11.2013 | 25 Antworten
Was würdet ihr machen?
28.09.2012 | 11 Antworten
Würdet ihr euch da Gedanken machen?!
19.02.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading