Liebe Mameha

Solo-Mami
Solo-Mami
16.05.2008 | 7 Antworten
Das hast Du genau richtig mitbekommen. Ja, es ist leider so:
Er ist der Vater beider Kinder, doch klümmern tut er sich nur um die ältere, um Nele.

Zu Lia hat er 0 Bezug. Er hatte schon in der Schwangerschaft nicht wirklich Interesse für sie gezeigt (ist mir erst später bewußt geworden), dann hat er die Geburt abgewartet, um mir zu sagen, dass er seit Monaten ne andere hat. Lia war 2 Wochen alt als er sich verabschiedet hat.

Mein Schock war groß, aber ich hab meine mittelgroße Lebenskriese überwunden und der Hass ihm gegenüber ist in Wut umgeschlagen und die Wut mittlerweile in Unverständniss.

Er hat sich all die Zeit nicht um sie gekümmert, um mich zu schonen - so seine Worte.
Am Anfang bin ich auch jedes mal in die Luft gegangen, wenn er aus sie zu sprechen kam, was in dem ersten Jahr 3 oder 4 mal war ..

Er hat das erste mal ernsthaftes Interesse angemeldet das war im September .. 3 Wochen später hat er ihren 1. Geburtstag vergessen..
Das zweite mal hat er im November Interesse angemeldet .. zu Weinachten ging sie leer aus ..
Ostern hat sie zum ersten Mal überhaupt etwas von ihm geschenkt bekommen .. seit dem hat er nicht einmal nach ihr gefragt ..

Ich hab ihm im letzten halben Jahr mehrmals angeboten, dass er mit ihr ne Stunde auf den Hof runter kann und sie sich beschnuppern können - er ist ja ein Fremder für sie .. den Postboten und unseren Hausmeister kennt sie genauso gut ..

Aber es kommt nix von ihm ..

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
"man sieht sich immer zweimal im Leben"
SO EIN DRECKSACK!!!
Cindy2702
Cindy2702 | 16.05.2008
2 Antwort
Liebe Solo-Mami
Dein Text war nicht für mich bestimmt. Aber er macht mich wahnsinnig traurig. Für dich und für deine kleine Tochter Ich und mein Großer mussten diese Erfahrung die ihr machen musstet leider auch durchleben. Und es hat mein Mutterherz bluten lassen, wei einem Menschen sein Eigen so Scheißegal sein kann. Fühl dich mal gedrückt. Du und deine beiden Mäuse!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2008
3 Antwort
............................
hachja, das geht bei dem vater meiner großen auch so! zum kotzen sowas oder?!
Ninchen84
Ninchen84 | 16.05.2008
4 Antwort
..................................
die kerle wissen garnicht, was sie den kindern damit antun!
Ninchen84
Ninchen84 | 16.05.2008
5 Antwort
Liebe Solo-Mami
ich habe mir die geschichte so ungefähr vorgestellt - anhand dessen was du schon geschrieben hast und was du immer-wieder hier bei uns erzählst. ich finde es total traurig, und kann mir nicht vorstellen wieso er diese tatsache dass er eine zweite tochter hat sodermaßen ausblendet. es tut mir sowohl für Lia als auch für Nele leid - Lia wird es nciht leicht haben mit diese Situation aufzuwachsen und wer weiss, ob es zwischen den beiden mädls nciht zu Konflikten führen wird - wenn auch vielleicht nur im Unbewussten. ich weiss ehrlich gesagt auch nicht ganz was ich dir raten soll - obwohl ich hoffe dass sich die situation noch ändern wird. meinst du es gibt da eine chance? was sagt er jetzt über die sache ... will er dich immer noch dadurch schonen, in dem er seine zweite Tochter weiterhin ignoriert? *bahnhof* lg, mameha
mameha
mameha | 16.05.2008
6 Antwort
Hmmmmmmm .... ich weiß nicht ob es sich in ächster zeit ändern wird
Aber inzwischen hoffe ich es ... weil so gehts nicht lange gut ... Er beteuert immer wieder wie groß sein Interesse ist und ja sogar dass er sie lieb hat ... aber irgendwie weiß er wahrscheinlich selbst nicht was er will. Und wahrscheinlich ist der inzwischen so unsicher ... aber das ist nicht mein Problem ... ich hab ihm das jetzt mehrmals angeboten und wie er mir mal sagte: man kann niemanden zu etwas zwingen was man nicht will ... in diesem Sinne ... ich werd sie ihm auch nicht hinterher tragen ... ich hab nur Schiss vor der Zeit, wo Lia anfängt Fragen zu stellen. Nele stellt sie ja schon ... und da kann ich auch nur sagen wie es ist und das Thema wird dann mit einem beidseitigem Schulterzucken beendet. Ich weiß er wird nie im Leben ein Vater für sie sein, dazu hat er es zu sehr versaut ... aber ich hoffe dass er irgendwann zu einem Freund für sie wird ... aber bisher sehe ich das noch in sehr sehr weiter Ferne ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.05.2008
7 Antwort
so bleiben wird e sicher nicht...
... denn die mädls mischen sich sehr bald in die kommunikation ein. die frage ist wie sich das ändern wird. stellt denn Nele z.b. ihrem papa keine fragen bezüglich Lia? sag mal, kann es sein, dass er die andere beziehung schon vor der schwangeschaft hatte? irgendwie würde das mir ein bisschen erklären warum er Lia so sehr ausblendet. er weiss, er müsste sie lieben, schliesslich kennt er wie es ist papa zu sein von Nele. aber er konnte sich mit der zweiten tochter vielleciht von anfang an nicht identifizieren, und wenn er sie ausblendet, dann kommt die tatsache dass er weg ist für ihn selbst nicht so als schweinerei vor ... aber in dieser selbstlüge hat dann Lia natürlich keinen platz ... und deshalb ist er unsicher ... lg, mameha
mameha
mameha | 16.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Darf eine Lehrerin so was?
24.06.2013 | 25 Antworten
sehr heikle sache
14.01.2013 | 28 Antworten
hat er eine verehrerin?
27.01.2012 | 16 Antworten
was würdet ihr machen?
18.07.2011 | 10 Antworten
brauche ideen!
18.07.2011 | 12 Antworten
EHEC
26.05.2011 | 129 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading