Was soll ich machen,mein Ex droht mir mein Kind weg nehmen!

habibi164
habibi164
05.07.2009 | 14 Antworten
Ich bin 18 und wohne zusammen mit meiner tochter bei meinen eltern, habe mich vor 5 monaten mit meinem ex freund getrennt. Seit dem kommt er 1-mal in der Woche mit der kleinen spazieren, doch wie es sich herausgestellt hat hat er in zwischen seid 4-5 Monaten eine neue und er kommt selten zu uns oder ruft an uns sagt ab und meint das ihm was dazwischen gekommen ist.Meine Mutter hat sich in die ganze sache eingemischt da ich ihre tochter bin und es ihr auch weh tut das mein Ex so mit uns umgeht.Es ist ein Vorfall passiert vorgesstern, meine Mutter und ich waren mit meiner kleinen Spazieren und dann haben wir ihn getroffen, 1minute später sahen wir seine neue und meine mutter hat sie beleidigt mein ex ist ausgerastet hat mitten auf der straße uns angebrüllt beschimpft beleidogt und meine mutter angespuckt vor unserer tochter war er gewalttätig.Jetzt droht er mit seinen anrufen und sagt das ich keine deutsche bin und er kann mir leicht meine tochter wegnehmen.Und das er weis das wir uns keinen anwalt leisten können und er mir meine kleine ohne probleme weg nehmen kann und seine mutter sich um die kümmert, seine eltern kommen nicht mal freiwillig zu uns um die kleine zu sehen ich laufe immer zu ihnen nach hause und dann sagt er das seine eltern die täglich trinken und ständig am rauchen sind sich um meine tochtern kümmern wollen.Er beleidigt mich ständig und droht das er mich umbringt wenn ich etwas falsches mache.Ich möchte das alleinige sorgerecht beantragen geht das?Könntet ihr mir bitte einen rat geben was ich tuhn soll?ich weine ständig und weis nicht wie ich mich verhalten soll ich währe dankbar um euer rat!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
habt ihr das gemeinsame Sorgerecht?
Wenn du das alleiinige beantragen möchtest?
thereallife
thereallife | 05.07.2009
2 Antwort
hallo
erstmal ist es in deutschland alles andere als leicht einer mutter sein kind wegzunehmen, vor allem wenn er sie selten sieht. wenn du unterhaltshilfe vom staat beziehst hast du jederzeit das recht auf prozesskostenhilfe, also wird dir ein anwalt bezahlt, wenns soweit kommen sollte. wenn er dir gewalt androht und du eine zeugin hast, dann würd ich zunächst mit dem jugendamt sprechen und evtl. sofern du eine zeugin hast eine anzeige bei der polizei machen. das jugendamt kann dir auch weiterhelfen wegen des alleinigem sorgerechts. alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2009
3 Antwort
@thereallife
ja, wir haben leider das gemeinsame sorgerecht und die kleine hat seinen nachnamen, ich wusste nciht das er so ist ich dachte er ändert sich uns zur liebe.sie hat auch einen deutschen pass, deshalb meint er weil ich keine deutsche binund keinen deutschen pass habe er mir die kleine weg nehmen kann ....
habibi164
habibi164 | 05.07.2009
4 Antwort
@habibi164
naja....da hat er dich aber gut reingelegt. Hm...ich würd auch sagen, geh zuerst zum Jugendamt und rede mit denen über die Sache. Da hast du die wenigstens schonmal auf deiner Seite.
thereallife
thereallife | 05.07.2009
5 Antwort
wow
süsse lass dir von dem idioten nichts sagen der soll mit seiner alten glücklich werden und dich in ruhe lassen!!! vorallem geh mit ihm vors gericht und erzähl das bzw erst zur polizei ich hab das glecihe problem im freundeskreis und sie hat das so gemacht war vor gericht und hatte anzeige gemacht!! jetzt darf er das kind nur unter aufsciht mit der mutter und einer person vom jugendamt sehen!! lass dich nicht unterkriegen mütter haben mehr rechte und keine angst bis ein kind von seiner mutter getrennt wird muss schon sehr sehr viel passieren.... sei für dein kind da und richte dich nicht was andere sagen tun und machen es ist dein kind und lass den kopf nicht hängen
saby_chi
saby_chi | 05.07.2009
6 Antwort
hi
wenn er immer dir so droht kannst du das mal irgendwie aufnehmen wenn ja mach eine anzeige dann vorallem sammel sowas dann hat er keine chancen mehr dir dein kind weg zu nehmen, davon mal abgesehn sorgerecht hin oder her ist es eh schwer der mutter das kind weg zu nehmen.
Mischa87
Mischa87 | 05.07.2009
7 Antwort
danke!
dankeschön für eueren rat!! ich gehe morgen gleich nach der schule zum jugendamt !!! ich hoffe es wird alles gut laufen denn ich habe saat ständig in angst zu leben und immer zu weinen... ich wollte aus der stadt ziehen in ein anderes bundesland doch er droht und sagt er findet mich und bringt mich um! :((
habibi164
habibi164 | 05.07.2009
8 Antwort
...
er kann dir nicht ohne weiteres das kind nehmen auch bei gemeinsamen sorgerecht was ich mich allerdings frage wozu nimmt deine mutter das recht raus seine freundin zu beleidigen
Petra1977
Petra1977 | 05.07.2009
9 Antwort
@habibi164
frauenhaus wenn es so schlimm wird!!!!
Petra1977
Petra1977 | 05.07.2009
10 Antwort
-.-
ich brauche keinen frauenhaus!!!!! ich will bei meinen eltern bleiben und ein ruhiges leben führen wie zuvor!!!! bis seine neue kam und ihm bestimmt etwas eingeredet hat , weil dafor war er ganz anderst!!!!!
habibi164
habibi164 | 05.07.2009
11 Antwort
anzeige kannst du knicken
ich weiß wovon ich rede... ich wurde von meinem ex zusammen geschlagen und mir wurde gedroht das er mich um bringt und ich hab 3 anzeigen gemacht und die aussage von der polizei war: ES IS DOCH NICHTS ERNSTHAFTES PASSIERT! im klartext die machen nichts!!! rein garnichts!!! das beste ist du gehst irgendwo hin wo wirklich nur die engsten freunde wisen wo du bist...pass auf wem du was erzählst... wenn du magst meld dich gerne per mail...wie gesagt ich weiß wo ich und du reden
mama280907
mama280907 | 05.07.2009
12 Antwort
@habibi164
sorry aber dafür gibt es keine beweise und deine mutter hat nicht das recht sie nieder zu machen und das er da ausflippt klar meiner würd mich auch in schutz nehmen und wenn du kein frauenhaus schön für dich aber dann scheint es dir nicht so schlecht zu gehen mit deinem ex
Petra1977
Petra1977 | 05.07.2009
13 Antwort
@Petra1977
ganz ehrlich , hör auf hier deine antworten zu geben! als1. sie hat sie nicht nieder gemacht nur eins chimpwort rausgelassen als2. er war auch davor so! als3. warum sollte ich ins frauen haus wenn ich hier freunde, familie und schule habe!
habibi164
habibi164 | 05.07.2009
14 Antwort
@habibi164
sorry kommt bestimmt nicht mehr vor das ich dir versuche zu helfen und wenn man sich bedroht fühlt geht man ins frauenhaus da ist man wenigstens sicher
Petra1977
Petra1977 | 06.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind mit auf arbeit nehmen
18.07.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading